Thalia.de

Ach, ich fühl’s

Gewalt und die hohe Stimme

Die hohe Stimme der Frau stößt in unseren Breiten allgemein auf Ablehnung. Dies war allerdings nicht immer so, denn in anderen Zeiten war die hohe Frauenstimme erwünscht. Auch heute klingt diese Manchem angenehm, nützlich, allerdings bei einem gewissen Typ, der vom aufgeklärten Menschen mit "despotisch" oder zumindest mit "unseriös" tituliert wird. Der Autor betrachtet und belauscht daraufhin unter anderem die Literatur, die sozialpolitischen Aspekte, die Analyse, die sich der Stimme meist nur unbewusst stellten. Nicht so die Märchen: Hier spielt besonders die hohe Stimme eine überaus große Rolle, die den Ausweg aus Not und Drangsal findet. Drei Märchen, und damit beginnt das Buch, werden daraufhin ausführlich betrachtet. Neben den medizinischen Aspekten weist nicht zuletzt die klerikale und die weltliche Musik auf das der jeweiligen Zeit entsprechende Gesellschaftsbild hin. Verbiegung von Körperlichkeit, die schon in der Erziehung, gar in der Kinderliteratur verankert ist - hierüber gibt es in der Arbeit ein jeweils groß angelegtes Kapitel - spielen eine bedeutende Rolle. Zutage tritt ein Menschenbild, das sich in dramatischer Weise teilt: Unterdrücker und Unterdrückte stehen sich gegenüber und äußern sich stimmlich über ihren Platz in der Gesellschaft. Ist die hohe Stimme tatsächlich die Verliererin? Die Patientinnen des Verfassers sprechen anders. Sind ihre Worte zweitrangig, so appelliert ihre hohe Stimme unbeirrbar an das Unrecht unserer heutigen patriarchalischen Gesellschaft. Wer hinhört, bemerkt, dass die Unterdrücker die Verlierer sind.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 378
Erscheinungsdatum April 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86599-019-8
Verlag Kulturverlag Kadmos
Maße (L/B/H) 240/156/32 mm
Gewicht 728
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 23 cm
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 75.925
Buch (Taschenbuch)
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30628791
    Fleischmarkt
    von Laurie Penny
    (1)
    Buch
    12,90
  • 45259187
    Kurtisanen, Konkubinen & Mätressen
    von Ingo Rose
    Buch
    24,95
  • 42362419
    Im goldenen Käfig
    von Aicha Laoula
    Buch
    32,90
  • 42570900
    Therese von Bayern
    von Carolin Philipps
    Buch
    10,99
  • 45379799
    Frauen in der DDR
    von Anna Kaminsky
    Buch
    25,00
  • 11375251
    Hexenwahn
    von Lyndal Roper
    Buch
    9,95
  • 32725682
    How to be a woman
    von Caitlin Moran
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44066608
    Hitlers Helferinnen
    von Wendy Lower
    Buch
    11,99
  • 32054462
    Die Frau in der Antike
    von Jenifer Neils
    Buch
    14,95
  • 15155008
    Wir Alphamädchen
    von Meredith Haaf
    Buch
    19,95
  • 45246080
    Der Finsternis entgegen
    von Arne Molfenter
    Buch
    11,00
  • 1859073
    Leila
    von Alexandra Cavelius
    (5)
    Buch
    8,99
  • 37928920
    Beruf Bäuerin
    von Susann Bosshard-Kälin
    (1)
    Buch
    35,00
  • 44339353
    Es darf gern ein bisschen mehr sein
    von Birgit Schrowange
    Buch
    12,99
  • 29876782
    Vagina
    von Naomi Wolf
    Buch
    24,95
  • 45411319
    Scheuersand & Schnürkorsett. Wie Frauen lebten und litten
    von Sandra Lembke
    Buch
    14,95
  • 15621538
    Die berühmtesten Frauen der Weltgeschichte
    von Barbara Beck
    (2)
    Buch
    6,00
  • 26003726
    Das Paradies ist weiblich
    von Ricardo Coler
    (1)
    Buch
    10,99
  • 2922424
    Frauen in Kosova
    von Elisabeth Kaestli
    Buch
    32,00
  • 18720813
    Geschlechtergeschichte
    von Claudia Opitz-Belakhal
    Buch
    16,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ach, ich fühl’s

Ach, ich fühl’s

von Niels Graf Waldersee

Buch
24,80
+
=
Hinten sind Rezepte drin

Hinten sind Rezepte drin

von Katrin Bauerfeind

(59)
Buch
14,99
+
=

für

39,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen