Thalia.de

Am Südpol, denkt man, ist es heiß

(3)
Am Südpol stehen sich die Pinguine die Beine in den Bauch. Geduldig harren sie der Dinge, die da kommen werden, und sie sind immer perfekt im Frack. Worauf sie warten? Elke Heidenreich hat es Gott sei Dank herausgefunden: Nicht allzu oft, doch dann und wann, kommt das Opernschiff aus Wien und lädt die Pinguine zur großen Operngala an Bord. Für diesen Tag wollen sie jederzeit gerüstet sein. Was diesmal wohl gespielt wird? Wer dieses Mal wohl singt? Man glaubt es kaum, die drei Tenöre. Und wenn sie »La Traviata« trällern, wird selbst den unterkühlten Pinguinen ganz heiß - aber auch nach der Vorstellung stehen sie so adrett da wie immer!
Portrait
Elke Heidenreich, geboren 1943, lebt in Köln. Seit 1970 ist sie freie Autorin und Moderatorin bei Funk und Fernsehen. Seit 1983 ist Elke Heidenreich Kolumnistin bei der Zeitschrift "Brigitte" und schreibt regelmäßig Buchbesprechungen für verschiedene Fernseh- und Rundfunksender. 2008 wurde sie mit dem "Hans-Bausch-Mediapreis" ausgezeichnet und 2010 erhielt sie den "Julius-Campe-Preis".
Quint Buchholz, geb. 1957 in Stolberg, ist Buchautor und zählt zu den wichtigsten Buch-Illustratoren in Deutschland. Aufgewachsen ist Buchholz in Stuttgart und studierte nach dem Abitur in München an der Ludwig-Maximilians-Universität zuerst Kunstgeschichte, danach an der Münchner Akademie der Bildenden Künste Malerei und Grafik. Bekannt wurde Quint Buchholz vor allem durch seine Kinder- und Jugendbuchillustrationen. Seine Werke greifen Momente des Fotorealismus, Pointilismus und des magischen Realismus auf und basieren auf einer selbstentwickelten Mal- und Zeichentechnik.
Seine Bücher sind inzwischen in über zwanzig Sprachen publiziert und mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet worden.
Heute arbeitet der Maler und Illustrator im eigenen Atelier in München-Haidhausen und lebt gemeinsam mit seiner Frau, seinen drei Kindern (und einer Katze) in Ottobrunn bei München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 14.09.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-19443-4
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 197/127/44 mm
Gewicht 306
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen 24,5 cm
Auflage 15. Auflage
Illustratoren Quint Buchholz
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Frackträger als Musikliebhaber“

Stefanie Nolte, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Warum tragen Pinguine eigentlich einen Frack? Dieser Frage geht Elke Heidenreich mit einem Augenzwinkern nach.
Das kleine bezaubernde Buch ist einfach süß. Der Text in Reimform unterstreicht einfach treffend Quint Buchholz' Bilder - die genialen Illustrationen ergänzen einfach toll die wunderschönen Zeilen Elke Heidenreichs... Einfach
Warum tragen Pinguine eigentlich einen Frack? Dieser Frage geht Elke Heidenreich mit einem Augenzwinkern nach.
Das kleine bezaubernde Buch ist einfach süß. Der Text in Reimform unterstreicht einfach treffend Quint Buchholz' Bilder - die genialen Illustrationen ergänzen einfach toll die wunderschönen Zeilen Elke Heidenreichs... Einfach eine perfekte Kombination! Verträumte, detailreiche, warme Bilder und humorvolle, liebevolle Worte - ein Werk für alle Pinguinfans, Musikinteressierte und Buchliebhaber jeden Alters.
"Nun ist es Nacht. Man schweigt und schaut,
das Meer liegt still, der Morgen graut.
Die Pinguine stehn im Schnee
und ihre Herzen tun noch weh
vor lauter Sehnsucht nach Musik.
Das Opernschiff, es kommt zurück!"

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Südpol ...
von Mirjana Mitteregger aus St.Johann am 14.05.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In Wirklichkeit nur Schnee und Eis! Doch heiß her geht es bei der großen Pinguinfamilie allemal. Da plagen die Pinguine uns sehr bekannte Sorgen wie die erste Liebe, Generationenstreit und Schwarzmarkthandel. Nur ein Problem haben die Pinguine nicht – zu welcher Gelegenheit auch immer, sie sind stets schick und vornehm... In Wirklichkeit nur Schnee und Eis! Doch heiß her geht es bei der großen Pinguinfamilie allemal. Da plagen die Pinguine uns sehr bekannte Sorgen wie die erste Liebe, Generationenstreit und Schwarzmarkthandel. Nur ein Problem haben die Pinguine nicht – zu welcher Gelegenheit auch immer, sie sind stets schick und vornehm gekleidet und daher immer auf die Ankunft des Opernschiffes aus Wien vorbereitet….. Ein „tierisch“ menschliches Buch mit einem Augenzwinkern und in Reimform geschrieben verspricht Spaß für Kinder und Erwachsene – ein Buch zum Vorlesen. Sehr zu empfehlen auch das Hörbuch, welches die Autorin Elke Heidenreich selbst liest.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Am Südpol, denkt man, ist es heiß

Am Südpol, denkt man, ist es heiß

von Elke Heidenreich

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
+
=
Am Südpol, denkt man, ist es heiß

Am Südpol, denkt man, ist es heiß

von Elke Heidenreich

Hörbuch (CD)
9,99
+
=

für

24,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen