Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Allein unter Spaniern

(1)
So hatte Jana, 32, sich das nicht vorgestellt: Kaum eröffnet sie ihrem Freund auf der Rückfahrt von einer Hochzeit, dass sie Ehe und Kinder für ein mögliches Lebensmodell hält, weiß der nicht mehr, ob er sie überhaupt noch liebt. Enttäuscht flüchtet sie zu ihrer spanischen Freundin nach Andalusien, die glücklich verheiratet gerade die Geburt ihres Kindes erwartet. Doch statt ins erhoffte aufregende Nachtleben Sevillas, das für die nötige Abwechslung und den ein oder anderen heißen Flirt sorgen sollte, führt die Reise Jana ins provinzielle Hinterland. Hier erwarten sie neugierige Dorfbewohner, ungewöhnliche Speisen und hartnäckige Kuppelversuche - schließlich ist sie schon über 30 und noch unverheiratet! Und Männer gibt es einige im Dorf. Als auch noch unerwarteter Besuch vor der Tür steht, ist das Chaos perfekt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 259, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783955307547
Verlag Edel Elements
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Urlaubsromantik
von einer Kundin/einem Kunden aus Limbach-Oberfrohna am 10.05.2016

Jana, trennt sich von ihrem Freund Sven, nachdem er ihren Heiratsantrag abgelehnt hat. Sie fährt zu ihrer Freundin Pilar nach Spanien. Pilar und ihr Mann Paco erwarten ein Kind. Sie und der Rest der ganzen Familie nehmen Jana herzlich auf. Sie soll bei ihnen unter spanischer Sonne ihre Sorgen... Jana, trennt sich von ihrem Freund Sven, nachdem er ihren Heiratsantrag abgelehnt hat. Sie fährt zu ihrer Freundin Pilar nach Spanien. Pilar und ihr Mann Paco erwarten ein Kind. Sie und der Rest der ganzen Familie nehmen Jana herzlich auf. Sie soll bei ihnen unter spanischer Sonne ihre Sorgen vergessen. Auf dem Dorffest beginnt sie eine Liebelei mit dem Barbesitzer Manolo. Am nächsten Morgen jedoch wird sie eines Besseren belehrt. Ist Manolo etwa verheiratet? Und dann taucht auch noch ihr Verflossener Sven bei ihr auf. Was will er von ihr? Ist er zur Besinnung gekommen und will nun doch heiraten? Ein humorvoller Roman der Deputautorin Annie Meikat. Durch den Schreibstil, der in "Ich-form" ist, bekommt man bei Lesen das Gefühl direkt im Geschehen mitzuwirken. Die Herzlichkeit und die Gelassenheit der Südländer kommt sehr gut zur Geltung. Ich finde dieser Roman ist einfach 5 Sterne und ein absolut empfehlenswert wert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0