Thalia.de

Abschied zu Lebzeiten

Wie Angehörige mit Demenzkranken leben

(2)
Dieses Buch stellt die seelische Belastung von Angehörigen in den Mittelpunkt: Partner und Verwandte von demenzkranken Menschen schildern ihre Gefühle und Bewältigungsstrategien offen und ohne Tabus.
Auf der Suche nach Literatur, die ihr bei der Bewältigung ihrer seelischen Belastung helfen könnte, stellte die Autorin fest, dass die vorhandenen Bücher zum Thema Demenz stets den kranken Menschen ins Zentrum stellen. Also führte sie Interviews mit Familienmitgliedern von Demenzkranken und fragte sie nach ihren Erfahrungen. Menschen, die ihre Väter, Mütter oder Partner rund um die Uhr pflegen, aber auch diejenigen, die »nur« Hausbesuche machen, schildern, was ihnen abverlangt wird. Ein bewegendes Buch, das Angehörigen hilft, ihre Gefühle von Trauer und Hilflosigkeit, von Scham, Kränkung und Wut zu akzeptieren.
Portrait
Inga Tönnies studierte Sozialwissenschaft und Psychologie. Sie begleitet seit einigen Jahren ihre an Demenz erkrankte Mutter.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum Juni 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86739-007-1
Reihe Balance Erfahrungen
Verlag Balance
Maße (L/B/H) 195/126/20 mm
Gewicht 309
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42447244
    Das Hohe Haus
    von Roger Willemsen
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 14242539
    Kunststücke Demenz
    von Klaus Bremen
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 14973728
    Die Welt der Demenzkranken
    von Jan Wojnar
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    36,80
  • 33793649
    Wagner
    von Richard Wagner
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 25908801
    Wo bist du? Demenz - Abschied zu Lebzeiten
    von Britta Nagel
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 38799583
    Papa, ich bin für dich da
    von Bettina Michel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 47827119
    Sie werden lachen
    von Stefan Schwarz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 28967492
    Als ich unsichtbar war
    von Martin Pistorius
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45312915
    Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    (5)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46135012
    Penguin Bloom
    von Bradley Trevor Greive
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45351924
    Arthur
    von Mikael Lindnord
    Buch (Geheftet)
    14,95
  • 48778704
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    Buch (Paperback)
    17,95
  • 47877124
    Hinter diesen blauen Bergen
    von Milena Moser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,00
  • 47745382
    Die Magie des Spiels
    von Mesut Özil
    Buch (Paperback)
    16,90
  • 47241293
    Aus, Amen, Ende?
    von Thomas Frings
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 40019739
    Uli Borowka: Volle Pulle
    von Alex Raack
    Buch (Geheftet)
    9,95
  • 47871224
    Uhren gibt es nicht mehr
    von Andre Heller
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45165256
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47016087
    Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
    von Margot Lee Shetterly
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Nicht zu überschätzen für Angehörige
von F. Schulze aus Dresden am 16.01.2011

Diese Berichte von direkt betroffenen Angehörigen Demenzkranker geben mir Mut und Kraft für meinen eigenen Umgang mit meinen dementen Eltern. Ich erkenne Situationen wieder und bin auch sozusagen getröstet über meine Probleme in dieser Lage. Wenn man liest, wieviel Energie andere entwickeln, fühlt man sich motiviert im eigenen... Diese Berichte von direkt betroffenen Angehörigen Demenzkranker geben mir Mut und Kraft für meinen eigenen Umgang mit meinen dementen Eltern. Ich erkenne Situationen wieder und bin auch sozusagen getröstet über meine Probleme in dieser Lage. Wenn man liest, wieviel Energie andere entwickeln, fühlt man sich motiviert im eigenen Tun

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Nur Betroffene wissen welcher Leidensweg mit dieser Krankheit verbunden ist
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 06.04.2016

Durch dieses Buch hat sich mein Verständnis und der Umgang mit meiner demenzkranken Mutter positiv geändert. Die einzelnen Schicksale haben mich sehr bewegt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Abschied zu Lebzeiten

Abschied zu Lebzeiten

von Inga Tönnies

(2)
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=
Demenz muss kein Schicksal sein

Demenz muss kein Schicksal sein

von Manfred Zick

Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=

für

29,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen