Thalia.de

A Modern Way to Eat

Über 200 vegetarische und vegane Rezepte für jeden Tag

(3)
Raffiniert leichte vegetarische Küche!
Bewusst genießen, ohne stundenlang am Herd zu stehen – Anna Jones' leichte, frische Rezepte passen perfekt zur modernen Lebensweise. Ihre raffinierten Kreationen erkunden die Vielfalt des saisonalen Angebots und bieten neue Geschmackserlebnisse. So bringt sie einen neuen Dreh in die vegetarische Küche mit Gerichten, die gesund und lecker sind, satt und einfach glücklich machen, wie:
• Blaubeer-Amaranth-Porridge für einen guten Start in den Tag,
• Rote-Bete-Curry mit Hüttenkäse zum Lunch,
• Safran-Ratatouille zum Abendessen,
• jede Menge Ideen für Desserts, Kuchen, Brot und Chutneys,
• und zahlreichen veganen und glutenfreien Alternativen.
Einfach gut essen!
Die umweltfreundliche Weltneuheit: Das Papier, auf dem dieses Buch gedruckt wurde, ist aus Apfelresten (Trester) hergestellt.
Rezension
"Ein neuer Stern am Kochhimmel!" valentinas-kochbuch.de
Portrait
Anna Jones ist Köchin, Foodjournalistin und Foodstylistin. Sie war Teil von Jamie Olivers Team – sie stylte, schrieb und arbeitete hinter den Kulissen mit an seinen Büchern, Fernsehshows und Food-Kampagnen. Mittlerweile hat sie sich selbstständig gemacht und mit »A modern way to eat« ihr erstes eigenes Kochbuch geschrieben. Sie lebt, schreibt und kocht in London.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 358
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-39286-5
Verlag Mosaik Verlag
Maße (L/B/H) 252/198/32 mm
Gewicht 1159
Abbildungen 4-farbig, mit 98 Fotos, Pappband veredelt, Lesebändchen
Verkaufsrang 15.260
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42018208
    Deliciously Ella
    von Ella Mills
    (3)
    Buch
    19,99
  • 37411773
    Low Carb - Das Kochbuch
    von Elisabeth Fischer
    (6)
    Buch
    19,99
  • 25776274
    Vegetarisch! Das Goldene von GU
    (18)
    Buch
    20,00
  • 42541183
    Vollwert vom Feinsten
    von Martina Kittler
    Buch
    24,99
  • 42437703
    False
    von Jamie Oliver
    (1)
    Buch
    24,95
  • 44172417
    False
    von Laura Herring
    (1)
    Buch
    16,95
  • 41362665
    Vegan
    von Jane Huges
    Buch
    3,99
  • 43070910
    Vegan for starters
    von Attila Hildmann
    (3)
    Buch
    12,95
  • 42400248
    Tortenliebe
    von Peggy Porschen
    Buch
    24,99
  • 42546777
    Handgemachtes Glück
    von Birgit Neusser
    Buch
    29,90
  • 34061009
    Veganomicon
    von Isa Chandra Moskowitz
    Buch
    13,95
  • 42218461
    Vegane Familienküche
    von Annette Bruhin
    Buch
    9,99
  • 44417247
    Nix getürkt!
    Buch
    2,95
  • 32144851
    Vegetarisch für Faule
    von Martin Kintrup
    (5)
    Buch
    16,99
  • 42725986
    Gesund kochen ist Liebe
    von Veronika Pachala
    Buch
    18,99
  • 44078433
    Clean Eating - Das Kochbuch
    von Christina Wiedemann
    Buch
    7,99
  • 29012817
    Peace Food
    von Ruediger Dahlke
    (10)
    Buch
    19,90
  • 42747499
    Eat Better Not Less
    von Nadia Damaso
    (5)
    Buch
    36,80
  • 45261169
    Genial Gesund
    von Jamie Oliver
    (1)
    Buch
    24,95
  • 37439356
    Donhauser, R: Start vegan!
    von Rose Marie Donhauser
    SPECIAL
    4,99 bisher 29,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Vegetarisch und vegan essen“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Ein außergewöhnliches Kochbuch mit vielen Rezepten für jeden Tag! Die Autorin beschreibt in jedem Rezept ihre persönlichen Erfahrungen, gibt übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und eine genaue Zutatenliste für 2, 4 oder sechs Personen. Sowohl deftige als auch süße Rezepte, Brote, Kuchen Limonaden und viele weitere frische Ein außergewöhnliches Kochbuch mit vielen Rezepten für jeden Tag! Die Autorin beschreibt in jedem Rezept ihre persönlichen Erfahrungen, gibt übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und eine genaue Zutatenliste für 2, 4 oder sechs Personen. Sowohl deftige als auch süße Rezepte, Brote, Kuchen Limonaden und viele weitere frische Kreationen machen uns hungrig beim Durchblättern. Was mich auch fasziniert hat ist, dass das Kochbuch aus Apfelresten, die zu Papier verarbeitet wurden, besteht. Das ist sehr ein absoluter Vorreiter, ein umweltfreundliches Naturprodukt und ein neuer Rohstoff, der eigentlich Abfall war! Ein ganz großes Lob an den Mosaik Verlag!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

A Modern Way to Eat
von miss.mesmerized am 31.10.2015

Ein weiteres Kochbuch, das dem aktuellen Trend der vegetarisch-veganen Ernährung nachrennt, mag man denken und falsch liegen. Anna Jones’s Rezeptsammlung ist tatsächlich in dem inzwischen überbordenden Markt der fleischlosen Kochbücher eine interessante und empfehlenswerte Wahl. Als ehemalige Schülerin von Jamie Olivers Projekt „Fifteen“ hat sie das Kochen Lieben von... Ein weiteres Kochbuch, das dem aktuellen Trend der vegetarisch-veganen Ernährung nachrennt, mag man denken und falsch liegen. Anna Jones’s Rezeptsammlung ist tatsächlich in dem inzwischen überbordenden Markt der fleischlosen Kochbücher eine interessante und empfehlenswerte Wahl. Als ehemalige Schülerin von Jamie Olivers Projekt „Fifteen“ hat sie das Kochen Lieben von Lebensmitteln gelernt und das merkt man dem Buch auch an. Gegliedert ist der rezeptteil in Frühstück, Zwischenmahlzeiten, Suppen/Eintöpfe, Salate, einfache Gerichte, herzhafte Gerichte, Gemüsebeilagen, Süßspeisen, Kuchen/Brot, Getränke und Aufstriche. Hinzu kommen gesonderte Hinweise für vegane und glutenfreie Rezepte. Ergänzend tauchen über das Buch verteilt grüne Überblicksseiten auf, die saisonale Lebensmittel gliedern, Salatkombinationsmöglichkeiten aufzeigen oder auch Informationen zu den verschiedenen Körnern liefern. Auch gibt es natürlich zahlreiche ansprechende Fotographien der Gerichte. Was lässt dieses Buch nun herausstechen? 1. Die gesunde und umweltbewusste Ernährung wird konsequent fortgeführt, indem das Buch auf Apfelpapier gedruckt wurde und so einen besonderen Beitrag zum Umweltschutz liefert. 2. Anna Jones ist nicht dogmatisch. Sie genießt Lebensmittel, die ihr schmecken und lässt den Leser selbst entscheiden, wie er seine Ernährung gestalten möchte. Dabei gibt sie nützliche Tipps, wie man die Gerichte vegan oder glutenfrei gestalten kann ohne an der Grundanlage etwas zu verändern. 3. Sie listet nicht nur auf, was man zubereiten könnte, sondern begleitet jedes der Gerichte mit einer kurzen, informativen oder unterhaltsamen Einleitung. So wird aus dem Kochbuch auch ein Lesebuch. 4. Obwohl man hier auch eher nichtalltägliche Lebensmittel finden kann und es ihr gelungen ist, innovative Gerichte zu gestalten, bleibt sie doch immer dem Motto „KISS – keep ist short and simple“ treu. Die meisten Sachen sind innerhalb weniger Minuten zubereitbar und von überschaubarer Komplexität. 5. Es gelingt ihr auch für Kochanfänger hilfreiche Tipps zu geben und setzt nicht jahrelange Erfahrung im Umgang mit unbekannten Lebensmitteln voraus und sie verzichtet ebenfalls auf die komplexen Fachtermini, mit denen sich so manch ein Hobbykoch gerne schmückt. Sie möchte, dass man mit dem Buch etwas anfangen kann und das gelingt ihr. Fazit: genau das, was man von einem vegetarisch-veganen Kochbuch erwartet: interessante Rezepte, die leicht nachvollziehbar und nachkochbar sind und interessante Variationsmöglichkeiten gleich mitliefern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Sehr modern
von Rebekka Tammen aus Hannover am 04.11.2015

Was für ein Buch! Nicht nur ist es das erste Buch, welches aus Apfelresten hergestellt wurde, es ist auch eine wahre Fundgrube für alle, die faires Essen auf dem Teller haben wollen. Cover: unscheinbar und ruhig, den die Explosion folgt auf den Seiten und später im Mund. Schreibstil: Anna Jones hat... Was für ein Buch! Nicht nur ist es das erste Buch, welches aus Apfelresten hergestellt wurde, es ist auch eine wahre Fundgrube für alle, die faires Essen auf dem Teller haben wollen. Cover: unscheinbar und ruhig, den die Explosion folgt auf den Seiten und später im Mund. Schreibstil: Anna Jones hat auch geschrieben, nicht nur Rezepte, sondern auch Einführungen zu den Rezepten. Die Rezeppte sind einfach beschrieben, ohne viel Schnickschnack. Alles was mir schmeckt bekomme ich im gut sortierten Supermarkt und muss nicht ewig suchen oder teure Sachen kaufen, die ich dann nicht mag und nie wieder benutze. Anna achtet auch darauf, das ich auf Gluten verzichten kann und bietet immer Alternativen! Die grünen Seiten: Wie mache ich einen richtig guten Salat aus 6 Lebensmittelgruppen? Wie aus einer Suppe 1000 Varianten? Die Seiten sparen Zeit und ich kann nach dem Inhalt meines Kühlschranks arbeiten. Auch sind die grünen Seiten informativ: mal geht es um Körner, dann um was schmackt mit wem. Hier hat Anna großes geleistet. Was dieses Kochbuch aus zum Buch werden lässt, sind die vielen, tollen, persönlichen Beiträge vor dem Rezept. Anna lässt uns an ihrem Leben teilhaben. Die Rezepte sind vegetarisch und vegan. Eine tolle Mischung, genießen und wohlfühlen - mit diesem Buch mehr als möglich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

A Modern Way to Eat

A Modern Way to Eat

von Anna Jones

(3)
Buch
22,00
+
=
Krautkopf

Krautkopf

von Yannic Schon

(2)
Buch
29,95
+
=

für

51,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen