Thalia.de

72 Tage in der Hölle

Wie ich den Absturz in den Anden überlebte

(1)
Der Augenzeugenbericht über den spektakulären Flugzeug-Absturz, der Piers Paul Read zu seinem Roman-Bestseller ?Überleben!? inspirierte Am 12. Oktober 1972 besteigt Nando Parrado gemeinsam mit Freunden eine Maschine nach Santiago de Chile. Doch sie werden ihr Ziel nie erreichen, denn das Flugzeug stürzt fern jeglicher Zivilisation über den argentinischen Anden ab. Nando Parrado gehört zu den wenigen Überlebenden, aber er muss bald wie alle anderen begreifen, dass sie kaum eine Chance haben inmitten von Schnee und Eis. Bis Nando Parrado den kühnen Entschluss fasst, Hilfe zu holen. Zusammen mit einem Freund macht er sich auf den Weg durch das ewige Eis der Andengipfel ? "Wenn Sie dieses Buch einmal in die Hand genommen haben, werden Sie es in einem Zug verschlingen." Jon Krakauer, Autor des Bestsellers "In eisige Höhen" "Eindrucksvoll beschreibt Parrado den Kampf ums Überleben zwischen Hoffnung und Verzweiflung. Das Buch dokumentiert eine grausige Zeit. Aber es geht auch im Liebe und Freundschaft und um die Frage, was wichtig ist im Leben." Straubinger Tagblatt "Das Drama der Überlebenden des Flugzeugabsturzes fasziniert und schockt seit über 30 Jahren. Jetzt erzählt der Held der Geschichte, wie es wirklich war." NZZ am Sonntag
Portrait
Nando Parrado wurde 1949 in Montevideo, Uruguay, geboren. Heute ist er im Vorstand von vier uruguayischen Firmen tätig, arbeitet als Fernsehproduzent und hält weltweit Vorträge. Seine große Liebe gilt dem Motorsport. Nando Parrado lebt mit seiner Frau Veronique und seinen beiden Töchtern in seiner Heimatstadt Montevideo.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 318
Erscheinungsdatum 13.05.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-15498-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 185/123/24 mm
Gewicht 293
Originaltitel Miracle in the Andes
Abbildungen , mit 8 Fotostaf. 18,5 cm
Verkaufsrang 75.498
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16351623
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (19)
    Buch
    9,99
  • 14570990
    In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (17)
    Buch
    9,99
  • 15543437
    Reise durch einen einsamen Kontinent
    von Andreas Altmann
    (1)
    Buch
    9,99
  • 16406739
    Bergsüchtig
    von Hans Kammerlander
    Buch
    14,99
  • 21107995
    Meinungsmache
    von Albrecht Müller
    (2)
    Buch
    12,99
  • 28942024
    Über alle Berge
    von Sebastian Herrmann
    Buch
    8,99
  • 43938800
    Der lange Weg zurück
    von Thoman Gallos
    Buch
    18,00
  • 32184609
    Überleben
    von Piers Paul Read
    Buch
    9,99
  • 18853344
    34 Tage - 33 Nächte
    von Andreas Altmann
    (3)
    Buch
    11,99
  • 42473370
    Die Mathematik des Daseins
    von Rudolf Taschner
    Buch
    21,90
  • 32013164
    Lesereise Afrika
    von Andreas Altmann
    Buch
    15,00
  • 26327145
    Totgesagt
    von Lincoln Hall
    Buch
    13,99
  • 32160052
    Kein Weg zurück
    von Graham Bowley
    Buch
    14,99
  • 42570838
    The Travel Episodes
    von Johannes Klaus
    Buch
    15,00
  • 18861609
    Legendäre Expeditionen
    von Fergus Fleming
    (1)
    Buch
    16,99
  • 42570869
    Allein durch die Wildnis
    von Sarah Marquis
    Buch
    15,00
  • 42541527
    Die beste Entscheidung unseres Lebens
    von Philipp Rusch
    (4)
    Buch
    14,99
  • 14267380
    Wer's glaubt, wird selig
    von Dieter Nuhr
    (11)
    Buch
    9,99
  • 41120272
    Die Erforschung des Colorado River und des Grand Canyons
    von John Wesley Powell
    Buch
    24,00
  • 15981201
    The Men In Black
    von Tony O. Neill
    (1)
    Buch
    12,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Unbarmherzige Anden
von einer Kundin/einem Kunden aus Rothrist am 27.07.2011

Einfach nur grandios!!! Es war mein erstes Erlebsnisbericht Buch seit langem und ich habe es verschlungen. Nando Parrado schafft es auf eindrückliche Weise den Leser mitzunehmen in jenen Herbst 1972, wo der schreckliche Absturz mitten in die Schnee- und Eishölle der Anden geschehen ist. Man sieht die Szenen vor... Einfach nur grandios!!! Es war mein erstes Erlebsnisbericht Buch seit langem und ich habe es verschlungen. Nando Parrado schafft es auf eindrückliche Weise den Leser mitzunehmen in jenen Herbst 1972, wo der schreckliche Absturz mitten in die Schnee- und Eishölle der Anden geschehen ist. Man sieht die Szenen vor sich, die Gefühlsschwankungen, zwischen Hoffnungslosigkeit und Hoffnung. Man atmet selber auf, als dann plötzlich die Rettung in greifbare Nähe rückt ist. Dieses Buch ist mehr als ein blosser Erlebnisbericht eines Absturzes; es kann zur Lebenshilfe werden. Nie die Hoffnung aufgeben, anzukämpfen gegen jegliche Hoffnungslosigkeit. Zum Schluss möchte ich zwei Zitate aus dem Buch wiedergeben, die das Faszit des Buches wunderbar umschreiben: "Das Leben ist immer lebenswert" und "Wir haben alle unsere Anden". Ein Buch, das ich am liebsten jedem schenken würde, der mir begegnet...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

72 Tage in der Hölle

72 Tage in der Hölle

von Nando Parrado , Vince Rause

(1)
Buch
9,95
+
=
Der große Trip

Der große Trip

von Cheryl Strayed

(3)
Buch
9,99
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen