Thalia.de

Alltag in der DDR

Sieben Frauen erzählen

DDR - Interviews mit Zeitzeugen:
Wie war es wirklich in der DDR? Was bedeutete der Mauerfall für die Ostdeutschen? Und wie haben sie die Wendezeit erlebt?
In sieben Interviews geben Zeitzeugen aus verschiedenen Städten Ostdeutschlands offene und eindrückliche Antworten. Sieben Frauen beschreiben die Realität hinter dem „Eisernen Vorhang“, sowie die der Umbruchs- und Nachwendezeit. Die Interviewten haben unterschiedliche Berufe und kommen aus verschiedenen Gesellschaftsschichten. Sie setzen in ihren Erzählungen unterschiedliche Schwerpunkte und zeichnen so ein differenziertes Bild vom Leben in der DDR.
Hier gibt das Erleben Einzelner einen unmittelbaren Einblick in ein Zeitgeschehen, das als eines der großen positiven Veränderungen im 20. Jahrhundert im Bewusstsein der Menschen bleiben sollte.
Portrait
Carmen Biste lebt und arbeitet in Köln. Studium der Kunst, Fotografie, Film, Philosophie und Kunstgeschichte
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum November 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945888-03-2
Verlag Sinnfeld Verlag
Maße (L/B/H) 193/118/20 mm
Gewicht 258
Auflage 2. Bearbeitete Ausgabe
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.