Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Abaddon

Horror

(3)
Die Band »Hell's Abyss« plant nach intensiven Erfolgen in der Heimat ihre erste Europatour. Was augenscheinlich wie das böse Image der Band wirken soll, scheint sich jedoch mehr und mehr zu des Pudels wahrem Kern zu entwickeln. Die hohen Mächte aus Himmel und Hölle bereiten sich auf ein neues Gefecht vor, bei dem auch Abaddon, der Engel des Abgrunds eine wichtige Rolle einnehmen soll. Oder verfolgt er etwa eigene Ziele? Aus Lucys Hilflosigkeit in Anbetracht des Einflusses, unter dem sie steht, wird schnell ein Kampf um die eigene Wahrnehmung. Von ihren Entscheidungen hängt nicht nur ihr Leben oder das der Bandmitglieder ab – ihre Entscheidungen könnten für alle Menschen ernstzunehmende Folgen haben.
M. H. Steinmetz führt seine Erfolgsserie um die Gothic-Band HELL'S ABYSS noch blutiger fort. Der Horror hat ein neues Gesicht!
Portrait
M. H. Steinmetz, Jahrgang 1965, lebt im schönen Rheinland-Pfalz und verdient sein täglich Brot als Programmierer. Indirekt hat er seinem Beruf den Weg zur Feder zu verdanken. Lange Flüge und Auslandsreisen haben nicht nur seine sowieso schon rege Fantasie beflügelt, im Flugzeugsitz und in Hotelzimmern gab es zudem viel ungestörte Zeit, um seine Geschichten voranzutreiben.
Wenn er nicht gerade am Laptop sitzt und düstere Geschichten schreibt, treibt er sich auf Endzeit-Rollenspielen herum oder schlägt sein Lager als Reenactor im Mittelalter des 13. Jahrhunderts auf. Zwischen alldem findet er Entspannung auf dem Rücken seines Pferdes, tobt mit seiner kleinen Tochter durch die Wohnung oder widmet sich dem mittelalterlichen Fechten, um bei Kondition zu bleiben.
Schlaf? Wird total überbewertet …
Als Kind der frühen New Wave / Gothic Bewegung hat es ihn schon in den späten Achtzigern in die Clubs der schwarzen Szene getrieben, der perfekte Nährboden, um sich finsteren Rollenspielen und Jahre später auch der Literatur aus eigener Feder hinzugeben.
Mehrere seiner Werke wurden bereits für den Deutschen Phantastikpreis nominiert und erfreuen sich einer großen Beliebtheit wie auch einer wachsenden Zahl an Fans. M.H.Steinmetz nimmt in seinen Romanen kein Blatt vor den Mund, wenn es um die Umsetzungen seiner manchmal sehr schrägen Ideen geht, bei der ein grimmiger Sarkasmus natürlich nicht fehlen darf.
Neben der Serie »Hell's Abyss« schrieb er auch das Werk »The Wild Hunt« – ebenfalls im Papierverzierer Verlag erschienen. Das nächste Werk entsteht gerade.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 444, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783959623155
Verlag Papierverzierer Verlag
Verkaufsrang 62.271
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46379034
    Rock my Heart
    von Jamie Shaw
    eBook
    9,99
  • 44261723
    Abartig
    von Eva Engel
    eBook
    6,99
  • 46387294
    St Clare's Collection 2
    von Enid Blyton
    eBook
    6,49
  • 47346251
    Tasmania Blues
    von Helen Hodgman
    eBook
    6,99
  • 48077976
    Sexbeichte - Geile Geschichten ohne Tabus
    von Catherine Blake
    eBook
    9,99
  • 44401770
    Brotherband - Der Klan der Skorpione
    von John Flanagan
    eBook
    7,99
  • 45327943
    Beautiful Burn
    von Jamie McGuire
    eBook
    8,99
  • 50331185
    Gehorsam und Demut
    von Vanessa Hassler
    eBook
    4,99
  • 48045760
    Erotische Kurzgeschichten - Best of 30
    von Angelika Nylone
    eBook
    9,99
  • 47723342
    Die Mixtur der Verführung
    von Sebastian Thiel
    (1)
    eBook
    5,99
  • 40373157
    Skin Medicine - Die letzte Grenze
    von Tim Curran
    (3)
    eBook
    4,99
  • 45245102
    Der letzte Schwur
    von Nalini Singh
    (21)
    eBook
    8,99
  • 42623783
    Rock Kiss - Ich berausche mich an dir
    von Nalini Singh
    (5)
    eBook
    8,99
  • 45298167
    Dein dunkles Herz
    von Christine Feehan
    (1)
    eBook
    8,49
  • 45245111
    Bourbon Kings
    von J. R. Ward
    (26)
    eBook
    9,99
  • 46356346
    Dark Hope - Gefährte der Einsamkeit
    von Vanessa Sangue
    (29)
    eBook
    6,99
  • 45395330
    Gefährtin der Dunkelheit
    von Patricia Briggs
    eBook
    8,99
  • 41647678
    Dark Hope - Gebieter der Nacht
    von Vanessa Sangue
    (8)
    eBook
    4,99
  • 43250894
    Rock Kiss - Du bist alles für mich
    von Nalini Singh
    (2)
    eBook
    4,99
  • 38621948
    Obsidian, Band 1: Obsidian. Schattendunkel (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    (134)
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Krasser als Teil 1
von einer Kundin/einem Kunden aus S am 30.12.2016

Band 2 ist eindeutig noch wesentlich härter, als der erste. Ich fand es teilweise echt krass diesen zu lesen und dachte oftmals auch "Ihh wie ekelig". Denn manche Beschreibungen sind schon sehr detailiert. Daher ist dieses Buch auch eindeutig nichts für schwache Nerven. Gerade diese Brutalität fand ich zugleich... Band 2 ist eindeutig noch wesentlich härter, als der erste. Ich fand es teilweise echt krass diesen zu lesen und dachte oftmals auch "Ihh wie ekelig". Denn manche Beschreibungen sind schon sehr detailiert. Daher ist dieses Buch auch eindeutig nichts für schwache Nerven. Gerade diese Brutalität fand ich zugleich abstossend aber auch sehr spannend. Sie macht das Buch zu dem, was es ist - zu einem regelrechten Nervenkitzel. Als ich das Buch diesmal in die Hand genommen habe, hatte ich eigentlich mehr Lust auf was "Weiches" auf was, was zur Weihnachtszeit passt. Und dennoch hab ich es gerade zu diesem Zeitpunkt gelesen, was wie ich denke auch eine gute Entscheidung war. Ich kann sagen, dass ich Band 2 besser fand als den 1. Vielleicht liegt das daran, dass ich schneller wusste wer wer ist und mich besser in die Protagonisten hineinversetzen konnte. Auch dass Lucys Mutter in diesem Band eine große Rolle spielt finde ich super, ebenso, dass ich auch hier wieder Andrew begegend mit. Ich finde es immer wichtig, Charaktere von dem einen Buch ins zweite mitzunehmen. Dies ist hier auch sehr gut gelungen. Sinnvoll fand ich es ebenfalls, dass nicht so viele Charaktere dazu gekommen sind - ich denke sonst wäre es für mich auch alles ein bisschen undurchsichtig geworden und damit nicht so gut wie ich es jetzt fand.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Blutig, für Fans von purem Horror
von einer Kundin/einem Kunden am 11.12.2016

Die erste Euroatour von Hell?s Abyss geht an den Start. Während die ersten Auftritte noch eher monströs, blutig und weniger obszön verlaufen, steigert sich Lucys Lust im Takt zu ihren Melodien immer mehr, sie streift immer mehr ihre menschliche Hülle ab und wird auf der Bühne zu dem Dämon,... Die erste Euroatour von Hell?s Abyss geht an den Start. Während die ersten Auftritte noch eher monströs, blutig und weniger obszön verlaufen, steigert sich Lucys Lust im Takt zu ihren Melodien immer mehr, sie streift immer mehr ihre menschliche Hülle ab und wird auf der Bühne zu dem Dämon, der sie beherrscht, der sie zunehmend einnimmt und der sie sein will. Sie steckt im Zwiespielt, hängt zwar an Andrew, der ihre einzige Rettung und Erlösung gleichzeitig ist, kann sich aber nie ganz von dem Bösen in ihr treffen. Bis ihre Hilfslosigkeit gipfelte, bis sie in Rom sich eines eingestehen muss. Das, was, es ist in diesem Zusammenhang muss ich offen lassen ? es würde die Spannung euch zum lesen nehmen. Dass ich damit gerechnet habe, damit will ich allerdings nicht hinterm Berg halten. Womit ich aber immer wieder unverhofft geschlagen wurde, war Steinmetz? fantastische Schreibart, die melodischer nicht hätte klingen können und dazu führte, immer wieder von Überraschungen geplagt, das Buch nicht zur Seite legen zu können. Der Krieg zwischen Himmel und Hölle tobt nicht nur in Lucy selbst, nicht nur auf der Erde, es geht bei weitem nicht nur darum, dass Lilith die Erde erobern und sich unterwerfen möchte, es geht auch um Gottheiten, es geht um Geschwister, die sich bekriegen, es geht um Anerkennung, um den Mut, über sich hinauszuwachsen und noch viel wichtig ist eine Frage, die sich jeder Protagonist unbewusst oder gar bewusst in Steinmetz Fortsetzung rund um die Höllenband Hell?s Abyss gestellt hat: Wofür kämpfst du? Oder anders formuliert: Wofür lohnt es sich zu kämpfen, wofür lohnt es sich zu leben oder gar zu sterben? Das Ende war leider ein wenig vorhersehbar, allerdings bleibt die bange Frage ? wie wird das Finale dieser Trilogie? Wer wird gewinnen, wer wird siegen? Was passiert mit Lucy, was mit Andrew? Leben beider am Ende? Hoffentlich wird es kein typisches Happy End. Aber die Figuren-/ Charakterentwicklung hebt ihr für mich den Spannungsbogen eindeutig und macht neugierig, auf mehr. Man will mehr lesen, man fängt an, Lucy richtig zu mögen. Sie wächst langsam. Und es wurde auch Zeit. Sie ist mehr als das, was wir glauben, was sie ist. Blutig bis zum Ende der Fortsetzung, zynisch gegenüber der Kirche, und gepaart mit einem wahnsinnigen Wissensfundus an römischen, kirchlichen Glauben, Gottheiten, Sagen, Legenden und Geschichtswissen ? all das vereint Steinmetz wunderbar. Eine klare Leseempfehlung für alle die, die sich trauen, dem Horror auf dem eReader oder gar auf Papier entgegen zu blicken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
nicht so gut wie Band 1
von Carmen - Kundin aus Thalia - Wetzlar am 21.11.2016

Vom ersten Band der Trilogie war ich ja hin und weg alles stellte sich so dar wie es nicht besser sein konnte. Doch bei Band zwei gerieten meine Gefühle in einen nicht enden wollenden Kampf. Lege ich das Buch weg oder lese ich es zu Ende, was ist das... Vom ersten Band der Trilogie war ich ja hin und weg alles stellte sich so dar wie es nicht besser sein konnte. Doch bei Band zwei gerieten meine Gefühle in einen nicht enden wollenden Kampf. Lege ich das Buch weg oder lese ich es zu Ende, was ist das beste für uns beide. Über den langen Kampf hinaus habe ich das Buch dann doch zu Ende gelesen und bin alles andere als begeistert. Es hätte dringend ein Lektorat darüber schauen müssen. Auch die Handlung fand ich dieses mal nicht so stimmig wie in Band 1. Ich lasse mich gerne überraschen wie es in Band 3 weitergehen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Abaddon

Abaddon

von M. H. Steinmetz

(3)
eBook
1,99
+
=
Zombie Run - 3 Zombie-Romane in einem Bundle

Zombie Run - 3 Zombie-Romane in einem Bundle

von L. Roy Aiken

eBook
8,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen