Thalia.de

Alte Sachen

Roman

(1)
Was, wenn man die ganze Wahrheit nicht erfahren kann? Ein bemerkenswertes Romandebüt über eine deutsch-jüdische Familie.
2009. Simon, ein junger Israeli, kommt nach Berlin, um ein Modegeschäft zu eröffnen. Er ist auch auf der Suche nach einer Spur seiner Großeltern: Die Rettigs besaßen in Berlin ein Mantelgeschäft, das sie in der Nazizeit aufgeben mussten. Sie tauchten unter und konnten erst 1944 über Rügen nach Schweden entkommen.
Mit Hilfe der jungen Fotografin Rike, in die Simon sich verliebt, findet er heraus, dass an der Familienlegende etwas nicht stimmt: Großvater Nils, der Schneider war, scheint es nie gegeben zu haben. Stattdessen stößt Simon auf einen alten Mann, der Otto heißt. Was aber hatte Otto mit Simons Großeltern zu tun?
Mit erzählerischer Eleganz und beeindruckendem Gespür für historische Zusammenhänge beleuchtet Markus Flohr, wie Lücken in der eigenen Familiengeschichte uns zu dem machen, was wir sind.
Rezension
Sehr gelungener Debütroman WDR
Portrait
Markus Flohr, geboren 1980 in Hannover, ist Journalist. Er studierte Geschichte in Hamburg und Jerusalem, besuchte anschließend die Henri-Nannen-Schule, war Redakteur bei Spiegel Online. 2011 wurde er mit dem Buchpreis Hirzen ausgezeichnet. Heute arbeitet er als Autor für Spiegel, Merian und Die Zeit. Außerdem unterrichtet er Journalistisches Schreiben an der Universität Hamburg. Sein großes Interesse gilt der dritten Generation nach der Schoah. "Alte Sachen" ist sein erster Roman. Markus Flohr lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Hamburg und Tallinn.



… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-463-40653-4
Verlag Kindler Verlag
Maße (L/B/H) 211/125/41 mm
Gewicht 580
Auflage 1
Verkaufsrang 18.333
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33710393
    Sei klug und halte dich an Wunder Gedanken über das Leben
    von Mascha Kaleko
    Buch
    7,90
  • 44137830
    Die Schönheitskönigin von Jerusalem
    von Sarit Yishai-Levi
    (9)
    Buch
    22,95
  • 43009034
    Nietzsches Regenschirm
    von Thomas Hürlimann
    Buch
    14,00
  • 41016015
    Die Verlobungen
    von J. Courtney Sullivan
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42541550
    Sophia, der Tod und ich
    von Thees Uhlmann
    (3)
    Buch
    18,99
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (13)
    Buch
    9,99
  • 42462607
    Das Fossil
    von Monika Bittl
    Buch
    19,99
  • 42492181
    Im Reich der Pubertiere
    von Jan Weiler
    (3)
    Buch
    12,00
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 40895896
    Der Löwensucher
    von Kenneth Bonert
    (1)
    Buch
    25,90
  • 14249464
    Sternstunden der Bedeutungslosigkeit
    von Rocko Schamoni
    Buch
    14,90
  • 41025314
    Löwen wecken
    von Ayelet Gundar-Goshen
    Buch
    22,90
  • 42469638
    Ich heiße nicht Miriam
    von Majgull Axelsson
    (1)
    Buch
    20,00
  • 45230396
    Bleiben
    von Judith W. Taschler
    (9)
    Buch
    19,99
  • 42541511
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (7)
    Buch
    21,99
  • 32017943
    Engel des Vergessens
    von Maja Haderlap
    (3)
    Buch
    9,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    19,90
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Sehr lesenswerter Roman !
von Polle am 17.03.2016

Was ist, wenn man die ganze Wahrheit nicht erfahren kann? Diese Frage habe ich mir am Ende des Buches auch gestellt. Dennoch macht genau diese Frage das Buch aus. Einige Fragen bleiben am Ende offen, was die Geschichte aber nur noch autenthischer macht, wie ich finde. Der größte Teil der Geschichte spielt... Was ist, wenn man die ganze Wahrheit nicht erfahren kann? Diese Frage habe ich mir am Ende des Buches auch gestellt. Dennoch macht genau diese Frage das Buch aus. Einige Fragen bleiben am Ende offen, was die Geschichte aber nur noch autenthischer macht, wie ich finde. Der größte Teil der Geschichte spielt sich vor/während des 2. Weltkrieges ab. Ein anderer Teil spielt in der Gegenwart. Ein dritter Teil besteht aus Briefen. Die Geschichte ist zeitlich nicht linear erzählt. Nacheinander fügen sich die Teile zu einem Ganzen zusammen und man begreift das Ausmaß und die Tragweite der Dinge, die sich damals abgespielt haben. Eine wunderbare detailverliebte Geschichte über eine Familie, deren Geschichte wieder gegenwärtig wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Alte Sachen

Alte Sachen

von Markus Flohr

(1)
Buch
19,95
+
=
Die Sommer mit Lulu

Die Sommer mit Lulu

von Peter Nichols

(38)
Buch
22,95
+
=

für

42,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen