Thalia.de

99 Fragen zu Kaiserin Sisi

Wie war Sisi mit dem Stiefsohn Napoleons verwandt? Wo zeigten sich Sisis bayerische Wurzeln? Kam Elisabeth mit dem spanischen Hofzeremoniell zurecht? Hatte sie politische Ambitionen? War die Kaiserin eine Stilikone ihrer Epoche?
Sigrid-Maria Größings feinsinniges Buch zeigt Elisabeth von Österreich von ihrer vertrauten, aber auch von ihrer unbekannten Seite – als schillernde Persönlichkeit und faszinierende Frau hinter dem Habsburgermythos.
Portrait
Sigried-Maria Größing, geboren in Bayern, studierte in Wien Germanistik und Geschichte. Lehrtätigkeit an verschiedenen höheren Schulen in Österreich und Bayern. Doktoratsstudium für Geschichte in Salzburg, Promotion zum Dr. phil.


Ab 1986 als freie Schriftstellerin tätig. Verheiratet, zwei erwachsene Kinder, lebt in Großgmain bei Salzburg.

Ihre Bücher sind in mehrere Sprachen übersetzt: "Amor im Hause Habsburg", "Schatten über Habsburg", "Kaufmannstochter im Kaiserhaus - Philippine Welser und ihre Heilkunst", "Starke Frauen - schwache Männer", "Kaiserin Elisabeth und ihre Männer", "Frauen im Zweilicht", "Zwei Bräute für einen Kaiser", "Karl V.", "Kronprinz Rudolf".

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 17.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8000-7626-0
Verlag Ueberreuter Verlag
Maße (L/B/H) 195/126/20 mm
Gewicht 294
Auflage 1
Verkaufsrang 71.805
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.