Thalia.de

Alles, was draußen ist

Eine Novelle

(1)

Wir sind nur dann ganz wir selbst, wenn wir außer uns sind. Sage keiner, dass aus dieser Tatsache nicht immer wieder schönste Literatur entstanden ist. Eine fulminante Geschichte der Entgrenzung erzählt auch Saskia Hennig von Langes ganz und gar erstaunliches Debüt »Alles, was draußen ist«.
Ein anatomisches Museum mit seinen Präparaten, Modellen und Totenmasken, eine schöne Unbekannte aus der Seine und ein Robespierre, und mittendrin ein Mann, der sich im Laufe der Jahre selbst zum Objekt geworden ist. In sprachlich genauen Notaten führt er Buch über sein Leben und seine Gänge durchs Haus, über das seltsame Inventar und über eine immer wieder hörbare, aber unsichtbare »Untendrunterwohnerin«.
Diese Novelle ist ein literarisches Kunststück, in dem das Unbewusste offenbar wird und in dem die menschlichen Oberflächen eine unergründbare Tiefe zeigen. Vom Körper, von der Haut und den Sinnen führt der Weg der Erzählung in Abgründe, in denen ferne Verhängnisse ebenso nachhallen wie die großen Stoffe der Literatur.

Portrait

Saskia Hennig von Lange, geboren 1976 lebt mit ihrem Mann und den beiden Kindern in Frankfurt. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte. Sie forscht und arbeitet an der Justus-Liebig-Universität Gießen an ihrer Dissertation zum Verhältnis von Bild, Rahmen und Körper in der spätmittelalterlichen Kunst.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 116
Erscheinungsdatum 27.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99027-027-1
Verlag Jung und Jung
Maße (L/B/H) 190/121/17 mm
Gewicht 182
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (16)
    Buch
    24,99
  • 30793652
    Aus Fehlern lernen
    von Peter M. Parzer
    Buch
    15,50
  • 30571085
    Nasenduscher
    von Tim Boltz
    (3)
    Buch
    8,99
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (33)
    Buch
    22,00
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (60)
    Buch
    9,99
  • 32174010
    Der Große Fall
    von Peter Handke
    Buch
    18,00
  • 39268020
    Das achte Leben (Für Brilka)
    von Nino Haratischwili
    (5)
    Buch
    34,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    19,90
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    Buch
    9,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (53)
    Buch
    10,00
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    8,00
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (7)
    Buch
    9,99
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (94)
    Buch
    12,00
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99
  • 37430334
    Keidtel, M: Karaoke für Herta
    von Matthias Keidtel
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99
  • 45134650
    SMS für dich
    von Sofie Cramer
    (2)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Außergewöhnlich
von einer Kundin/einem Kunden am 09.07.2013

Es ist schon außergewöhnlich, dass der Salzburger Jung&JungVerlag, alljährlich mit großer Gewohnheit einen Debutroman hervorbringt, welcher stets die Kritiker verzückt, und - das wär´s ja nicht -, sondern auch das Publikum begeistert. Lassen Sie sich einfangen von der morbiden Atmosphäre eines Anatomiemuseums, dessen Schaustücke, und der dortigen Einwohner. Am... Es ist schon außergewöhnlich, dass der Salzburger Jung&JungVerlag, alljährlich mit großer Gewohnheit einen Debutroman hervorbringt, welcher stets die Kritiker verzückt, und - das wär´s ja nicht -, sondern auch das Publikum begeistert. Lassen Sie sich einfangen von der morbiden Atmosphäre eines Anatomiemuseums, dessen Schaustücke, und der dortigen Einwohner. Am Ende steht die Feststellung, dass Literatur, so sie den Leser "erwischt", nie fad sein kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Alles, was draußen ist

Alles, was draußen ist

von Saskia Hennig Lange

(1)
Buch
16,90
+
=
Zurück zum Feuer

Zurück zum Feuer

von Saskia Hennig Lange

Buch
19,90
+
=

für

36,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen