Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Hulsk - Kurzumroman

Roman einer Romanovelle

Ein intelligentes und herrliches Buch über das Wundersame des Schreibentstehens und die moderne Literatur, voller überraschender Einfälle: HULSK und ELWINA leben in GUMBORS, einer seltsamen Stadt, die von der Arbeit mit Worten und Sätzen lebt. Es gibt viel Kurioses, darunter Wortzähler und Satzstanzfabriken. Bücher werden in einem scheinbar anarchischen Staat überall auf Gegenstände und Objekte… Ein intelligentes und herrliches Buch über das Wundersame des Schreibentstehens und die moderne Literatur, voller überraschender Einfälle: HULSK und ELWINA leben in GUMBORS, einer seltsamen Stadt, die von der Arbeit mit Worten und Sätzen lebt. Es gibt viel Kurioses, darunter Wortzähler und Satzstanzfabriken. Bücher werden in einem scheinbar anarchischen Staat überall auf Gegenstände und Objekte draufgebeamt. Doch plötzlich wird alles anders, die Bücher verlöschen, die Welt ist in Angst. Es gibt einen Streik der Wortzähler. HULSK ist ein Akteur des Romans, der ebenso die Worte, die Sätze. und zudem auch Menschen erschafft. Er erschreibt sich eine Hauptfigur: ELWINA. Diese wiederum verweigert sich HULSKs Wahn, er würde sie "schreiben" und alle Handlungen lenken. Beide (HULSK und ELWINA) ziehen als mögliches Liebespaar los, um die Welt der erlöschenden Bücher vor dem totalen Aus zu retten. So verfolgt der/die Leser/-in das Werden des Romans im Roman und taucht zugleich in eine furiose sowie surreale Eigen-Welt ein, die sich nur durch Literatur kreieren lässt. Das beständige Verschwimmen der existentiellen Ebenen in einer wirklich unglaublichen Roman-Welt der gleichzeitig entstehenden Bücher verunsichert (uns) alle. Die Heldenreise der sich fortwährend "erschreibenden" Handlung zieht die Leser in einen Taumel der Spannung, hin zu tollsten Erkenntnissen.KARL VAN KLAUSENS, geboren in Krefeld, verändert sich wieder und wieder, um dann erneut in vielerlei Facettierung aufzutreten. Sein änderlicher Name zeigt Vieldeutigkeit an. KARL VAN KLAUSENS erbringt Gedichte, auch Live-Gedichte, erstellt seltsame Texte aller Art und äußert sich in Blogs. Er hat Homepages und erdenkt sich allerlei, darunter Eintagesromane, Kunstwerke, Foto-Seriellos, wundersame Kurzvideos, Musikalisches und anderes. Außerdem gehören Tonungen und sperrige Wortfindungsexpertisen zu seinem Tun. Seine Welt ist Unwelt, in der fast nichts stimmt, aber alles Sinn macht.

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 20.06.2011
Sprache Deutsch
Verlag KUUUK
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Beschreibung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33617872
    Hundert Namen
    von Cecelia Ahern
    (7)
    eBook
    9,99
  • 34332649
    Mephisto. Roman einer Karriere von Klaus Mann. Textanalyse und Interpretation.
    von Klaus Mann
    eBook
    6,20
  • 31155012
    Doctor Who and the Cave Monsters
    von Malcolm Hulke
    eBook
    4,99
  • 31621505
    Mein Seelenauftrag
    von Ronald Hulnick
    eBook
    14,99
  • 33827941
    Fontanes Frauenfiguren
    von Gabriela Augustin
    eBook
    12,99
  • 39260364
    Eiszeit
    von Val McDermid
    (2)
    eBook
    9,99
  • 26319337
    Die Ursachen und Konsequenzen der Lesesucht anhand von Karl Philipp Moritz´ „Anton Reiser – ein psychologischer Roman“
    von Bettina Meyer
    eBook
    12,99
  • 38186636
    Lockende Versuchung
    von Deborah Hale
    eBook
    4,49
  • 34102375
    Die Auserwählten - In der Todeszone
    von James Dashner
    (4)
    eBook
    9,99
  • 37000966
    Präsentieren und Vortragen
    von Lutz van Hanken
    eBook
    2,99
  • 37003964
    Der Ferne so nah
    von Ulrich Dittmar
    eBook
    9,49
  • 40406119
    Algebraic and Complex Geometry
    eBook
    103,52
  • 37002134
    Sefer ha-Bahir
    von Gershom Scholem
    eBook
    8,99
  • 34978258
    Kritik an der visuellen Leichtgläubigkeit
    von Doreen Frässdorf
    eBook
    12,99
  • 37002191
    Neues Handbuch der Redepraxis
    von Manfred R.A. Rüdenauer
    eBook
    29,95
  • 35332939
    Wo brennt's denn?
    von Manuela Wedel
    eBook
    7,99
  • 37003973
    Die Welle der Angst
    von Otto Gehr
    eBook
    8,99
  • 37004020
    Die Neusser Leserin
    von Nico N. Lohs
    eBook
    6,99
  • 24604903
    Was sich liebt, das trennt sich
    von Lauren Lipton
    (3)
    eBook
    7,49
  • 37003799
    Kölsch & Spätzle
    von Anette Judersleben
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hulsk - Kurzumroman

Hulsk - Kurzumroman

von Karl van Klausens

eBook
9,99
+

Inseltage

von Jette Hansen

(3)
eBook
2,99
=

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.


Beide kaufen