Thalia.de

75th Birthday Celebration

Rezension
Das Beacon Theater in New York hat sich mit den jährlichen Konzerten der Allman Brothers Band weltweit einen Namen gemacht, doch die Spielstätte hat auch am 27. Januar 2016 Geschichte geschrieben, als dort das Konzert zum 75. Geburtstag von Joan Baez über die Bühne ging. Die Folk-Ikone hatte sich für diesen Abend zahlreiche Gäste eingeladen, mit denen sie ganz im Geist der Folk-Tradition reduzierte Fassungen aus ihrem umfangreichen Repertoire sang. Den Abend eröffnete sie mit dem jüngeren Steve-Earle-Song "God Is God" und dem alten Phil-Ochs-Stück "There But For Fortune", das sie seit 1964 in ihrem Repertoire hat. Diese enorme Spannbreite zeichnet dann auch das gesamte Konzert aus, der alles andere als eine nostalgieselige Sixties-Revue ist. Dafür sorgt nicht nur die Songauswahl, sondern auch die lange Liste an Kollegen, die mit Joan Baez Geburtstag feierten. So unterstützten sie unter anderem David Crosby, Jackson Browne, Emmylou Harris, Richard Thompson, Judy Collins, David Bromberg, Damien Rice, Mary Chapin-Carpenter, Mavis Staples, die Indigo Girls, Nano Stern und Paul Simon bei einer Reise durch Leben und Werk von Joan Baez. Dabei kommt es oft zu reizenden und überraschenden Paarungen und man fühlt sich bisweilen an alte Folktradition des Hootenanny erinnert, bei gemeinsam alte Lieder neu interpretiert wurden. Und wie einst am Lagerfeuer gab es auch bei der Geburtstagsfeier immer einen, um den sich alles dreht - und das ist natürlich die Künstlerin selber. Mit ihrer Stimme, die zwar etwas gedunkelt sein mag, aber nichts von ihrer Wärme und Strahlkraft verloren hat, ihren humorvollen Ansagen und Erzählungen aus längst vergangenen Zeiten zieht Joan Baez alle Ohren - und Blicke - auf sich. Denn bei aller Bedeutsamkeit der in den Songs verhandelten Inhalte ist Joan Baez eben immer auch eine grandiose, charismatische Bühnenkünstlerin gewesen, die ein Publikum völlig in ihren Bann schlagen kann. Und daran hat sich bis heute nichts geändert. Der Mitschnitt aus dem Beacon Theater unterstreicht diese Stellung noch einmal. "God is God", singt sie am Anfang. Und Joan Baez ist Joan Baez. Dietmar Schwenger (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD & DVD
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 10.06.2016
EAN 0888072000995
Genre Pop
Hersteller In-Akustik
Komponist Joan Baez
Verkaufsrang 2.751
Musik (CD & DVD)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: OSTERN17

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.