Thalia.de

Amok Kosucusu

Intihar, Stefan Zweigin zihnini genclik yillarindan beri mesgul eden bir kavramdi. Yasamanin bir anlami kalmadigini anladigi anda yasamina kendi eliyle son verebilecegini daha üniversite yillarinda söylemisti. Ilk evliligi sirasinda karisi Friederikeyi kendisiyle birlikte intihar etmesi icin zorlayan, sonra bu düsüncesinden vazgecen Stefan Zweig, yillar sonra, Ikinci Dünya Savasi sirasinda, ikinci karisiyla birlikte yasamina son verdi. Yazar, önceki intihar girisimlerinden vazgecmis olsa da korkularini, romanlarindaki ve öykülerindeki kahramanlara yasatiyor. Amok Kosucusunda yer alan öykülerin ortak izlegi de intihar. Kendi yasamindan ya ada tarihteki gercek kisilerin yasamlarindan kesitler katarak yazdigi bu öykülerde Stefan Zweigin duyarli kisiligini, olaganüstü gözlem gücünü oldugu gibi sayfalara yansittigini görüyoruz. Yazdigi öykülerin en basarili örneklerinin yer aldigi bu kitapta, bir uzun öykü olan Amok Kosucusu bir bas yapit. Insani en gücsüz, en savunmasiz yönleriyle ele alip, insan ruhunun en derin katmanlarina inmeyi bilen, bütün bunlari son derece canli, ayrintili, cok yönlü bir anlatimla kaleme alabilen, okuru gercekten etkileyebilen bir yazar Stefan Zweig. Yazdiklarinin üzerinden bunca yil gecmis olmasina karsin, öykülerinin, romanlarinin bugünkü kusaklar tarafindan da ayni ilgiyle okunmasi, onun kalici bir yazar oldugunun en büyük kaniti. Amok Kosucusunun bu yeni cevirisinde, daha önceki basimda yer almayan öyküler de bulunuyor.

Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und schied am 23. Februar 1942 in Petrópolis bei Rio de Janeiro, Brasilien, freiwillig aus dem Leben. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen.

Zweig wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf und studierte bis 1904 Philosophie, Germanistik und Romanistik in Berlin und Wien. Er unternahm Reisen in Europa, nach Indien, Nordafrika, Nord- und Mittelamerika. 1917/18 bekannte er sich in Zürch u.a. mit Hermann Hesse, James Joyce und Annette Kolb als Kriegsgegner und pflegte Freundschaften mit Émile Verhaeren und Romain Rolland.
Von 1919 bis 1938 lebte er in Salzburg, unternahm jedoch 1928 eine Russlandreise und hielt sich ab 1935 häufig in England auf, bis er 1938 dann nach England emigrierte. Im Jahr 1940 zog es Zweig zunächst nach New York, bis er letzlich ab 1941 sein Zuhause in Petrópolis, Brasilien, fand. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten.

»Er war in seiner Zeit weltweit einer der berühmtesten und populärsten deutschsprachigen Schriftsteller. Seine unter dem Einfluß Sigmund Freuds entstandenen Novellen zeichnen sich durch geschickte Milieuschilderungen und einfühlsame psychologische Porträts aus, in denen die dezente, doch unmißverständliche Darstellung sexueller Motive auffällt. Seine romanhaften Biographien akzentuieren die menschlichen Schwächen der großen historischen Persönlichkeiten.« Marcel Reich-Ranicki
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 01.04.2013
Sprache Türkisch
ISBN 978-975-510-145-3
Verlag Can Yayinlari
Maße (L/B/H) 192/129/15 mm
Gewicht 163
Verkaufsrang 16.609
Buch (Taschenbuch, Türkisch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47361052
    Söz Mühendisi
    von Hasan cep
    Buch
    9,99
  • 47609374
    Mor
    von Kahraman Tazeoglu
    Buch
    11,99
  • 36849234
    Allah De Ötesini Birak
    von Ugur Kosar
    (3)
    Buch
    9,99
  • 41064170
    Bana Ikimizi Anlat
    von Ahmet Batman
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45218988
    Eyvallah 2
    von Hikmet Anil Öztekin
    Buch
    11,99
  • 43084057
    Eyvallah
    von Hikmet Anil Öztekin
    Buch
    11,99
  • 39934780
    Elif Gibi Sevmek
    von Hikmet Anil Öztekin
    Buch
    9,99
  • 15991139
    Kürk Mantolu Madonna
    von Sabahattin Ali
    Buch
    7,99
  • 47516449
    Üzümlü Kek
    von Askim Kapismak
    Buch
    11,99
  • 44916973
    Yalnizligimdan Sev Beni
    von Ezgin Kilic
    Buch
    11,99
  • 42127977
    Vazgectim
    von Kahraman Tazeoglu
    (1)
    Buch
    11,99
  • 47167875
    Adam
    von Yilmaz Özdil
    Buch
    18,99
  • 42018968
    Senden Sonra
    von Ezgin Kilic
    Buch
    8,99
  • 44491538
    Askla Kal
    von Kahraman Tazeoglu
    (1)
    Buch
    13,99
  • 44491537
    Lugat 365
    von Kolektif
    Buch
    23,99
  • 40578641
    Elif Gibi Sevmek 2
    von Hikmet Anil Öztekin
    Buch
    9,99
  • 44414333
    Korkma Kalbim
    von Ahmet Batman
    Buch
    11,99
  • 44996698
    Tutuklandik
    von Can Dündar
    Buch
    16,99
  • 47668566
    Sessizligimle Dans
    von Mirza Tazegül
    Buch
    9,99
  • 36856280
    Soguk Kahve
    von Ahmet Batman
    (1)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Amok Kosucusu

Amok Kosucusu

von Stefan Zweig

Buch
11,99
+
=
Senin Icin

Senin Icin

von Arda Erel

(2)
Buch
11,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen