Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt

Dies ist ein Buch über deutsche Gesetze und Paragrafen, ein Thema, das für große Unterhaltung und unbeschwertes Lachen steht. Denn wie kein anderes Volk der Welt haben die Deutschen Ordnung in ihr Leben gebracht. Und wo viel Ordnung ist, da ist viel Komik. Noch ein paar Beispiele gefällig?? Bitte sehr: »Niemand darf gegen seinen Willen vorzeitig aus der Haft entlassen werden.« (
57 StGB) »Eine Ehegatte kann die Aufhebung der Ehe begehren, wenn er bei der Eheschließung nicht gewusst hat, dass es sich um eine Eheschließung handelt.« (
1314 2.2 BGB) »Eine Ehe kann ferner aufgehoben werden, wenn die Ehe im Zustand der Bewusstlosigkeit geschlossen wurde.« (
1314 2.1 BGB) »Ein Bienenschwarm wird herrenlos, wenn der Eigentümer ihn nicht unverzüglich verfolgt.« (BGB
961) »Stirbt ein Beamter während einer Dienstreise, so ist die Dienstreise beendet.« (Reisekostenrecht des Landes Niedersachsen) »Erbe kann nur werden, wer lebt.« (
1923 BGB) »Als U-Bahnen gelten auch Straßenbahnen, die nicht Seilbahnen sind.« (
4 Personenbeförderungsgesetz) Werner Koczwara hat die verantwortungsvolle Aufgabe auf sich genommen, die Fachliteratur vom »Schönfelder« bis zur »Neuen Juristischen Wochenzeitung« durchzuarbeiten. Fein säuberlich hat er die schönsten Perlen deutscher Rechtsprechung gesammelt, kommentiert und endlich in einen sinnvollen Zusammen­hang gebracht. Ein Buch, das unser Rechtsverständnis revolutionieren wird.
Portrait
Werner Koczwara, Jahrgang 1957, ist seit 1983 auf den Kabarettbühnen der Republik zu Gast. 1989 wurde er mit dem »Salzburger Stier« ausgezeichnet, in den neunziger Jahren war er Chef-Autor für die ARD-Shows »Spottlight« und »Verstehen Sie Spaß« sowie für die »Harald-Schmidt-Show«. Sein Programm »Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt« ist ein Dauerbrenner und wurde bisher mehr als 500mal aufgeführt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783888976339
Verlag Verlag Antje Kunstmann GmbH
Verkaufsrang 11.030
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39143988
    Tea-Bag
    von Henning Mankell
    eBook
    9,99
  • 30934135
    Mit Konfuzius zur Weltmacht
    von Adrian Geiges
    eBook
    15,99
  • 42159257
    Wer später stirbt, ist länger alt
    von Heidi Fischer
    eBook
    5,49
  • 36475383
    Das Beste aus meinem Leben
    von Axel Hacke
    eBook
    7,99
  • 19694052
    Nie wieder Ferienhaus
    von Bernd Stelter
    (3)
    eBook
    6,49
  • 46158343
    Über Wachen und Schlafen
    von Marc-Uwe Kling
    eBook
    6,99
  • 40953192
    Voll voraus, DODI!
    von Claus Beese
    eBook
    6,49
  • 36508377
    Große Ärsche auf kleinen Stühlen
    von Benni-Mama
    (11)
    eBook
    8,99
  • 36903983
    Torkelnd um den Bodensee
    von Mike Bartel
    eBook
    7,99
  • 20422579
    Globus Dei
    von Helge Schneider
    eBook
    6,99
  • 46158344
    Über Arbeiten und Fertigsein
    von Marc-Uwe Kling
    eBook
    5,99
  • 44949569
    Briefe an meinen zukünftigen Pfleger
    von Uta Bahlo
    eBook
    4,99
  • 43754006
    Mein schönstes Ferienbegräbnis
    von Sarah Bosetti
    eBook
    9,99
  • 42103096
    Last Exit Babyklappe
    von Marc-Uwe Kling
    eBook
    8,99
  • 41137809
    Pleiten, Pech und Tannen - Lustige Weihnachtsgeschichten
    von Wolfgang Schierlitz
    eBook
    9,99
  • 45310387
    Eltern haften an ihren Kindern
    von Martin Zingsheim
    eBook
    8,99
  • 44401729
    Der Sommer der Sternschnuppen
    von Mary Simses
    (19)
    eBook
    8,99
  • 36475515
    Oberst von Huhn bittet zu Tisch
    von Axel Hacke
    eBook
    10,99
  • 31183102
    Als Oma das Papier noch bügelte
    von Willi Fährmann
    eBook
    7,99
  • 29132238
    Weihnachten am Siljansee
    von Linnea Holmström
    (1)
    eBook
    6,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Jura kann witzig sein.“

Tina Brandner, Thalia-Buchhandlung Passau

Werner Koczwara zeigt dass viele Gesetzestexte vielleicht in der Humorabteilung besser aufgehoben wären. Er zerpflückt die einzelnen Paragraphen und Urteile und erklärt sie für jederman.
Ein MUSS für jeden Juristen der mal wieder über seinen Beruf schmunzeln möchte, aber auch als Normalbürger kann man an dem Buch viel Freude haben
Werner Koczwara zeigt dass viele Gesetzestexte vielleicht in der Humorabteilung besser aufgehoben wären. Er zerpflückt die einzelnen Paragraphen und Urteile und erklärt sie für jederman.
Ein MUSS für jeden Juristen der mal wieder über seinen Beruf schmunzeln möchte, aber auch als Normalbürger kann man an dem Buch viel Freude haben

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt

Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt

von Werner Koczwara

eBook
8,99
+
=
Wir hatten nix, nur Umlaute

Wir hatten nix, nur Umlaute

von Nils Heinrich

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen