Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Aber der Himmel - grandios

Nach der Annektion Litauens 1941 wird Dalia Grinkevičiūtė zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von den Sowjets nach Sibirien deportiert. Ihre Jugendjahre verbringt sie in der Verbannung im Altai Gebiet und in der Arktis. 21-jährig gelingt Grinkevičiūtė die Flucht. Zurück in Litauen schreibt sie ihre Erinnerungen an die Verbannung in großer Eile auf lose Blätter und vergräbt sie aus Angst vor der Entdeckung durch den KGB in einem Einweckglas im Garten. Kurz darauf wird sie vom KGB verhaftet und erneut deportiert. Nach ihrer Entlassung bleiben die Erinnerungen verschollen, erst nach Dalia Grinkevičiūtės Tod werden die Aufzeichnungen wie durch ein Wunder 1991 gefunden. Die lose Blattsammlung ist zu einem der wichtigsten Dokumente der litauischen Geschichte geworden und zeigt mit ungeheurer Sprachgewalt das Schicksal eines 14-jährigen Mädchens in der Verbannung auf.
»Die Erinnerungen von Dalia Grinkeviciute, die sie im Alter von 23 verfasste, unmittelbar nachdem sie aus der Verbannung nach Litauen zurückkehrte, gehören heute zum litauischen Nationalerbe. In diesem Jahr erschienen sie erstmals vollständig in deutscher Übersetzung.«
Friederike Kenneweg, Spiegel Online, 17.11.2014
Portrait
Dalia Grinkevičiūtė, wurde 1927 in Kaunas, der provisorischen Hauptstadt Litauens, als Tochter eines hohen Beamten der Nationalbank geboren. 1941 wurde sie mit Mutter und Bruder aus Litauen an die Lenamündung verbannt. 1949 flieht sie mit der Mutter aus der Verbannung und verbringt 1949-1950 illegal in Kaunas, bevor sie erneut nach Sibirien deportiert werden. 1954 erfolgt die Entlassung. Nach einem Medizinstudium war sie ab 1960 als Ärztin tätig. 1977 wird ihr Antrag auf Emigration nach Frankreich abgelehnt. 1987 stirbt Dalia Grinkevičiūtė in Kaunas.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 206, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783957571106
Verlag Matthes & Seitz Berlin Verlag
Verkaufsrang 41.613
eBook (ePUB 3)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41203687
    Die Aschauer
    von Carl Oskar Renner
    eBook
    16,99
  • 39975201
    Die Geschichte der Korruption
    von Jens Ivo Engels
    eBook
    22,99
  • 41178779
    Offensichtliches, Allzuoffensichtliches. Zweier Menschen Zeit, Teil 1
    von Richard A. Huthmacher
    eBook
    14,99
  • 41160923
    Sämtliche Biographien
    von Sueton
    eBook
    21,99
  • 43644774
    Briefe an Charley
    von Annette Pehnt
    eBook
    15,99
  • 41404444
    Flucht mit der Bahn 1944/45
    von Heinz Timmreck
    eBook
    13,99
  • 41615381
    Regensburger Domspatz
    von Martin Kroll
    eBook
    12,99
  • 40916233
    Hüter der heiligen Lanze
    von Jörg S. Gustmann
    eBook
    4,99
  • 40942284
    Was fehlt, wenn ich verschwunden bin
    von Lilly Lindner
    (1)
    eBook
    9,99
  • 28064612
    Mein Vater und sein Sohn
    von Hans Fallada
    eBook
    6,99
  • 20422740
    »Wir fordern die Hälfte der Welt!«
    von Michaela Karl
    eBook
    10,99
  • 42318472
    Gardelegen 1945 - Dokumentation des Unfassbaren
    von Torsten Haarseim
    eBook
    5,99
  • 37192182
    Als der Osten brannte
    von Henning Stühring
    eBook
    4,99
  • 39147192
    Nicht ohne meine Schwestern
    von Juliana Buhring
    (1)
    eBook
    6,99
  • 42351052
    Landser an der Ostfront - Im Höllenkessel von Millerowo
    von Wolfgang Wallenda
    eBook
    5,99
  • 44191134
    Kleiner Mann – was nun?
    von Hans Fallada
    eBook
    14,99
  • 25409966
    Zarenmord
    von Elisabeth Heresch
    eBook
    7,99
  • 35516436
    Goebbels
    von Ralf Georg Reuth
    eBook
    20,99
  • 35301798
    8 Tage im Juni
    von Brigitte Glaser
    (1)
    eBook
    9,49
  • 36916396
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (22)
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Aber der Himmel - grandios

Aber der Himmel - grandios

von Dalia Grinkevičiūtė

eBook
16,99
+
=
Fluss ohne Ufer

Fluss ohne Ufer

von Hans Henny Jahnn

eBook
29,99
+
=

für

46,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen