Thalia.de

Alexander von Humboldt

(1)
Er hat als Naturforscher, Weltreisender und Schriftsteller Weltruhm erlangt: Alexander von Humboldt (1769 - 1859). Seit Daniel Kehlmanns Bestseller "Die Vermessung der Welt" ist er wieder im Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit präsent. In dieser Monographie werden die wichtigsten Stationen im Leben Humboldts geschildert und seine wissenschaftlichen Leistungen gewürdigt, insbesondere seine monumentale Studie "Kosmos".
Portrait
Thomas Richter, geboren 1965, studierte Pharmazie in Würzburg. Nach Erhalt seiner Approbation als Apotheker promovierte er mit einer wissenschaftsgeschichtlichen Arbeit über die Geschichte der Melisse zum Doktor der Naturwissenschaften. Um eine Brücke von der Natur- zur Geisteswissenschaft zu schlagen, nahm er ein Studium der Germanistik auf, das er mit einer Promotion über die «Ansichten der Natur» des Naturforschers Alexander von Humboldt abschloss. Neben seiner Tätigkeit als öffentlicher Apotheker hat er einen Lehrauftrag für die Fächer «Neuere deutsche Literaturgeschichte» sowie «Geschichte der Medizin» an der Universität Würzburg. In der pharmazeutischen Fachpresse publiziert er über kulturgeschichtliche Themen. Thomas Richter ist verheiratet und lebt in Würzburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 02.05.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-50712-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 189/125/12 mm
Gewicht 190
Abbildungen mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen 19 cm
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18690089
    Die Brüder Humboldt
    von Manfred Geier
    Buch
    11,99
  • 16418864
    Martin Luther
    von Christian Feldmann
    (1)
    Buch
    8,99
  • 18230635
    Alexander von Humboldt.
    von Alfred Gebauer
    Buch
    19,90
  • 32265508
    Alexander von Humboldt
    von Hermann Klencke
    Buch
    42,90
  • 6574519
    Die Frau des Reformators
    von Karin Jäckel
    (2)
    Buch
    9,99
  • 28851742
    Luther
    von Moritz Stetter
    Buch
    14,99
  • 15524648
    Kulturgeschichte der Neuzeit
    von Egon Friedell
    (3)
    Buch
    19,90
  • 40803657
    Nicht ohne meine Tochter
    von Betty Mahmoody
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45911582
    Alexander von Humboldt's Leben und Wirken, Reisen und Wissen
    von Hermann Klencke
    (1)
    Buch
    30,90
  • 43615562
    Warum ist E = mc²?
    von Brian Cox
    Buch
    19,99
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    27,99
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    Buch
    28,00
  • 45306052
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch
    20,00
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45243670
    Da kommt noch was - Not dead yet
    von Phil Collins
    (3)
    Buch
    24,99
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch
    19,95
  • 29100569
    Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt
    von Albert Espinosa
    (2)
    Buch
    12,99
  • 44232092
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (3)
    Buch
    22,99
  • 45303587
    Wer erbt, muss auch gießen
    von Renate Bergmann
    (8)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

beginnt vielversprechend, lässt aber stark nach
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 04.11.2015

Natürlich erfährt man als Leser einiges über Alexander von Humboldt und seinen Lebensweg, allerdings bleiben die Beschreibungen doch sehr oberflächlich. Die Südamerikareise etwa wird, warum auch immer, nicht chronologisch beschrieben. Manche Ereignisse werden zweimal, ja sogar dreimal erwähnt. Da war der Autor nicht ganz auf der Höhe. Die dazu... Natürlich erfährt man als Leser einiges über Alexander von Humboldt und seinen Lebensweg, allerdings bleiben die Beschreibungen doch sehr oberflächlich. Die Südamerikareise etwa wird, warum auch immer, nicht chronologisch beschrieben. Manche Ereignisse werden zweimal, ja sogar dreimal erwähnt. Da war der Autor nicht ganz auf der Höhe. Die dazu abgebildete Landkarte erlaubt leider kein Nachverfolgen der Reiseroute. Sollte es richtig sein, was Thomas Richter berichtet, dass Alexander von Humboldt im Sommer 1810 das Amt des (sinngemäß) "Kultus- und Wissenschaftsministers" in Preußen angeboten bekam, so hätte er auf diesem Posten die direkte Nachfolge seines Bruders Wilhelm antreten können. Kein Wort davon wird vom Autor erwähnt. Auch als späte Sprachstudien von Alexander berichtet werden, wäre ein Konnex zu Wilhelm naheliegend gewesen, der angesehener Sprachforscher war. Fazit: Nach der Lektüre weiß man natürlich deutlich mehr als zuvor, jedoch hat man den Eindruck, dass sich der Autor in Wahrheit nicht sehr intensiv mit Humboldts Leben befasst hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt

von Thomas Richter

(1)
Buch
8,99
+
=
Wilhelm von Humboldt

Wilhelm von Humboldt

von Peter Berglar

(1)
Buch
8,95
+
=

für

17,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen