Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Alles in Buddha

Roman

(1)
Voll erleuchtet?


Voll erleuchtet? Das ist Mia Meinecke bestimmt nicht, doch alles läuft bei ihr perfekt – bis sich ihr Leben dazu entschließt, den Bach runterzugehen. Ihr Freund Mark trennt sich plötzlich von ihr, vor lauter Kummer blamiert sie sich vor ihrem Freundeskreis, und dann wird sie auch noch wegen eines dummen Missverständnisses fristlos gekündigt! Mia muss dem Chaos entfliehen und beschließt, mit ihrem besten Freund Hugo für drei Wochen um die Welt zu reisen. Damit nach ihrem großen Trip wieder alles besser läuft als vorher, schließen die beiden eine Wette ab: Mia muss ihren Herzschmerz besiegen, und Hugo soll mit knapp dreißig endlich entjungfert werden. Doch die beiden haben die Rechnung ohne das Leben gemacht.


Portrait
Victoria-Louise Seifried wurde 1987 in Berlin geboren. Seit 2007 schreibt sie Gedichte und Kurzgeschichten, die sie auf Poetry Slams, Stand-up-Comedy-Bühnen und bei unterschiedlichen Kulturprojekten vorträgt. Sie hat Psychologie studiert und Psychologische Diagnostik an der Universität Potsdam unterrichtet. Am Street College, einem sozialen Projekt des Gangway e.V. in Berlin, ist sie außerdem als Lehrerin tätig und unterstützt Jugendliche beim Erlangen ihres Hauptschulabschlusses.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641171742
Verlag Heyne
Verkaufsrang 34.579
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39726873
    Strawberry Icing
    von Daniela Blum
    (13)
    eBook
    4,99
  • 47708076
    POLYGLOTT Reiseführer Wien zu Fuß entdecken
    von Ken Chowanetz
    eBook
    8,99
  • 39906692
    Die Hyäne
    von Andreas Franz
    (6)
    eBook
    9,99
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 42162973
    Mein Weg zu dir
    von Virginia Satir
    eBook
    9,99
  • 46475303
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    eBook
    19,99
  • 45395287
    Das Marillenmädchen
    von Beate Teresa Hanika
    eBook
    15,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    8,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    6,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 44872454
    Crossfire. Vollendung
    von Sylvia Day
    (7)
    eBook
    8,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    8,99
  • 35069878
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (5)
    eBook
    7,99
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45069774
    Dornenkleid
    von Karen Rose
    eBook
    14,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (12)
    eBook
    15,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (2)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Ein richtig tolles Buch über das Leben, die Liebe und die kleinen Fettnäpfchen, die an jeder Ecke immer wieder auflauern. Ein richtig tolles Buch über das Leben, die Liebe und die kleinen Fettnäpfchen, die an jeder Ecke immer wieder auflauern.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36412555
    Löffelchenliebe
    von Julia Kaufhold
    (3)
    eBook
    7,99
  • 19692971
    Ach, wär ich nur zu Hause geblieben
    von Kerstin Gier
    (2)
    eBook
    6,49
  • 19693961
    Für jede Lösung ein Problem
    von Kerstin Gier
    (11)
    eBook
    6,49
  • 27348083
    Sahnehäubchen
    von Anne Hertz
    (1)
    eBook
    8,99
  • 38238101
    Nenn mich nicht Hasi!
    von Sandra Girod
    (1)
    eBook
    7,99
  • 24605059
    Goldstück
    von Anne Hertz
    eBook
    8,99
  • 41128693
    Liebe zum Nachtisch
    von Victoria Seifried
    eBook
    7,99
  • 39254786
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (6)
    eBook
    8,49
  • 41843383
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (2)
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bin begeistert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 03.10.2016

Ein wunderbares und unglaublich witzig geschriebenes Buch über den Weg zu sich selbst und zum anderen. Besonders gut gefallen hat mir, dass es nicht nur eine Liebesgeschichte ist, sondern dass es vorrangig um die persönliche Entwicklung der Protagonisten geht. Außerdem gibt es einige "magische Elemente", die das Buch besonders interessant... Ein wunderbares und unglaublich witzig geschriebenes Buch über den Weg zu sich selbst und zum anderen. Besonders gut gefallen hat mir, dass es nicht nur eine Liebesgeschichte ist, sondern dass es vorrangig um die persönliche Entwicklung der Protagonisten geht. Außerdem gibt es einige "magische Elemente", die das Buch besonders interessant machen und die ich sonst nur von Chicklit aus den USA/GB kenne, z.B. von Alexandra Potter. Ist Mias und Hugos Reise nur schicksalhaft oder steckt tatsächlich ein Zauber dahinter? Die Charaktere sind liebevoll gestaltet, besonders Hugo schließt man mit seiner unbeholfenen Art gleich in sein Herz. Ganz unerwartet war das Buch nicht nur leichte Lektüre für zwischendurch, sondern hatte in seiner ganzen Botschaft und vor allem durch die Zeit im buddhistischen Tempel in Korea auch Tiefgang. Der Humor der Autorin ist großartig, manche Zeilen musste ich doppelt und dreifach lesen, weil ich sie so komisch fand! "Alles in Buddha" ist ein Buch, bei dem ich richtig traurig war, als ich es ausgelesen hatte. Absolute Kaufempfehlung für lustige und zauberhafte Lesestunden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Herrlich witziges Buch! Das Cover fand ich auch sehr passend! Man hofft als Leser so sehr, dass es ein Happy End geben wird! Ob es passiert? Lesen Sie selbst!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lustiger, flotter Liebesroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Belgien am 09.11.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Der Schreibstil, die Protagonisten und die Handlung haben mir sehr gefallen. Leider war das Buch viel zu schnell zu Ende gelesen. Ich werde auch den Erstling von Victoria Seifried lesen. In diesem Buch gibt es viele Stellen, an denen man lachen und mitleiden kann, es hat... Der Schreibstil, die Protagonisten und die Handlung haben mir sehr gefallen. Leider war das Buch viel zu schnell zu Ende gelesen. Ich werde auch den Erstling von Victoria Seifried lesen. In diesem Buch gibt es viele Stellen, an denen man lachen und mitleiden kann, es hat aber trotzdem einen gewissen Tiefgang. Es sei nur gesagt, dass es die Piratenshow nicht mehr gibt...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich habe viel gelacht!
von MsChili am 05.10.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

„Alles in Buddha“ von Victoria Seifried ist im August 2016 im Heyne Verlag erschienen. Eigentlich lief alles gut bei Mia. Bis ihre Freund sie verlässt, sie sich vor ihren Freunden blamiert und sie dann noch ihren Job verliert. Mia muss raus und beschließt mit ihrem besten Freund Hugo um... „Alles in Buddha“ von Victoria Seifried ist im August 2016 im Heyne Verlag erschienen. Eigentlich lief alles gut bei Mia. Bis ihre Freund sie verlässt, sie sich vor ihren Freunden blamiert und sie dann noch ihren Job verliert. Mia muss raus und beschließt mit ihrem besten Freund Hugo um die Welt zu reisen. Auf dem Trip passieren die lustigsten Dinge und gleichzeitig will jeder auch die abgeschlossene Wette gewinnen. Doch geht das so einfach? Ich fand dieses Buch gut und es hat mich überraschenderweise besser unterhalten als gedacht. Zuerst dachte ich, dass es sehr klischeehaft ist und das hat sich auf den ersten Seiten auch so angefühlt, denn Mia und ihre Weltvorstellung ist schon gewöhnungsbedürftig. Und dann ihre bester Freund Hugo, der auch nichts richtig auf die Reihe kriegt und von seinen Eltern durchgefüttert wird. Doch nach und nach hat mich das Buch gepackt und ich konnte viel Lachen, denn den beiden passieren die lustigsten Dinge und doch gab es auch wieder ernstere Momente. Alles in allem war es gefühlvoll und auch lebendig geschildert, so dass ich mich wirklich wohl gefühlt habe. Erzählt wird die Geschichte in der Ich-Perspektive von Mia und Mia ist auch der Mittelpunkt, wobei auch Hugo und seine Geschichte nicht zu kurz kommt. Ganz besonders hat mir die kleine Emma gefallen, ihre Art und ihre Tipps, die sie Mia immer gegeben hat. Es gibt auch keinen Stillstand, sondern die Geschichte ist voll gespickt mit den verschiedensten Erlebnissen. Mich hat das Buch gut unterhalten und wer gerne eine lustige Geschichte des Lebens lesen mag, ist hier genau richtig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gelungen.
von EvaMaria aus Bregenz am 08.10.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Als ich dieses auffallende Cover gesehen habe, musste ich natürlich das Buch lesen, denn ich versprach mir hier eine lustige Liebesgeschichte zu erhalten und ich wurde nicht enttäuscht. Gleich schon zu Beginn starten wir voll im Geschehen um Mia, die ihren Job verloren hat und von ihrem Freund verlassen wurde.... Als ich dieses auffallende Cover gesehen habe, musste ich natürlich das Buch lesen, denn ich versprach mir hier eine lustige Liebesgeschichte zu erhalten und ich wurde nicht enttäuscht. Gleich schon zu Beginn starten wir voll im Geschehen um Mia, die ihren Job verloren hat und von ihrem Freund verlassen wurde. Es war schon zu Beginn recht lustig und unterhaltsam. Da Mia momentan mitten im Chaos steckt und nicht weiß was sie machen soll, hat sie die Idee eine Weltreise zu starten und zwar mit ihrem besten Freund Hugo und dessen reizendem Kater Marie. Zusätzlich schließen die beiden eine Wette ab, was so zu einigen lustigen Ereignissen führt. Die Erlebnisse von Hugo und Marie zusammen fand ich wirklich sehr lustig und ich musste so einige Male wirklich lachen, weil im besonderen Hugo doch eine Art hat, die ich klasse fand und teilweise hatte der Sprüche drauf, die wirklich genial waren. Mit Mia hatte ich anfangs so Probleme, weil ich sie echt seltsam fand, aber es wird immer besser und ich fand sie dann immer netter. Mia und Hugo machen im Laufe der Handlung doch eine Wandlung zum Positiven durch. Sie wirken für mich reifer gegen Ende der Handlung, wie als ich mit der Geschichte gestartet habe. Schön war für mich auch die Chemie zwischen den beiden, die die Autorin dem Leser wirklich schön näherbringt. Das Ende war für mich richtig schön zu Lesen und für mich nicht so direkt erwartet. Aber es passiert soviel in diesem Buch, dass dem Leser nicht langweilig wird. Man erfährt auch einiges über ihre Reiseabschnitte, die für mich nett zu Lesen waren, aber gerade der letzte Abschnitt in Korea fand ich teilweise etwas zäh. Den Schreibstil fand ich, wie schon im ersten Buch, welches in von der Autorin gelesen habe, wunderbar. Sie schreibt so locker, leicht, dass die Seiten nur so dahinfliegen. Großer Pluspunkt fand ich auch, dass wieder ein nettes Haustier in die Geschichte eingebaut wurde und die Namen finde ich toll. Fazit: 4 von 5 Sterne. Locker, leichter Liebesroman mit diversen recht unterhaltsamen Stellen. Ich würde das Buch für Zwischendurch mal empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Liebesgeschichte der etwas anderen Art
von Lisa's Büchereck aus Voerde am 21.09.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Klapptext: Voll erleuchtet? Das ist Mia Meinecke bestimmt nicht, doch alles läuft bei ihr perfekt ? bis sich ihr Leben dazu entschließt, den Bach runterzugehen. Ihr Freund Mark trennt sich plötzlich von ihr, vor lauter Kummer blamiert sie sich vor ihrem Freundeskreis, und dann wird sie auch noch wegen eines dummen... Klapptext: Voll erleuchtet? Das ist Mia Meinecke bestimmt nicht, doch alles läuft bei ihr perfekt ? bis sich ihr Leben dazu entschließt, den Bach runterzugehen. Ihr Freund Mark trennt sich plötzlich von ihr, vor lauter Kummer blamiert sie sich vor ihrem Freundeskreis, und dann wird sie auch noch wegen eines dummen Missverständnisses fristlos gekündigt! Mia muss dem Chaos entfliehen und beschließt, mit ihrem besten Freund Hugo für drei Wochen um die Welt zu reisen. Damit nach ihrem großen Trip wieder alles besser läuft als vorher, schließen die beiden eine Wette ab: Mia muss ihren Herzschmerz besiegen, und Hugo soll mit knapp dreißig endlich entjungfert werden. Doch die beiden haben die Rechnung ohne das Leben gemacht. Meine Meinung: Was mir direkt gut gefallen hat war, dass man sofort mit der Geschichte durch Startet. Wir sind direkt im Gefühls Chaos von Mia gefangen. Alles rund um die Trennung und den Job Verlust direkt auf den ersten Seiten. Das war Perfekt. Kein drum herum Gerede, nein direkt auf dem Punkt. Das hatte mich sehr überrascht, aber das muss ich vom ganzen Buch sagen. Ich hatte gedacht dass ist so eine Typische Lebensgeschichte. Sie verliert man und Job und begibt sich auf Selbstfindung, aber nein so war es nicht. Es war eine Lustige und erfrischende Geschichte. Ich konnte richtig viel lachen und musste an der einen oder anderen Stelle echt schmunzeln. Mia und Hugo sind zusammen Herzallerliebst. Mia ist Anfangs etwas merkwürdig von den Einstellungen her. Ich muss gestehen sie war mir etwas unsympathisch. Doch sie entwickelt sich super in der Geschichte. Sie findet heraus was ihre Fehler sind und arbeitet dran. Man kann sagen sie findet sich selber und ihre innere Ruhe. Hugo habe ich sofort geliebt. Er kam ein wenig wie der Beste Schwule Freund von nebenan rüber, aber das war er gar nicht. Natürlich war er nett aber eben nicht Schwul. Gott er war Herrlich. Er hatte Sprüche drauf. Genial. Auch er entwickelt sich sehr gut und findet zu sich selbst. Die beiden konnten mich absolut von sich überzeugen und kamen so echt dabei Rüber. Ich konnte sie gut verstehen und habe mir ihnen gehofft und auch etwas gelitten. Der Schreibstil ist Granate. Er war Mega Locker und Flott. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Er hat mir sehr viel Freude bereitet, vor allem da er nicht so schmalzig Kitschig gewesen ist. Das Cover ist nicht ganz so meins, ich bin auch nicht sicher ob es mich im Buchladen angesprochen hätte. Es ist halt eher schlicht gehalten und die Gebetskette auf dem Buch passt sehr gut zur Geschichte. Bewertung: Eine etwas andere Liebesgeschichte, die mich gut Unterhalten konnte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Alles in Buddha

Alles in Buddha

von Victoria Seifried

(1)
eBook
7,99
+
=
Das verschlossene Zimmer

Das verschlossene Zimmer

von Mascha Vassena

eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen