Thalia.de

An einem Tag im November

(gekürzte Lesung)

Wenn es jederzeit Realität werden kann, sind wir mitten in einem Roman von Petra Hammesfahr
Am Nachmittag des 17. November verschwindet die fünfjährige Emilie Brenner. Spurlos, denn obwohl die Nachbarn sie noch mit ihrem neuen Fahrrad sahen, scheint sie wenig später wie vom Erdboden verschluckt. Ein Albtraum für die Eltern, die eine Vermisstenanzeige allerdings viel zu spät aufgeben, und auch für Kommissar Klinkhammer, der aus bitterer Erfahrung weiß, dass bei verschwundenen Kindern jede Minute zählt. Noch ahnt er nicht, dass seit Monaten in der Nachbarschaft Dinge geschehen, die an jenem Tag im November unweigerlich zur Katastrophe führen.
Portrait
Petra Hammesfahr, geboren 1952, lebt als Schriftstellerin und Drehbuchautorin in Kerpen bei Köln. Ihr Roman «Der stille Herr Genardy» wurde in mehrere Sprachen übersetzt und erfolgreich verfilmt. Für den Roman «Der gläserne Himmel» erhielt sie den Rheinischen Literaturpreis der Stadt Siegburg und 2000 in Hessen den FrauenKrimiPreis der Landeshauptstadt Wiesbaden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Hörbuch-Download
Anzahl Dateien 86
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783837126556
Verlag Random House Audio
Spieldauer 454 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 454 Minuten
Hörbuch-Download
0,99 im Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
3 Monate lang für je 0,99 EUR testen, danach 9,95 EUR im Monat
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Abo-Download
Hörbuch-Download
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41932238
    Der Schneegänger
    von Elisabeth Herrmann
    (1)
    Hörbuch-Download
    25,95
  • 43821568
    Küstenmorde - John Benthiens erster Fall (Ungekürzt)
    von Nina Ohlandt
    Hörbuch-Download
    6,79 bisher 7,99
  • 41109709
    Die Flockenleserin
    von Mike Powelz
    Hörbuch-Download
    14,99
  • 44152257
    Der untröstliche Witwer von Montparnasse
    von Fred Vargas
    Hörbuch-Download
    7,95
  • 43787648
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    Hörbuch-Download
    11,86 bisher 13,95
  • 47000185
    Totenfang (Ungekürzte Lesung)
    von Simon Beckett
    Hörbuch-Download
    19,95
  • 46721414
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (2)
    Hörbuch-Download
    15,16 bisher 18,95
  • 47623168
    The Chemist - Die Spezialistin (Ungekürzte Lesung)
    von Stephenie Meyer
    Hörbuch-Download
    23,95
  • 46854598
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (1)
    Hörbuch-Download
    16,76 bisher 20,95
  • 47059801
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    Hörbuch-Download
    13,95
  • 46143569
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (2)
    Hörbuch-Download
    8,95
  • 47623188
    Eisige Wahrheit - Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki
    von Eva Almstädt
    Hörbuch-Download
    1,99
  • 42487892
    Inferno (ungekürzt)
    von Dan Brown
    Hörbuch-Download
    11,89 bisher 13,99
  • 46469735
    Die Stille vor dem Tod
    von Cody McFadyen
    Hörbuch-Download
    11,89 bisher 13,99
  • 44614933
    Leberkäsjunkie
    von Rita Falk
    (2)
    Hörbuch-Download
    11,89 bisher 13,99
  • 41125549
    Das Hexenmädchen
    von Max Bentow
    (1)
    Hörbuch-Download
    5,91 bisher 6,95
  • 44050651
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    Hörbuch-Download
    6,79 bisher 7,99
  • 40656619
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 43032932
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    Hörbuch-Download
    9,95
  • 46437608
    Federgrab
    von Samuel Bjørk
    (1)
    Hörbuch-Download
    8,76 bisher 10,95

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Bertram, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine spannende Geschichte über das Verschwinden eines 5-jährigen Mädchens, die einen kaum zu Atem kommen lässt! Die verschiedenen Sichtwesen treiben die Spannung ins Unermessliche. Eine spannende Geschichte über das Verschwinden eines 5-jährigen Mädchens, die einen kaum zu Atem kommen lässt! Die verschiedenen Sichtwesen treiben die Spannung ins Unermessliche.

Adrijana Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Petra Hammesfahr hat einen wundervollen Schreibstil, wodurch dieses Buch einzigartig ist. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Petra Hammesfahr hat einen wundervollen Schreibstil, wodurch dieses Buch einzigartig ist. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein Kind verschwindet im November. Die Eltern geben die Vermisstenanzeige leicht verspätet auf. Was ist passiert? Hochspannend, ein Thriller erster Güte. Ein Kind verschwindet im November. Die Eltern geben die Vermisstenanzeige leicht verspätet auf. Was ist passiert? Hochspannend, ein Thriller erster Güte.

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Man kann bis zum Schluss nicht vorhersehen, was passieren wird! Man kann bis zum Schluss nicht vorhersehen, was passieren wird!

„An einem Tag im November“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Anne und Lukas Brenner haben eine fünfjährige Tochter, Emilie, und sehr wenig Zeit für das Kind, da beide berufstätig sind. Emilie verbringt ziemlich viel Zeit bei Oma und Opa Brenner und wird dort sehr verwöhnt, besonders jetzt, da Anne ungewollt wieder schwanger geworden ist und so gar keine Nerven und Durchsetzungsvermögen Emilie Anne und Lukas Brenner haben eine fünfjährige Tochter, Emilie, und sehr wenig Zeit für das Kind, da beide berufstätig sind. Emilie verbringt ziemlich viel Zeit bei Oma und Opa Brenner und wird dort sehr verwöhnt, besonders jetzt, da Anne ungewollt wieder schwanger geworden ist und so gar keine Nerven und Durchsetzungsvermögen Emilie gegenüber hat. Anne und Lukas leben in einem Reihenhaus in einer Reihenhaussiedlung, die 'der Garten' genannt wird, denn alle Straßen haben Pflanzennamen. Dort leben sehr viele Menschen auf einem Fleck und trotzdem bekommt niemand mit, wie an einem Nachmittag im November die kleine Emilie mit ihrem Fahrrad verschwindet. So gerät die ganze Nachbarschaft in Verdacht, denn mal ehrlich: es könnte jeder gewesen sein!
Petra Hammesfahr schafft es wie fast keine andere Autorin durch ihren Schreibstil und die unglaublich echt wirkenden Charaktere, die sie entwickelt, die Leser an ihre Wahnsinns-Krimis zu binden!

„Wo ist Emilie?“

Ulrike Schmidt, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Diese Geschichte ist der Albtraum jeder Familie, denn an einem Tag im November verschwindet plötzlich die fünfjährige Emilie Brenner spurlos. Die hochschwangere Mutter macht sich große Vorwürfe, da sie geschlafen hat, als Emilie verschwand. Nun beginnt eine groß angelegte Suchaktion, die sich vor allem auf die Nachbarschaft konzentriert Diese Geschichte ist der Albtraum jeder Familie, denn an einem Tag im November verschwindet plötzlich die fünfjährige Emilie Brenner spurlos. Die hochschwangere Mutter macht sich große Vorwürfe, da sie geschlafen hat, als Emilie verschwand. Nun beginnt eine groß angelegte Suchaktion, die sich vor allem auf die Nachbarschaft konzentriert und dabei werden auch einige haarsträubende Entdeckungen gemacht. Neben einigen Nachbarn geraten sogar Emilies Eltern selbst unter Verdacht.
Der Autorin gelingt es die Spannung kontinuierlich zu steigern und somit eine wirklich beklemmende Atmosphäre zu schaffen. Die Handlung wird sehr eindringlich erzählt und bleibt auch bis zum Schluss spannend.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein Krimi, dessen Thematik zum Albtraum der Eltern wird und niemanden kaltlässt. Sollte man jedenfalls annehmen. Doch was ist mit dem Täter? Ein psychologisch fesselnder Krimi. Ein Krimi, dessen Thematik zum Albtraum der Eltern wird und niemanden kaltlässt. Sollte man jedenfalls annehmen. Doch was ist mit dem Täter? Ein psychologisch fesselnder Krimi.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Wer die frühen Hammesfahrs kennt, ist von den neueren unweigerlich ein wenig enttäuscht... etwas langatmig, obwohl raffiniert konstruiert. Schade. Wer die frühen Hammesfahrs kennt, ist von den neueren unweigerlich ein wenig enttäuscht... etwas langatmig, obwohl raffiniert konstruiert. Schade.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40594236
    Töte, wenn Du kannst!
    von Susanne Mischke
    Hörbuch-Download
    13,99
  • 43032932
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    Hörbuch-Download
    9,95
  • 35291008
    Unschuldslamm / Schöffin Ruth Holländer Bd.1
    von Judith Arendt
    (29)
    Buch
    9,99
  • 39253887
    Sündenbock / Schöffin Ruth Holländer Bd.2
    von Judith Arendt
    (35)
    Buch
    9,99
  • 30571143
    Die Komplizin
    von Nicci French
    (2)
    Buch
    9,99
  • 42000220
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (1)
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 43027455
    Hörig
    von Petra Hammesfahr
    Hörbuch-Download
    15,95
  • 26019586
    Das letzte Opfer
    von Petra Hammesfahr
    Buch
    9,99
  • 42000224
    In der Finsternis
    von Sandrone Dazieri
    (1)
    Hörbuch-Download
    17,95
  • 40665135
    Die Totentänzerin
    von Max Bentow
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 40466049
    Die Puppenmacherin
    von Max Bentow
    Hörbuch-Download
    6,95
  • 40599310
    Aschenputtel
    von Kristina Ohlsson
    Hörbuch-Download
    13,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen