Thalia.de

Am Kamin

Die Wintergeschichten

Der unbekannte Dickens
Kleine Kabinettstücke des größten englischen Romanciers in neuer Übersetzung
Kobolde entführen einen griesgrämigen, bösartigen Totengräber und bewegen ihn auf recht drastische Weise zur Reue. Der Tod selbst überzeugt ungewollt einen Verzweifelten von der Schönheit des Lebens. Ein Signalwärter sieht vor einem Eisenbahntunnel einen Geist und hat bald darauf einen tödlichen Unfall.
In England erzählt man sich zu Weihnachten und zur Winterzeit gern am gemütlich lodernden Kaminfeuer Geschichten - erbauliche, abenteuerliche, gruselige. Charles Dickens hat uns neben seinen großen Weihnachtsgeschichten eine Vielzahl kleiner Kabinettstücke hinterlassen, die für diese Zeit gedacht sind und die hier in neuer Übersetzung vorgelegt werden.
Portrait
CHARLES DICKENS wurde 1812 in Landport (bei Portmouth) als Sohn eines Angestellten im Marinezahlamt geboren. 1824-26 besuchte er eine höhere Privatschule (Wellington House Academy) und arbeitete anschließend als Advokatenschreiber und Gerichtsreporter. 1831-36 nahm er den Beruf des Parlamentsstenographen/-berichterstatter für liberale bürgerliche Zeitungen an. Er begründete 1846 die radikale bürgerliche Zeitung „Daily News“. Seine literarische Laufbahn begann er unter dem Schriftstellernamen Boz mit scharf beobachteten und witzigen Skizzen aus dem Londoner Leben („Sketches by Boz“). Berühmt wurde er durch „Die Pickwickier“ (1837). Seine frühen Romane „Oliver Twist“ (1838), „Nicholas Nickleby“ (1839), „Der Raritätenladen“ (1841) sowie die jährlichen Weihnachtsgeschichten machten Dickens zu einem der gefeiertsten Schriftsteller seiner Zeit. Seine Werke wurden in viele Sprachen übersetzt und erfuhren zahlreiche Bearbeitungen für Film und Bühne. Er starb 1870 in Gadshill Place (bei Rochester).
Weitere wichtige Werke: „Leben und Abenteuer Martin Chuzzlewits“ (1843/44), „Dombey und Sohn“ (1848), „Ein Weihnachtslied in Prosa“ (1844), „David Copperfield“ (1849/50), „Bleak House“ (1852/53), „Klein Dorrit“ (1855/57), „Harte Zeiten“ (1854) u. a.
„Große Erwartungen“ erschien 1861.
Noch zu Lebzeiten wurde Charles Dickens zur Legende. Als er starb, fragte ein kleines Mädchen bange: “Charles Dickens ist tot? Wird dann auch der Weihnachtsmann sterben?“

Ulrike Seeberger, geboren 1952, Studium der Physik, lebte zehn Jahre in Schottland, arbeitete dort u.a. am Goethe-Institut. Seit 1987 freie Übersetzerin und Dolmetscherin in Nürnberg. Sie übertrug u.a. Autoren wie Philippa Gregory, Vikram Chandra, Alec Guiness, Oscar Wilde, Charles Dickens, Yaël Guiladi und Jean G. Goodhind ins Deutsche.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 269
Erscheinungsdatum 04.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-03544-0
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 195/120/27 mm
Gewicht 328
Auflage 5. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3839003
    Gegen den Strich
    von Joris-Karl Huysmans
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 38935927
    Weihnachtsmärchen und Weihnachtserzählungen
    von Charles Dickens
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 42541511
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • 2978476
    Eine Zierde in ihrem Hause
    von Asta Scheib
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 2958875
    Farm der Tiere
    von George Orwell
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 46678167
    Eine Weihnachtsgeschichte
    von Charles Dickens
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 33691200
    Grete Minde
    von Theodor Fontane
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 3002321
    Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne
    von Hermann Hesse
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 45119829
    Alle Weihnachtserzählungen
    von Charles Dickens
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 41944033
    Eine Geschichte von zwei Städten
    von Charles Dickens
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • 15143887
    Verbrechen und Strafe
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 44138829
    Am Fenster
    von Julian Barnes
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • 15155900
    Das Nibelungenlied 1
    von Helmut Brackert
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 18681233
    Die Alice-Romane
    von Lewis Carroll
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 29020445
    Reise um die Welt
    von Mark Twain
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 17564496
    Des Teufels General
    von Carl Zuckmayer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 2817167
    Daisy Miller
    von Henry James
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 3011817
    Die vierzig Tage des Musa Dagh
    von Franz Werfel
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 17534498
    Kästner im Schnee
    von Erich Kästner
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,00
  • 2915714
    Der Tod des Iwan Iljitsch
    von Leo N. Tolstoi
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    3,60

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Am Kamin

Am Kamin

von Charles Dickens

Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=
Der Mensch, der Bonobo und die Zehn Gebote

Der Mensch, der Bonobo und die Zehn Gebote

von Frans De Waal

Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=

für

37,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen