Thalia.de

3 Wünsche für Mopsmann

(1)
Wer kennt das nicht: An manchen Tagen geht einfach gar nichts. Mopsmann hat verschlafen, die Müsliflocken sind aus und es ist noch nicht einmal Kaffee im Haus. Dazu regnet es und die Morgenzeitung ist völlig durchnässt. Was kann man von solch einem Tag noch erwarten? Schön, wenn dann eine Fee auftaucht. Schade nur, dass die so gar kein Gespür für Mopsmanns Wünsche hat ... Sebastian Meschenmoser beweist aufs Neue sein Talent für hintergründigen Witz, listige Pointen und skurrile Geschichten. Der Mopsmann und seine Wünsche zeigen auf unnachahmliche Weise, dass es die kleinen Dinge sind, die dem Leben die große Bedeutung geben.
Portrait
Sebastian Meschenmoser wurde 1980 in Frankfurt am Main geboren. Seit 2001 studiert er freie bildende Kunst in Mainz. Mit "Fliegen lernen" hat er 2005 bei Esslinger seinen Erstling veröffentlicht. Dieses ganz besondere Buch hat in den Medien und in der Buchbranche viel Beachtung gefunden. Die Illustrationen daraus wurden aus über 2700 Einsendungen ausgewählt und auf der internationalen Kinderbuchmesse in Bologna als eine der innovativsten Neuerscheinungen präsentiert. 2006 erschien mit "Herr Eichhorn und der Mond" das zweite Buch von Sebastian Meschenmoser, das ebenfalls große Begeisterung auslöste und für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2007, Sparte Bilderbuch, nominiert wurde. Seit Herbst 2007 ist das dritte Buch des Künstlers im Buchhandel: "Herr Eichhorn und der erste Schnee". 2008 erschien "3 Wünsche für Mopsmann" und im Frühjahr 2009 sein neuestes Werk "Herr Eichhorn weiß den Weg zum Glück".

Sebastian Meschenmoser wurde 1980 in Frankfurt am Main geboren. Seit 2001 studiert er freie bildende Kunst in Mainz. Mit "Fliegen lernen" hat er 2005 bei Esslinger seinen Erstling veröffentlicht. Dieses ganz besondere Buch hat in den Medien und in der Buchbranche viel Beachtung gefunden. Die Illustrationen daraus wurden aus über 2700 Einsendungen ausgewählt und auf der internationalen Kinderbuchmesse in Bologna als eine der innovativsten Neuerscheinungen präsentiert. 2006 erschien mit "Herr Eichhorn und der Mond" das zweite Buch von Sebastian Meschenmoser, das ebenfalls große Begeisterung auslöste und für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2007, Sparte Bilderbuch, nominiert wurde. Seit Herbst 2007 ist das dritte Buch des Künstlers im Buchhandel: "Herr Eichhorn und der erste Schnee". 2008 erschien "3 Wünsche für Mopsmann" und im Frühjahr 2009 sein neuestes Werk "Herr Eichhorn weiß den Weg zum Glück".

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Erscheinungsdatum 07.07.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-480-22504-0
Verlag Esslinger
Maße (L/B/H) 169/178/10 mm
Gewicht 186
Abbildungen o. Pag. mit zahlreichen farbigen Abbildungen 16,5 x 17,5 cm
Auflage 2. Auflage
Illustratoren Sebastian Meschenmoser
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Großartige Zeichnungen!
von Anne Pütsch aus Köln (Neumarkt-Passage) am 19.11.2009

Von den Schwarz-Weiß-Zeichnungen, die Mopsmanns schlechte Laune sehr schön darstellen, bis hin zu den quietschbunten Bildern, als die Fee aufzählt, was Mopsmann sich alles wünschen könnte, ist dieses Buch einfach toll gemacht und für alle Kinder aber auch auf jeden Fall für Erwachsene ein schönes Geschenk!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

3 Wünsche für Mopsmann

3 Wünsche für Mopsmann

von Sebastian Meschenmoser

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
+
=
Mikis, der Eseljunge

Mikis, der Eseljunge

von Bibi Dumon Tak

Buch (gebundene Ausgabe)
11,95
+
=

für

21,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen