Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Airport

Eine Woche in Heathrow

Flughäfen sind die Kathedralen unserer Gegenwart. Nachts sind die erleuchteten Landebahnen selbst vom Weltall aus zu sehen. Ihre Terminals sind Orte von Abschied und Ankunft, ihre Besucher träumen von Ferne, und jeder Luxus scheint duty free.

Alain de Botton lebte als erste ›writer in residence‹ eine Woche lang in London Heathrow. Doch in Terminal 5 entdeckte er weniger Warten und Transit, als ein Brennglas unserer Gegenwart. In unzähligen Geschichten und Begegnungen entwickelt er das rasende Standbild unseres Lebens, ein leuchtendes Kapitel seiner Philosophie des Alltags.

Eine Woche Heathrow – die Sehnsucht des Reisens und das Glück der Ankunft

Portrait
Alain de Botton, 1969 in der Schweiz geboren, hat nach dem Studium der Geschichte und Philosophie rasch seinen Weg zur Literatur gefunden. Kosmopolit und phantasievoller Flaneur der Kultur- und Geistesgeschichte, hat er sich mit seinen mittlerweile sechs Büchern, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden, einen festen Platz in der jüngeren Literaturgeschichte erschrieben. De Botton lebt in London.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104007427
Verlag Fischer E-Books
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45254784
    Der Lauf der Liebe
    von Alain de Botton
    eBook
    17,99
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (214)
    eBook
    9,99
  • 39358863
    Airport
    von Arthur Hailey
    eBook
    9,99
  • 32221648
    Wie man richtig an Sex denkt
    von Alain de Botton
    eBook
    8,99
  • 44242601
    Schuld vergisst nicht
    von Roberta De Falco
    eBook
    12,99
  • 36432219
    Drecksbagage
    von Gerhard Polt
    eBook
    7,99
  • 38696419
    Der Herr der zerstörten Seelen
    von Heinz G. Konsalik
    eBook
    4,99
  • 40975070
    Airframe
    von Michael Crichton
    eBook
    7,99
  • 44108846
    Ein Tal in Licht und Schatten
    von Marie Buchinger
    (2)
    eBook
    12,99
  • 45395068
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    eBook
    8,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (18)
    eBook
    15,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (31)
    eBook
    8,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (70)
    eBook
    8,99
  • 38966528
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (255)
    eBook
    4,99
  • 46695346
    Sanfte Rache
    von Sandra Brown
    eBook
    15,99
  • 45290695
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    (2)
    eBook
    13,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (5)
    eBook
    6,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (19)
    eBook
    6,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (33)
    eBook
    15,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (62)
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gedanken über das Reisen“

Dr. Rudolphi, Thalia-Buchhandlung Stade

Alain de Botton, den wir von so großartigen Texten wie "Versuch über die Liebe" und "Glück und Architektur" kennen, plant in diesem Buch, eine Woche in Heathrow in Terminal 5 zu verbringen. Dort will er sich mit Charme und Wißbegier mit den alltagsphilosophischen Implikationen des Fliegens und der Flughäfen befassen. Er spricht mit Alain de Botton, den wir von so großartigen Texten wie "Versuch über die Liebe" und "Glück und Architektur" kennen, plant in diesem Buch, eine Woche in Heathrow in Terminal 5 zu verbringen. Dort will er sich mit Charme und Wißbegier mit den alltagsphilosophischen Implikationen des Fliegens und der Flughäfen befassen. Er spricht mit Reisenden, dem Küchenpersonal ebenso wie mit dem Schuhputzer und den Sicherheitskräften. Er befaßt sich mit der Glück verheißenden Architektur, dem Vorstandsvorsitzenden der Fluglinie und stellt seinen Schreibtisch sogar in der Abfertigungshalle auf - heraus kommt eine kluge und unterhaltsame Kulturgeschichte des modernen Reisens, das doch immer den Wunsch beinhaltet, ein anderer, besserer zu werden und den alten Adam hinter sich zu lassen.

Selten wurde so amüsant über Flughäfen geplaudert - ein wunderbares Buch für alle, die gern Reisen.

„von Alain De Botton “

Kai Schwichtenberg, Thalia-Buchhandlung Münster


Chronist zu sein, Stadtschreiber vielleicht: eine Tradition im deutschen Literaturbetrieb seit einigen Jahrzehnten, verbunden mit einem gewissen Maß an Beschaulichkeit, Lokalpatriotismus, Feuilleton. Flughafenschreiber dagegen: da wäre wohl auch als Schnittstelle zwischen Literatur und technisiertem Utopia nur der Frankfurter Flughafen

Chronist zu sein, Stadtschreiber vielleicht: eine Tradition im deutschen Literaturbetrieb seit einigen Jahrzehnten, verbunden mit einem gewissen Maß an Beschaulichkeit, Lokalpatriotismus, Feuilleton. Flughafenschreiber dagegen: da wäre wohl auch als Schnittstelle zwischen Literatur und technisiertem Utopia nur der Frankfurter Flughafen in Betracht gekommen....
Nun, es ist zu spät: Alain de Botton wurde als "writer in residence" eingeladen, eine Woche Gast und Chronist im neuen Terminal 5 des Flughafen London Heathrow zu sein. Und was klingt wie der Beginn einer Werbekampagne für British Airways erweist sich in Wahrheit als großes Glück für den Leser. De Botton ist ein ebenso genauer wie weitblickender, kritischer wie emotionaler Betrachter des Kosmos Flughafen. Es ist nicht nur die Technik, das unbegreifliche Wunder Fliegen, die schiere Größe, die Masse die zählt - es sind auch und vor allem Menschen; mit all ihren Emotionen von Trauer bis Wut, von Freude bis Schmerz, von Enthusiasmus bis Erschöpfung. Ein fein gezeichnetes Bild unserer Gesellschaft. So einen Stadtschreiber bräuchte das deutsche Feuilleton einmal: über den Wolken und trotzdem ganz nah bei den Menschen...

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Airport

Airport

von Alain de Botton

eBook
8,99
+
=
Trost der Philosophie

Trost der Philosophie

von Alain de Botton

eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen