Thalia.de

Als der Osten noch Heimat war

Was vor der Vertreibung geschah: Pommern, Schlesien, Westpreußen

Pommern, Schlesien, Westpreußen - die Namen stehen für eine Welt, die 1945 untergegangen ist. Millionen deutscher Flüchtlinge verloren ihre Heimat. Wie aber genau sah diese Heimat aus? War sie wirklich die heile Welt, die viele Vertriebene in Erinnerung behielten? Oder war manches doch ganz anders? Eine Frage, die bis heute in Deutschland kaum gestellt wird und deren Beantwortung einen ungewöhnlichen Blick auf die Vorgeschichte von Flucht und Vertreibung ermöglicht.
Die Autoren Ulla Lachauer, Wlodzimierz Borodziej, Gerald Endres, Hans-Dieter Rutsch und Beate Schlanstein breiten ein fesselndes historisches Panorama aus.
Portrait
Hans-Dieter Rutsch, geboren 1954, arbeitete von 1986 an als Autor und Regisseur beim DEFA-Studio für Dokumentarfilme in Babelsberg. 1995 begründete er die Havel-Film Babelsberg und realisierte seither über fünfzig Dokumentationen und Reportagen zu Themen der ostdeutschen und osteuropäischen Zeitgeschichte.
Ulla Lachauer, geboren 1951 in Ahlen/Westfahlen, Studium der Geschichte, Philosophie und Politikwissenschaft in Gießen und Berlin. Sie lebt in Stuttgart, arbeitet als freie Journalistin und Filmemacherin und beschreibt in ihren Büchern das Zusammenwachsen Osteuropas mit dem Westen.
Wlodzimierz Borodziej, 1956 in Wien geboren, ist Professor für Neuere Geschichte am Historischen Institut und Vizepräsident der Universität Warschau. Er studierte in Warschau Geschichte und Germanistik. Diverse Stipendien und Gastprofessuren führten ihn nach Tübingen, Wien und Marburg. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, u.a. zur Vertreibung der Deutschen aus Polen und zur polnischen Widerstandsbewegung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 03.01.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62547-3
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 191/126/20 mm
Gewicht 346
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse Abbildungen
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 18.793
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4558963
    Und tief in der Seele das Ferne
    von Katharina Elliger
    (1)
    Buch
    9,99
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    9,95
  • 13877757
    Als die Deutschen weg waren
    von Adrian Arburg
    (1)
    Buch
    9,99
  • 40893830
    Ewige Heimat Schlesien
    von Erich Franz
    Buch
    14,80
  • 16418847
    Namen, die keiner mehr nennt
    von Marion Gräfin Dönhoff
    (2)
    Buch
    9,99
  • 20932057
    Damals in Ostpreußen
    von Andreas Kossert
    Buch
    14,99
  • 26096149
    Wolfskind
    von Ingeborg Jacobs
    (1)
    Buch
    9,99
  • 40401205
    Ein Glückskind
    von Thomas Buergenthal
    Buch
    9,99
  • 15307535
    Vertreibung aus dem Sudetenland - Ein Prozess ohne Richter
    von Adolf Kozeny
    Buch
    17,90
  • 2945359
    Ihr sollt die Wahrheit erben
    von Anita Lasker-Wallfisch
    (1)
    Buch
    8,99
  • 16377757
    Regie
    von Bernd Stegemann
    Buch
    14,00
  • 40735377
    Geschichte Schlesiens
    von Arno Herzig
    Buch
    8,95
  • 41049143
    Schatten auf meiner Seele
    von Jens Orback
    Buch
    19,99
  • 5787308
    Die Geschichte Pommerns
    von Kyra T. Inachin
    Buch
    17,90
  • 16932096
    Der U-Boot Bunker ' Valentin'
    von Marc Buggeln
    Buch
    16,90
  • 15551922
    Romy Schneider
    von Alice Schwarzer
    (3)
    Buch
    8,99
  • 45035411
    Der Schock - die Silvesternacht in Köln
    (1)
    Buch
    7,99
  • 42546241
    Von Rettern und Rebellen
    von Thilo Sarrazin
    Buch
    19,99
  • 31932021
    Kurzgefasste Beschreibung der drei schlesischen Kriege
    Buch
    9,95
  • 30636647
    Keine Macht den Doofen
    von Michael Schmidt-Salomon
    (7)
    Buch
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Das Buch zur Sendereihe in der ARD“

Stefan Wimmer, Thalia-Buchhandlung Reutlingen

Pommern, Schlesien und Westpreußen kennen wir eigentlich nur aus den negativen geschichtlichen Szenerien des Zweiten Weltkrieges und der Vertreibung danach.
Aber dieses wunderschöne Land hat auch seine Geschichte vor der Vertreibung. War es ein so schönes Land, wie es viele Vertriebene in Erinnerung behalten haben. Mit persönlichen
Pommern, Schlesien und Westpreußen kennen wir eigentlich nur aus den negativen geschichtlichen Szenerien des Zweiten Weltkrieges und der Vertreibung danach.
Aber dieses wunderschöne Land hat auch seine Geschichte vor der Vertreibung. War es ein so schönes Land, wie es viele Vertriebene in Erinnerung behalten haben. Mit persönlichen Fotos, Erinnerungen und Dokumentationen versucht das Buch diese Lücke der ERinnerung zu schließen und einen wertvollen Beitrag zu leisten, das wir diese Land wieder als einen Ort des Friedens erleben und in Gedanken halten. Für alle geschichtliche Interessierten eine Muß in der Hitliste der Buchwünsche.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Als der Osten noch Heimat war

Als der Osten noch Heimat war

von Beate Schlanstein , Hans-Dieter Rutsch , Ulla Lachauer

Buch
9,99
+
=
Masuren

Masuren

von Andreas Kossert

(1)
Buch
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen