Thalia.de

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

55 Min.

Deutschland 1933: dieses Jahr ist das Ende der Weimarer Republik und Anfang einer totalen Schreckensherrschaft der Nationalsozialisten - Beginn einer brutalen, mörderischen Verfolgung politisch Andersdenkender. Annas Vater, einer der bekanntesten, berühmten jüdischen Schriftsteller in der Weltstadt Berlin, erkennt früh genug die Gefahren und kann sich mit seiner Familie ins Ausland retten. Über Zürich und Paris fliehen Anna, Max und die Eltern vor den Nazi-Häschern. Auf den Kopf des Vaters haben Hitlers Gefolgsleute eine Prämie ausgesetzt.
Reise, Abschiednehmen, fremde Sprache, fremde Wohnungen, Hotels, verschlüsselte Briefe - das sind Annas erste Begegnungen mit dem Flüchtlingsschicksal. Judith Kerr, die alles selber als Kind so erlebt hat, beschreibt aber nicht nur die Stationen des Unglücks, sondern die komischen und die spannenden Episoden, die ein Kind als Abenteuer zwischen den Weltstädten beobachtet. Sie beschreibt liebevoll Onkel Julius, ihre Freunde, die merkwürdigen Schulerlebnisse, die köstliche Großtante Sarah aus Paris, erzählt von den kleinen und großen Abenteuern in Zürich und Paris, den wichtigen und nichtigen Kabbeleien mit Max, ihrem älteren Bruder. Sie macht deutlich, dass Angst Gefahr und Not halbwegs erträglich bleiben, weil die Flüchtlingsfamilie unverbrüchlich zusammenhält.

Portrait
Am 14. Juni 1923 kommt Judith Kerr als Tochter des berühmten Theaterkritikers Alfred Kerr in Berlin zur Welt. Sofort nach der Machtergreifung der Nazis muss die jüdische Familie aus Deutschland fliehen. Nach Stationen in der Schweiz und Frankreich emigriert sie 1935 schließlich nach London.
Nach dem Krieg arbeitet Judith Kerr als freiberufliche Malerin und Textildesignerin. Seit 1953 war sie für die BBC tätig, erst als Redakteurin und Lektorin, später dann als Drehbuchautorin. 1954 heiratet Judith Kerr den Schriftsteller Nigel Kneale. Nach der Geburt ihrer Kinder Tacy und Matthew gibt sie ihre Arbeit für einige Jahre auf.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Martin Held
Anzahl 1
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 13.04.2007
Serie Kerr-Hitler-Trilogie 1
Sprache Deutsch
EAN 9783829118712
Reihe eloquence Junior
Verlag Deutsche Grammophon GmbH
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 55 Minuten
Verkaufsrang 4.081
Hörbuch (CD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35152686
    Das Weihnachtsgeheimnis
    von Jostein Gaarder
    Hörbuch
    18,99
  • 42439316
    Young Sherlock Holmes 06. Der Tod ruft seine Geister
    von Andrew Lane
    Hörbuch
    13,99
  • 42415524
    Die Brüder Löwenherz (5 CD)
    von Astrid Lindgren
    Hörbuch
    18,99
  • 43755869
    Theo Boone und der entflohene Mörder
    von John Grisham
    Hörbuch
    15,99
  • 33796974
    Reise zum Mittelpunkt der Erde
    von Jules Verne
    Hörbuch
    9,99
  • 39734396
    Mein Lotta-Leben 01-03. Die Box
    von Alice Pantermüller
    Hörbuch
    14,99
  • 21242182
    Schmid, T: Wilden Küken - Eisalarm (3 CD)
    von Thomas Schmid
    SPECIAL
    2,99 bisher 16,95
  • 36734855
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (1)
    Hörbuch
    7,99 bisher 9,99
  • 40952553
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (2)
    Hörbuch
    11,99
  • 28895991
    Gefährten
    von Michael Morpurgo
    Hörbuch
    13,99
  • 44161957
    Kuckuck, Krake, Kakerlake SonderausgabeA (CD)
    von Bibi Tak
    Hörbuch
    7,99
  • 40974200
    Rückkehr nach Kaltenbach / Ostwind Bd.2
    von Lea Schmidbauer
    (1)
    Hörbuch
    7,99 bisher 9,99
  • 33791008
    Zusammen sind wir frei / Ostwind Bd.1
    von Carola Wimmer
    (1)
    Hörbuch
    7,99 bisher 9,99
  • 18707693
    Indigosommer
    von Antje Babendererde
    (7)
    Hörbuch
    18,99
  • 32144901
    Jedermanns Gier
    von Christine Grän
    Hörbuch
    4,99
  • 15522112
    Nightfall - Fürchte die Nacht
    von Joan Aiken
    Hörbuch
    4,99
  • 15211823
    Des Löwen Mähne
    von Arthur Conan Doyle
    Hörbuch
    4,99 bisher 5,99
  • 11462957
    Denke nach und werde reich. 4 CDs
    von Napoleon Hill
    (1)
    Hörbuch
    27,99
  • 45243544
    Auf der Suche nach Morgen / Ostwind Bd.4
    von Lea Schmidbauer
    Hörbuch
    9,99 bisher 13,99
  • 28875054
    Schmid, T: Wilden Küken - Es spukt! (3 CD)
    von Thomas Schmid
    SPECIAL
    2,99 bisher 13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„ein spannendes Lebenszeugnis“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Judith Kerr beschreibt in ihrer Trilogie die Erlebnisse einer jüdischen Familie zur Zeit der Naziherrschaft. Die Flucht gelingt und dennoch begleitet ständige Angst und mehrmalige Umzüge das Leben bis zur Rettung. Sehr authentisch beschrieben, da es sich um die eigene Familiengeschichte handelt. Ein Buch für alle interessierten Jugendlichen Judith Kerr beschreibt in ihrer Trilogie die Erlebnisse einer jüdischen Familie zur Zeit der Naziherrschaft. Die Flucht gelingt und dennoch begleitet ständige Angst und mehrmalige Umzüge das Leben bis zur Rettung. Sehr authentisch beschrieben, da es sich um die eigene Familiengeschichte handelt. Ein Buch für alle interessierten Jugendlichen ab 10 Jahren, auch für Erwachsene Leser interessant.

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Ein beeindruckendes Buch für Jugendliche um die Schrecken der Nazizeit zu erkennen. Ein beeindruckendes Buch für Jugendliche um die Schrecken der Nazizeit zu erkennen.

Jakob Bühring, Thalia-Buchhandlung Eisenach

Ein sehr wichtiges Jugendbuch. Für junge und alte geeignet. Ein sehr wichtiges Jugendbuch. Für junge und alte geeignet.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein bewegendes Jugendbuch über eine Flucht vor den Nazis in mehreren Etappen. Grandios erzählt. Ein wichtiges Buch gegen das Vergessen. Ein bewegendes Jugendbuch über eine Flucht vor den Nazis in mehreren Etappen. Grandios erzählt. Ein wichtiges Buch gegen das Vergessen.

„Fliehen“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Es gibt viele Bücher über den 2. Weltkrieg und ihre Vorgeschichte. Judith Kerr schafft es, diese traurige Periode mit ihren Büchern „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“, „Warten bis der Frieden kommt“ und „Eine Art Familientreffen“ auch jüngeren Lesern näher zu bringen. Dabei hilft sicher auch, dass es sich hier mehr oder weniger um Es gibt viele Bücher über den 2. Weltkrieg und ihre Vorgeschichte. Judith Kerr schafft es, diese traurige Periode mit ihren Büchern „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“, „Warten bis der Frieden kommt“ und „Eine Art Familientreffen“ auch jüngeren Lesern näher zu bringen. Dabei hilft sicher auch, dass es sich hier mehr oder weniger um ihre eigene Lebensgeschichte handelt. Es gelingt ihr, uns zu verdeutlichen, wie es auf der Flucht vor den Nazis gewesen sein muss. Obwohl es nicht leicht war, haben Anna und ihre Familie über viele Stationen endlich das sichere England erreicht und damit den Krieg überlebt. In den Büchern leiden wir mit Anna mit und sind traurig, wenn sie wieder einmal umziehen muss, weil der Krieg sie wieder einzuholen droht. Wunderbare Bücher also für alle Leser ab ca. 10 Jahren.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Pflichtlektüre für jeden Heranwachsenden, sofern nicht in der Schule gelesen. Sanft geschrieben. Schöne Momente trotz traurigem Szenario. Anna wird man so schnell nicht vergessen. Pflichtlektüre für jeden Heranwachsenden, sofern nicht in der Schule gelesen. Sanft geschrieben. Schöne Momente trotz traurigem Szenario. Anna wird man so schnell nicht vergessen.

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Nicht nur Schullektüre, sondern auch für alle anderen absolut lesenwert! Nicht nur Schullektüre, sondern auch für alle anderen absolut lesenwert!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 16286384
    Der Junge im gestreiften Pyjama (DAISY Edition)
    von John Boyne
    (1)
    Hörbuch
    13,99
  • 3025984
    Die Welle
    von Morton Rhue
    (43)
    Buch
    6,99
  • 36734855
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (1)
    Hörbuch
    7,99 bisher 9,99
  • 16546083
    Tagebuch
    von Anne Frank
    Hörbuch
    34,99
  • 2961384
    Damals war es Friedrich
    von Hans Peter Richter
    (12)
    Buch
    6,95
  • 2964850
    Der gelbe Vogel
    von Myron Levoy
    (8)
    Buch
    6,95
  • 14639624
    Sarahs Schlüssel
    von Tatiana de Rosnay
    (1)
    Hörbuch
    27,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (53)
    Buch
    10,00
  • 38256601
    Die Rote Zora
    von Kurt Held
    Hörbuch
    14,99
  • 32884732
    Adressat Unbekannt
    von Katherine Kressmann-Taylor
    (1)
    Hörbuch
    13,62
  • 40393282
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    Hörbuch
    19,99
  • 2973428
    Oleg oder Die belagerte Stadt
    von Jaap ter Haar
    (1)
    Buch
    6,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

von Judith Kerr

Hörbuch
6,99
+
=
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

von Judith Kerr

Hörbuch
19,99
+
=

für

26,17

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kerr-Hitler-Trilogie

  • Band 1

    14341337
    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
    von Judith Kerr
    Hörbuch
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    3053709
    Eine Art Familientreffen
    von Judith Kerr
    (1)
    Buch
    7,95

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen