Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Agata verzaubert eine Insel

Roman

Agatas Kochkunst ist legendär, und mit ihrer köstlichen Salsa verzaubert sie alle. Auch den Zigeuner Dumitru, der ihr zeigt, dass das Leben voller Licht und Energie ist, wenn man es nur zulässt. Agata weiß nichts von der Liebe und von der Schönheit. Sie ist die Tochter des wortkargen Schmieds der Insel, deren Namen in Vergessenheit geraten ist. Jeden Mittag muss sie dem Vater ein Zwiebelomelett und ein Glas Rotwein bringen. Außerdem hilft sie der Padrona des örtlichen Cafés – auch, als diese zu Hause bleibt, um ihren Sohn zu gebären. An jenem Abend erfindet Agata eine Sauce, die schmeckt „wie die Insel mit ihren schroffen Felsen und sonnigen Stränden“. Eine Salsa, die glücklich macht. Um das Ende der Schwarzhemden zu feiern, wird der berühmte Zirkus Vallone auf die Insel eingeladen, und Agata soll zu diesem Anlass ihre berühmte Salsa kochen. Tatsächlich bezaubert sie alle – die Inselbewohner, die Matrosen der umliegenden Inseln und Dumitru, den Dressurreiter aus dem fernen Rumänien. Vielleicht ist das Dasein gar nicht nur Qual, wie ihre sauertöpfische Tante Teresa behauptet? Als Dumitru und der Zirkus wieder abreisen, merkt Agata, dass sich ihr Leben verändert hat.
Portrait
Paola Cereda, Jahrgang 1974, kommt aus der Lombardei. Sie studierte Psychologie und war als leidenschaftliche Theaterfrau viele Jahre Regieassistentin, bevor sie auf Weltreise ging. Sie verbrachte einige Jahre in Buenos Aires, wo sie in freien Theatergruppen mit sozial benachteiligten Jugendlichen arbeitete. Heute lebt Paola Cereda wieder in Turin, widmet sich verschiedenen Kulturprojekten und dem Schreiben. Mit ihrem ersten Roman "Della vita di Alfredo" stand sie auf den Shortlist für den Premio Calvino.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783843709231
Verlag Ullstein eBooks
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42498596
    Für alle Tage, die noch kommen
    von Teresa Driscoll
    eBook
    9,99
  • 39627227
    Neue Geschichten aus dem Harz
    von Günter Richter
    eBook
    12,99
  • 39565290
    Alibi
    von Agatha Christie
    eBook
    8,99
  • 39315785
    Einfach unvergesslich
    von Rowan Coleman
    eBook
    8,99
  • 43254273
    Irische Märchen
    eBook
    4,99
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    eBook
    9,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    eBook
    8,99
  • 38966528
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    eBook
    4,99
  • 45290695
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    eBook
    13,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    eBook
    6,99
  • 45395255
    Ein Mann für alle Nächte
    von Rachel Gibson
    eBook
    7,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    eBook
    6,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    eBook
    12,99
  • 47767200
    Unlike
    von C. M. Spoerri
    eBook
    6,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    eBook
    18,99
  • 43942642
    Hot As Ice - Heißkalt verliebt
    von Helena Hunting
    eBook
    6,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    eBook
    16,99
  • 46111948
    Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    eBook
    21,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Salsa Agata“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Eine Insel ohne Namen im italienischen Mittelmeer - das ist die Heimat von Agata. Agata ist die Tochter des kauzigen Schmieds auf der Insel, großgezogen bis zu ihrem fünften Lebensjahr von der benachbarten Ziegenhirtin, da Agatas Mutter bei ihrer Geburt verstarb. So wächst das Kind ohne jede Liebe oder Zuneigung auf, muß dem Vater Essen Eine Insel ohne Namen im italienischen Mittelmeer - das ist die Heimat von Agata. Agata ist die Tochter des kauzigen Schmieds auf der Insel, großgezogen bis zu ihrem fünften Lebensjahr von der benachbarten Ziegenhirtin, da Agatas Mutter bei ihrer Geburt verstarb. So wächst das Kind ohne jede Liebe oder Zuneigung auf, muß dem Vater Essen bereiten, immer die gleiche Frittata, und geht in die Schule bis zum Ende. Als weibliche Unterstützung hat sie nur ihre Tante Teresa, eine enttäuschte, alte Jungfer, die nicht immer Verständnis für Agatas Belange hat. Danach arbeitet Agata bei der Padrona in ihrer kleinen Locanda als Bedienung und erhält die Chance, als die Padrona ihr Kind entbindet, in ihrer Küche zu kochen und eine wunderbar schmeckende, geheimnisvolle Salsa zu kreieren. Nach dieser Salsa sind alle Einwohner und Touristen gierig, doch Agata verrät ihr Rezept niemandem und als die Padrona unverschämt ihr gegenüber ist, verlässt Agata die Locanda und kocht und verkauft die Salsa von zu Hause. Um die gleiche Zeit besucht der Zirkus Vallone, anlässlich eines Inselfestes, die Insel und kampiert auf dem Berg Monte, auf dem sich auch das Gefängnis befindet. Agata macht die Bekanntschaft mit dem Kunstreiter Dumitru, die beiden verlieben sich und Dumitru lässt sich auf der Insel nieder. Da die Locanda durch Agatas Weggang alle ihre Kunden verlor, musste die Padrona alles aufgeben, was Agata allerdings übernimmt und die Locanda kauft. Ab sofort gibt es wieder Salsa in allen Variationen und Dumitru gründet hinter der Locanda einen immerwährenden Zirkus. Es könnte alles so schön sein, bis Agata bemerkt, dass sie schwanger ist... Ein leicht melancholisch geschriebener Roman, bei dem man beim Lesen in eine besondere Stimmung versetzt wird.

„stimmungsvoller Lesestoff für Sommerabende “

Astrid Fröhlich, Thalia-Buchhandlung Passau

Agata hat vom Schicksal eigentlich nicht viele Überraschungen zu erwarten – es ist von der Insel bestimmt, auf der sie lebt und die sie noch nie verlassen hat. Doch dann kreiert sie eine Salsa, die den Geschmack der Insel selbst in sich trägt und nun verändert sie mit ihrem Rezept das Schicksal der gesamten Insel.

"Agata verzaubert
Agata hat vom Schicksal eigentlich nicht viele Überraschungen zu erwarten – es ist von der Insel bestimmt, auf der sie lebt und die sie noch nie verlassen hat. Doch dann kreiert sie eine Salsa, die den Geschmack der Insel selbst in sich trägt und nun verändert sie mit ihrem Rezept das Schicksal der gesamten Insel.

"Agata verzaubert eine Insel" ist ein ungewöhnliches Buch. Immer wieder nimmt die Handlung einen anderen Verlauf als erwartet. Man muss sich als Leser auf vieles einlassen, aber genau das macht die Lektüre erfrischend anders.

Maren Höll, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Eine Erzählung wie eine überlieferte Sage: Reales Leben gemischt mit moralischen Lehrstücken und Übernatürlichem. Aber auch wie ein Kurzurlaub am Mittelmeer - inklusive Kochrezept! Eine Erzählung wie eine überlieferte Sage: Reales Leben gemischt mit moralischen Lehrstücken und Übernatürlichem. Aber auch wie ein Kurzurlaub am Mittelmeer - inklusive Kochrezept!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Agata verzaubert eine Insel

Agata verzaubert eine Insel

von Paola Cereda

eBook
8,99
+
=
Die Dienstagsfrauen

Die Dienstagsfrauen

von Monika Peetz

(118)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen