Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

"60 Jahre Kommunismus - 1000 Jahre Islam"…?! - "Das Schwert des Islam" von Peter Scholl-Latour als Beispiel für den populär-wissenschaftlichen Umgang

(1)
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,0, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit gehe ich der Frage nach, mit welcher Methode zeitgenössische Autoren zur Erschaffung bzw. zur Stärkung eines Islam-Feindbildes beitragen. Grundlage meiner Analyse ist das Buch des Autors Peter Scholl-Latour „Das Schwert des Islam“, das mir nach Auseinandersetzung mit verschiedenen Publikationen zum Thema als besonders sinnvolles Beispiel erscheint. Mein Schwerpunkt liegt in der Untersuchung des Zusammenspiels inhaltlicher und formaler Kriterien, die ich exemplarisch an einer ausgewählten Textstelle analysieren und interpretieren werde. Zur Heranführung an das Thema habe ich meiner Analyse einen kurzen Einblick in den orientalistischen Diskurs vorangestellt, woran verdeutlicht werden soll, wie weit sich das Phänomen „Feinbild: arabisch-islamischer Osten“ in der Vergangenheit zurückverfolgen lässt. Im darauf folgenden Teil stelle ich das Buch sowie seinen Autor in Kürze vor und fasse die untersuchte Textpassage zusammen. Anschließend analysiere ich diese hinsichtlich der genannten Fragestellung auf ihre inhaltlichen und formalen Kriterien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 21, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783656346968
Verlag GRIN
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29689492
    Der Weg in den neuen Kalten Krieg
    von Peter Scholl-Latour
    (2)
    eBook
    9,99
  • 29689449
    Rußland im Zangengriff
    von Peter Scholl-Latour
    (3)
    eBook
    9,99
  • 38448747
    Die Staatsphilosophie von Jean-Jacques Rousseau als Türöffner für den Totalitarismus
    von Lucas Gerrits
    eBook
    11,99
  • 42321319
    Die Angst der amerikanischen Gesellschaft vor dem Kommunismus in den 50er Jahren
    von David Kraus
    eBook
    12,99
  • 32302317
    Kommunismus und die Studentenbewegung von 1968
    von Johannes Hackl
    eBook
    11,99
  • 47927683
    Einmal Rupert und zurück
    von Douglas Adams
    eBook
    11,99
  • 48059288
    Federwelt 121
    von Sandra Uschtrin
    eBook
    4,99
  • 31959686
    „Der Vater – Eine Abrechnung“ von Niklas Frank. Eine Sonderform unter den biografischen Romanen?
    von Matthias Andrzejewski
    eBook
    12,99
  • 39319144
    Die Sünde der Engel
    von Claudia Losekam
    eBook
    78,00
  • 54194982
    Federwelt 122
    von Daniela Nagel
    eBook
    4,99
  • 44823646
    DEIN Tradingplan (konstant & erfolgreich daytraden)
    von Tamash Trader
    eBook
    5,99
  • 42159144
    LTI
    von Victor Klemperer
    eBook
    10,99
  • 34683015
    Deutsche Grammatik verstehen und unterrichten
    von Matthias Granzow-Emden
    eBook
    16,99
  • 46369074
    Ökologie ohne Natur
    von Timothy Morton
    eBook
    24,99
  • 42761260
    The Catcher in the Rye
    von Expert Editions
    eBook
    6,56
  • 46679538
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Karin Pittner
    eBook
    15,99
  • 29437973
    Drei Seiten für ein Exposé
    von Hans Peter Roentgen
    eBook
    8,99
  • 50710317
    Johnson-Jahrbuch 23/2016
    eBook
    29,99
  • 41112812
    Alfred Döblins Berlin Alexanderplatz: Der Einfluss der Stadt auf die Literatur zu Beginn des 20. Jahrhunderts
    von Yvonne Kampa
    eBook
    34,99
  • 36005481
    Der Neue Georges
    von Karl Ernst Georges
    eBook
    99,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Hannah Amhaz = Boulevard-Journalismus
von einer Kundin/einem Kunden aus Dietikon am 19.08.2015

Dieses Blatt liest sich wie die Zeilen eines Programms, von einer Partei die nichts anderes gelten lässt als ihre eigene Wahrheit oder die Aufzeichnung einer Talkshow, vom auf Einschaltquoten fixierten Privatfernsehen. Ein typischer Zeitgenosse/in, viel Dementi ohne dieses mit Beweisen oder Lösungen zu untermauern. Hier wagt sich jemand... Dieses Blatt liest sich wie die Zeilen eines Programms, von einer Partei die nichts anderes gelten lässt als ihre eigene Wahrheit oder die Aufzeichnung einer Talkshow, vom auf Einschaltquoten fixierten Privatfernsehen. Ein typischer Zeitgenosse/in, viel Dementi ohne dieses mit Beweisen oder Lösungen zu untermauern. Hier wagt sich jemand an einen Journalisten und Autor, dem er/sie nicht einmal annähernd gewachsen ist. Tut mir leid aber das Heft ist das Geld nicht einmal ansatzweise wert und auch keinen Stern in der Bewertung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

"60 Jahre Kommunismus - 1000 Jahre Islam"…?! - "Das Schwert des Islam" von Peter Scholl-Latour als Beispiel für den populär-wissenschaftlichen Umgang

"60 Jahre Kommunismus - 1000 Jahre Islam"…?! - "Das Schwert des Islam" von Peter Scholl-Latour als Beispiel für den populär-wissenschaftlichen Umgang

von Hannah Amhaz

(1)
eBook
12,99
+
=
Politisches Framing

Politisches Framing

von Elisabeth Wehling

eBook
17,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen