Thalia.de

Abhandlung über die Methode, die Vernunft richtig zu gebrauchen

Meditation über die Grundlagen der Philosophie

„Cogito ergo sum.“ René Descartes„Cogito ergo sum.“ – Jeder kennt sie, die drei Wörter, mit denen der französische Philosoph, Mathematiker und Physiker René Descartes im beginnenden 17. Jahrhundert in die Philosophiegeschichte eingeht. Dass sie allerdings den Ausgangs- und nicht den Endpunkt philosophischer Argumentation bilden, ging im mentalen Lexikon der geflügelten Worte unter. Sie sind die Geburtsstunde des modernen Rationalismus, der das denkende Subjekt in den Fokus der Betrachtung rückt. An die Stelle sinnlicher Wirklichkeitserfahrung setzt Descartes den Zweifel. Dieser wird ihm zum methodischen Ausgangspunkt eines vernunftbasierten Erkenntnisprozesses und führt erstmals das „Selbst-Bewusstein“ als genuin philosophisches Thema ein. Die beiden hier versammelten Schriften Meditationen über die Grundlagen der Philosophie und Abhandlung über die Methode, die Vernunft richtig zu gebrauchen markieren den Beginn der „Cartesischen Zäsur“, mit der sich die Philosophie vom Primat der Theologie emanzipiert, und sind maßgebliche Schlüsselwerke des französischen Rationalisten.
Portrait
René Descartes (1598-1650) war Philosoph, Mathematiker, Physiker und Begründer des Rationalismus. Mit seinen Schriften trug er maßgeblich dazu bei, das Individuum in den Fokus wissenschaftlicher Betrachtung zu rücken und von der Vorherrschaft der Theologie zu befreien.
Dr. Frank Schweizer (geb. 1969) studierte Philosophie und Germanistik in Stuttgart und lebt als freier Autor in Stuttgart. Daneben unterrichtet er als Dozent an der Universität Stuttgart, Universität Wien und anderen Lehranstalten. Er hat Sachbücher zu den Themen Philosophie, Wissenschaftskritik, Geschichte und Kochkultur verfasst. Absurd-komisch philosophische Romane ergänzen das bisherige Werk.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Frank Schweizer
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum September 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86539-066-0
Verlag Marix Verlag
Maße (L/B/H) 210/136/25 mm
Gewicht 326
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26109946
    Philosophie
    von Jonas Pfister
    Buch
    8,80
  • 20112679
    Was ist Gott?
    Buch
    11,95
  • 3083941
    Phänomene der Macht
    von Heinrich Popitz
    Buch
    29,00
  • 45775008
    Abhandlung über die Methode, richtig zu denken und Wahrheit in den Wissenschaften zu suchen
    von Rene Descartes
    Buch
    3,90
  • 15971247
    Meditationes de prima philosophia. Meditationen über die Grundlagen der Philosophie
    von Rene Descartes
    Buch
    16,90
  • 2958484
    Zum ewigen Frieden
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    2,80
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    16,90
  • 11377913
    Kants "Kritik der reinen Vernunft"
    von Holm Tetens
    (1)
    Buch
    11,00
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch
    4,00
  • 25997043
    Der Fürst
    von Niccolò Machiavelli
    Buch
    7,00
  • 45032051
    Mathematische Grundlagen der Naturphilosophie
    von Isaac Newton
    Buch
    25,80
  • 2870681
    Kritik der praktischen Vernunft / Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    (2)
    Buch
    12,00
  • 16332874
    Handorakel und Kunst der Weltklugheit
    von Balthasar Gracian
    Buch
    7,50
  • 2830520
    Kritik der praktischen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch
    7,00
  • 2983259
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch
    20,00
  • 45051442
    Der Fürst
    von Niccolò Machiavelli
    Buch
    3,90
  • 2909004
    Vom Gesellschaftsvertrag oder Die Grundsätze des Staatsrechts
    von Jean Jaques Rousseau
    (1)
    Buch
    6,00
  • 26353256
    Descartes' »Meditationen über die Grundlagen der Philosophie«
    von Gregor Betz
    Buch
    9,80
  • 5694308
    Proslogion/Anrede
    von Anselm Canterbury
    Buch
    6,80
  • 46408398
    Versuch über den menschlichen Verstand
    von John Locke
    Buch
    19,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Abhandlung über die Methode, die Vernunft richtig zu gebrauchen

Abhandlung über die Methode, die Vernunft richtig zu gebrauchen

von Rene Descartes

Buch
10,00
+
=
Der Staat (Politeia)

Der Staat (Politeia)

von Platon

Buch
12,00
+
=

für

22,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen