Thalia.de

Die tote Stadt / Anders Bd.1

Roman. Mit Bonus-Material

(3)
Der Auftakt zur großen »Anders-Saga«


Was als Traumurlaub beginnt, gerät zur Katastrophe: Nach einem Flugzeugabsturz findet sich der 16-jährige Anders in einer gewaltigen Ruinenstadt aus Stein und Metall wieder. Noch weiß er nicht, dass diese Stadt ein schreckliches Geheimnis birgt. Es ist eine bizarre Welt mit grausamen Regeln, bevölkert von seltsamen Kreaturen.


Zusammen mit dem rätselhaften Katzenmädchen Katt versucht Anders herauszufinden, was der toten Stadt und dem Tal, in dem sie liegt, widerfahren ist. Ein lebensgefährliches Abenteuer beginnt.



Portrait
Wolfgang Hohlbein, geb. 1953 in Weimar geboren, ist der meistgelesene und erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor. Seine Bücher decken die ganze Palette der Unterhaltungsliteratur ab von Kinder- und Jugendbüchern über Romane und Drehbücher zu Filmen, von Fantasy über Sciencefiction bis hin zum Horror. Der Durchbruch gelang ihm 1982 mit dem Jugendbuch 'Märchenmond', für das er mit dem Fantastik-Preis der Stadt Wetzlar ausgezeichnet wurde. 1993 schaffte er mit seinem phantastischen Thriller 'Das Druidentor' im Hardcover für Erwachsene den Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste. Die Auflagen seiner Bücher gehen in die Millionen und immer noch wird seine Fangemeinde Tag für Tag größer. Der passionierte Motorradfahrer und Zinnfigurensammler lebt zusammen mit seiner Frau und Co-Autorin Heike, seinen Kindern und zahlreichen Hunden und Katzen am Niederrhein.
Heike Hohlbein zählt zusammen mit Wolfgang Hohlbein zu den erfolgreichsten und meistgelesenen Fantasy-Autoren des deutschsprachigen Raums. Sie wurden unter anderem mit dem Preis der Leseratten (ZDF) und dem Phantastik-Preis der Stadt Wetzlar ausgezeichnet. Sie leben mit ihren Kindern in der Nähe von Düsseldorf.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 446
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 01.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-53325-7
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 185/118/35 mm
Gewicht 361
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15202192
    Anders 01 - 04
    von Wolfgang Hohlbein
    (1)
    Buch
    14,95
  • 42435696
    Die letzten Tage / Omega Days Bd. 1
    von John L. Campbell
    (2)
    Buch
    9,99
  • 20948421
    Im dunklen Land / Anders Bd.2
    von Wolfgang Hohlbein
    (1)
    Buch
    8,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (53)
    Buch
    9,95
  • 20948434
    Die Stadt
    von Andreas Brandhorst
    (3)
    Buch
    14,00
  • 33748053
    Die Tochter der Midgardschlange / Die Asgard Saga Bd.2
    von Wolfgang Hohlbein
    Buch
    9,99
  • 42358493
    Das Lächeln des Panthers
    von Johannes Groschupf
    (2)
    Buch
    12,99
  • 17942137
    Die Feuerritter - Kampf um Teinemaa
    von Ann-Kathrin Karschnick
    (6)
    Buch
    17,90
  • 19250140
    Skalpjagd
    von Ulrich Wissmann
    (2)
    Buch
    9,90
  • 42378815
    Aidan
    von Brendan Kiely
    Buch
    14,99
  • 4188940
    Cut
    von Patricia McCormick
    (7)
    Buch
    7,95
  • 14225573
    Drachenwächter
    von Falko Löffler
    (1)
    Buch
    9,99
  • 14307752
    Doing it
    von Melvin Burgess
    (1)
    Buch
    7,99
  • 44128342
    Die Vampirprinzessin
    von Runa Winacht
    (2)
    Buch
    15,99
  • 42435961
    Die unterirdische Sonne
    von Friedrich Ani
    (1)
    Buch
    9,99
  • 26146369
    Der Thron von Tiernan / Anders Bd.3
    von Wolfgang Hohlbein
    Buch
    8,99
  • 30571217
    Roberts, A: Feenturm
    von Aileen P. Roberts
    (6)
    Buch
    12,99
  • 26095961
    Painting Marlene
    von Sabine Ludwig
    (2)
    Buch
    12,99
  • 28852126
    Der Übergang
    von Justin Cronin
    (21)
    Buch
    9,99
  • 39481756
    Das geheime Wissen von Endgame
    von James Frey
    (1)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„So ganz anders!“

Giulia Egbring, Thalia-Buchhandlung Münster

Der Auftakt zu einem Roman, der den Leser schon von der ersten Seite an durch den schwer zu beschreibenden unglaublich hervorragenden Schreibstil der Hohlbeins in seinen Bann zieht. Dann hält die womöglich blendende Verpackung schöner Worte auch noch was sie verspricht, und wartet mit einer Geschichte auf, die man (im guten Sinne) Der Auftakt zu einem Roman, der den Leser schon von der ersten Seite an durch den schwer zu beschreibenden unglaublich hervorragenden Schreibstil der Hohlbeins in seinen Bann zieht. Dann hält die womöglich blendende Verpackung schöner Worte auch noch was sie verspricht, und wartet mit einer Geschichte auf, die man (im guten Sinne) zunächst absolut nicht durchschaut. Man ist gefesselt, will wissen wie es weitergeht, fragt sich: Wo ist Anders da ge(bruch)landet? Was ist hier passiert? Wie geht’s weiter?? Diese Fantasy und Science Fiction Erzählung, mit einer Hauptperson deren Schicksal man gespannt atemlos verfolgt, hat mich bis jetzt ungemein beeindruckt.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

... und plötzlich ist alles anders!
von Florian Tebbe aus Bad Oeynhausen am 23.02.2010

Es sollte der Auftakt zu erholsamen Ferien werden, doch ein Flugzeugabsturz ändert alles für den jungen Anders. Plötzlich findet er sich gehetzt und gejagt in zerstörten Ruinen wieder und muss um sein Leben fürchten. Alles ist trügerisch in dieser fremden Welt und Anders versucht mithilfe der jungen Katt fieberhaft... Es sollte der Auftakt zu erholsamen Ferien werden, doch ein Flugzeugabsturz ändert alles für den jungen Anders. Plötzlich findet er sich gehetzt und gejagt in zerstörten Ruinen wieder und muss um sein Leben fürchten. Alles ist trügerisch in dieser fremden Welt und Anders versucht mithilfe der jungen Katt fieberhaft zu überleben. „Die tote Stadt“ ist ein spannendes Abenteuer aus der Feder von Wolfgang und Heike Hohlbein und ein sehr zu empfehlendes Buch, sowohl für Hohlbein Fans als auch für Fantasybegeisterte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Band 1
von Blacky am 25.09.2011

Kurzbeschreibung: Anders war schon immer etwas anders. Der hochintelligente Sohn des reichen Industriellen Beron wird auf dem Weg in die Ferien gekidnappt und landet in einem von der Aussenwelt abgeschotteten Tal, in dem alle Spuren des modernen Lebens zerstört sind. Hier verfolgen ihn Männer in schwarzen Schutzanzügen und mit modernster... Kurzbeschreibung: Anders war schon immer etwas anders. Der hochintelligente Sohn des reichen Industriellen Beron wird auf dem Weg in die Ferien gekidnappt und landet in einem von der Aussenwelt abgeschotteten Tal, in dem alle Spuren des modernen Lebens zerstört sind. Hier verfolgen ihn Männer in schwarzen Schutzanzügen und mit modernster Waffentechnik. Nur mit Hilfe der mysteriösen Katt kann er vor ihnen fliehen. Doch Katt sieht nur aus wie ein Mensch. Sie bringt Anders zu der Sippe der Tiermenschen, die nicht erfreut sind, ihn zu sehen ... Eine spannende Geschichte, die in einer phantastischen - allerdings zum Teil auch düsteren- Welt spielt, in die Anders durch ein Flugzeugunglück hinein gerät. Bis zum Schluss ist nicht klar, ob er überleben wird. Sehr spannend, aber man muss nach diesem ersten Teil unbedingt auch die nächsten haben, da so vieles offen bleibt. Reihenfolge der "anders" Serie: 1. Die tote Stadt 2. Im dunklen Land 3. Der Thron von Tiernan 4. Der Gott der Elder

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ist ganz ok...
von David Kessler am 26.11.2012

Ich muss ehrlich sagen der erste Teil hat mich nicht so begeistert. Irgendwie kommt zu keinem Zeitpunkt eine richtige Handlung zustande... Die ersten 5 Kapitel sind pure Action aber dann ist es ständig das gleiche, Anders wird was verboten, er macht es aber trotzdem. Ich hoffe der 2te Teil... Ich muss ehrlich sagen der erste Teil hat mich nicht so begeistert. Irgendwie kommt zu keinem Zeitpunkt eine richtige Handlung zustande... Die ersten 5 Kapitel sind pure Action aber dann ist es ständig das gleiche, Anders wird was verboten, er macht es aber trotzdem. Ich hoffe der 2te Teil wird besser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Typisch Hohlbein
von Thomas aus Ibbenbüren am 10.08.2005
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ich möchte nicht nur den ersten Band empfehlen, sondern auch die nachfolgenden Bände. Aber ich glaube, wer das erste Buch gelesen hat, wird sowieso nicht daran vorbeikommen, die Geschichte weiter zu verfolgen. Ansonsten kann ich nur noch sagen, dass das Buch ein typisches Hohlbein-Buch ist, mit spannenden Wendungen und... Ich möchte nicht nur den ersten Band empfehlen, sondern auch die nachfolgenden Bände. Aber ich glaube, wer das erste Buch gelesen hat, wird sowieso nicht daran vorbeikommen, die Geschichte weiter zu verfolgen. Ansonsten kann ich nur noch sagen, dass das Buch ein typisches Hohlbein-Buch ist, mit spannenden Wendungen und einer sinnvollen Erzählungen, bei der einen die Hintergründe erschüttern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
vielversprechend
von Jonas aus Grabs (CH) am 15.03.2007
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Dieses Buch steht bei mir ganz oben...super Anfang für eine lange ereignisvolle Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
EInfach geniales Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2006
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Achtung! Dieses Buch macht süchtig! Schon nach zwei Kapitel wird man nicht aufhören zu lesen bis man alle vier Bänder durch hat! Das Buch hat eine super Story und jede Sznene wird perfekt beschriben. Das Buch ist leicht zu lesen und wirklich zum weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Irre!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.05.2006
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Einfach genial, was den Hohlbeins da wieder eingefallen ist. Anders, der Hauptcharakter, findet sich nach einem Hubschrauberabsturz in einem Tal wieder, aus dem es kein Enrkommen gibt und das von seltsamen Tiermenschen bewohnt wird. Aber Achtung! Habt ihr dieses Buch gelesen, werdet ihr gar nicht anders können, als auch... Einfach genial, was den Hohlbeins da wieder eingefallen ist. Anders, der Hauptcharakter, findet sich nach einem Hubschrauberabsturz in einem Tal wieder, aus dem es kein Enrkommen gibt und das von seltsamen Tiermenschen bewohnt wird. Aber Achtung! Habt ihr dieses Buch gelesen, werdet ihr gar nicht anders können, als auch die Nachfolgerbände zu lesen. Doch es lohnt sich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
So muss ein Buch sein!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.12.2005
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Geniales Buch von Wolfgang und Heike Hohlbein. Das Lesen dieses Buches ist ein Vergnügen! Zu Weihnachten lese ich dann Band 3 und 4 :)) "Im dunklen Land" war übrigens noch besser als Teil 1!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein typisch guter Hohlbein.
von Torsten aus Berlin am 25.11.2005
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Fesselnd, spannend und zum Schluss überraschend. Ich finde, dass gerade Bücher mit seiner Frau als Co-Autorin besonders viel Tiefgang haben. Ein gutes Buch, dass ich bestimmt noch einmal lesen werde und ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 3
Warum habe ich dieses Buch erst jetzt entdeckt?
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am Main am 06.06.2009
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Das Buch war erste Sahne zu lesen. Viel Kreativität, Spannung, schriftstellerisches Können und der Wunsch, die Gesamte Geschichte lesen zu können. Mit diesen Schlagwörtern verbinde ich Anders 01. Die tote Stadt. Ich frage mich nur, wie ich erst jetzt, 5 Jahre später, zu diesem Buch fand? Viel mehr Werbung... Das Buch war erste Sahne zu lesen. Viel Kreativität, Spannung, schriftstellerisches Können und der Wunsch, die Gesamte Geschichte lesen zu können. Mit diesen Schlagwörtern verbinde ich Anders 01. Die tote Stadt. Ich frage mich nur, wie ich erst jetzt, 5 Jahre später, zu diesem Buch fand? Viel mehr Werbung hätte man für dieses Buch machen sollen. Man hätte Plakate aufhängen sollen, Flugplätter verteilen oder noch Besser, eine Stiftung gründen sollen, mit dem Namen „Verdammt, lest dieses Buch“. Meine Empfehlung: Kaufen, kaufen oder kaufen. Ich hoffe, dass es 2010, wenn das Buch in Taschenbuch Format herauskommt, mehr lese bekommt. (Kleine Kritik: Kommt euch der Hauptcharakter nicht auch bekannt vor? ich sage nur Artemis Fowl)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Anders - die tote Stadt
von Mateusz Czernecki aus Wien am 10.04.2005
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Anders ist ein sehr spannender Fantasy-Roman. Sehr empfehlenswert für Jugendliche.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2
Anders Bd. 1 Die tote Stadt
von Martin Mosonyi aus Wallern am 23.01.2005
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Es ist ein sehr sehr spannendes Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2

Wird oft zusammen gekauft

Die tote Stadt / Anders Bd.1

Die tote Stadt / Anders Bd.1

von Wolfgang Hohlbein , Heike Hohlbein

(3)
Buch
8,95
+
=
Das letzte Königreich

Das letzte Königreich

von Bernard Cornwell

(2)
eBook
9,99
+
=

für

18,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen