Thalia.de

Alkohol

Roman

"Alkohol" ist sowohl eine autobiographische Schrift, als auch eine geradezu wissenschaftliche Studie über den Alkoholismus, nicht weniger aber ist das Buch eine surrealistische Reise durch unsere verworrene Epoche, die süchtig macht. Darin stecken sowohl Ekel und Begeisterung, als auch Wahnsinn und Schmerz, Tod und Auferstehung, Liebe und Hass. Und noch andere wichtige Dinge, die wir zu verschweigen neigen. Oder auch dazu, sie hinunterzuschlucken. Oft mit viel Alkohol. In einem Bulgarien nach dem Kommunismus und vor dem Beitritt zur EU untersucht "Alkohol" nüchtern und gründlich, mit viel Humor, fundamentale Fragen, erhält so universelle Bedeutung und Wichtigkeit, und macht neugierig auf mehr von Kalin Terzijski!

Portrait

Kalin Terzijski, geboren 1970 in Sofia, studierte Medizin und arbeitete als Psychiater. Seit dem Jahr 2000 widmet er sich ganz dem Schreiben. Alkohol, verfasst mit Dejana Dragoeva, war 2010 das meistver- kaufte belletristische Werk in Bulgarien. Der Autor stand viermal auf der Shortlist für den Helikon-Preis und wurde 2011 für seine Erzählungen Gibt es jemanden, der dich liebt? mit dem Europäischen Literaturpreis geehrt. Wahnsinn ist sein zweiter Roman, erschienen 2011.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Viktoria Dimitrova Popova
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 06.06.2015
Serie Bulgarische Reihe 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906811-00-0
Verlag INK Press
Maße (L/B/H) 208/137/32 mm
Gewicht 570
Originaltitel Alcohol
Auflage 1. Erstausgabe
Illustratoren Joëlle Flumet
Buch (Taschenbuch)
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Weitere Bände von Bulgarische Reihe

  • Band 1

    42742327
    Alkohol
    von Dejana Dragoeva
    Buch
    22,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42742318
    Verfall
    von Vassil Georgiev
    Buch
    18,95