Thalia.de

Altwerden ohne alt zu sein?

Ethische Grenzen der Anti-Aging-Medizin

Vom Traum der ewigen Jugend zum guten Altwerden
Die moderne Medizin ist längst nicht mehr nur Heilkunst, sondern immer mehr zugleich auch wunscherfüllender Dienstleistungsmarkt. Sinnbild für diesen Identitätswandel ist die so genannte „Anti-Aging-Medizin", die die Sehnsüchte vieler Menschen nach der ewigen Jugend bedient und kommerziell ausnutzt. Je mehr sich solche Angebote vom Kernanliegen der Medizin, Krankheiten zu verhindern oder zu behandeln entfernt, desto mehr werfen sie grundlegend anthropologische Fragen auf: Welche Bedeutung hat das Alter für das Menschsein? Wie könnte man ein anthropologisch fundiertes Konzept des guten Alterns formulieren? Was bedeutet es, wenn weite Teile der modernen Medizin das Konzept des guten Alterns auf die Kriterien der Fitness und Leistungsfähigkeit reduzieren? Welche anthropologischen Vorverständnisse verbergen sich hinter solchen Anti-Aging-Angeboten?
Mit Beiträgen von
Dietrich v. Engelhardt, Peter Gross, Wolfgang Heiß, Michael Hüll, Wolfgang Mazal, Dorothée Nashan, Hans-Peter Zahradnik u.a.
Portrait
Giovanni Maio, Philosoph und Arzt mit langjähriger klinischer Erfahrung, ist Inhaber des Lehrstuhls für Medizinethik an der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität und Direktor eines eigenen Institutes. Er ist seit vielen Jahren Berater der Deutschen Bischofskonferenz, der Bundesregierung und der Bundesärztekammer.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Giovanni Maio
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum Februar 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-495-48434-0
Verlag Alber Karl
Maße (L/B/H) 226/149/30 mm
Gewicht 553
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
32,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14221735
    Wege der Wissenschaft
    von Alan F. Chalmers
    Buch
    22,99
  • 4430014
    Die offene Gesellschaft und ihre Feinde I. Studienausgabe
    von Karl R. Popper
    Buch
    29,00
  • 16473228
    Duft der Zeit
    von Byung-Chul Han
    Buch
    15,80
  • 4430584
    Die offene Gesellschaft und ihre Feinde II / Studienausgabe
    von Karl R. Popper
    Buch
    29,00
  • 42507531
    Verschwörungstheorien
    von Karl Hepfer
    Buch
    24,99
  • 26109946
    Philosophie
    von Jonas Pfister
    Buch
    8,80
  • 33942208
    Grundkurs Philosophie / Ethik
    von Matthias Lutz-Bachmann
    Buch
    6,00
  • 2811470
    Einführung in die Philosophie
    von Arno Anzenbacher
    (1)
    Buch
    24,95
  • 32160040
    Leibniz war kein Butterkeks
    von Lea Salomon
    (3)
    Buch
    11,00
  • 44441663
    Medizinphilosophie zur Einführung
    von Cornelius Borck
    Buch
    14,90
  • 32173779
    Wissenschaftstheorie
    von Hans Poser
    Buch
    9,80
  • 42463296
    Was ist Liebe?
    Buch
    13,80
  • 39301116
    Der Tod
    Buch
    9,80
  • 2981598
    Die unbedingte Universität
    von Jacques Derrida
    Buch
    10,00
  • 3837969
    Das Handwerk der Freiheit
    von Peter Bieri
    (1)
    Buch
    13,95
  • 1166002
    Traktat über kritische Vernunft
    von Hans Albert
    Buch
    12,90
  • 13580331
    Grundkurs Philosophie / Logik
    von Wolfgang Detel
    Buch
    6,00
  • 40937425
    Handbuch Philosophie und Ethik 1
    Buch
    29,99
  • 1948135
    Wissenschaftsphilosophie
    von Volker Gadenne
    Buch
    15,00
  • 908229
    Die großen Philosophen und ihre Probleme
    von Konrad Paul Liessmann
    (1)
    Buch
    16,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.