Thalia.de

2061

Odyssey Three

(1)
2061 is the year Halley's Comet makes its next pilgrimage to the inner Solar System - and the year centenarian Heywood Floyd encounters once again the alien Monoliths. Near Jupiter, the transfigured forms of Dave Bowman and HAL the computer are Heywood's only chance of survival - if they too are not now alien beings.
Portrait
Arthur C. Clarke zählt neben Isaac Asimov und Robert A. Heinlein zu den größten Science-Fiction-Autoren aller Zeiten. Geboren 1917 in Minehead, Somerset, studierte er nach dem Zweiten Weltkrieg Physik und Mathematik am King's College in London. Zugleich legte er mit seinen Kurzgeschichten und Romanen den Grundstein für eine beispiellose Karriere als SF-Autor. Neben zahllosen Sachbüchern gehören zu seinen bedeutendsten Werken die Romane "Die letzte Generation" sowie 2001 - Odyssee im Weltraum". Clarke verstarb Anfang des Jahres 2008.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 03.11.1997
Sprache Englisch
ISBN 978-0-586-20319-4
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 266/220/19 mm
Gewicht 178
Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,59
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Tolle Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Erde am 02.10.2011

Dieses Buch ist ein weiterer Teil der Atemberaubenden Scifi Reihe von Arthur Clarke. Nur Rama ist besser! Man sollte dieses Buch unbedingt gelesen haben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0