Thalia.de

Angst

Verstehen, entmachten, verwandeln

(3)

Panikattacken, Angst vor Krankheit, vor dem Alleinsein oder vor zu viel Nähe - viele Menschen leiden
unter Ängsten. Das muss nicht so bleiben. Man kann lernen, die Signale der Angst zu deuten und sich
mit ihr auseinandersetzen, statt vor ihr zu fliehen. Die Angst kann ihre Macht verlieren, wodurch
Fahrstuhlfahrten, Laufen in der Dunkelheit oder Turmbesteigungen in Zukunft wieder angstfrei möglich
sind. Bestsellerautorin und Sozialpädagogin Cornelia Mack zeigt Wege in die Freiheit.

Portrait
Cornelia Mack, geboren 1955, hat Sozialpädagogik in Tübingen studiert; Heirat 1977, 1980 Studienabschluss mit Diplom. Sie hat vier Kinder und ist in der christlichen Frauenarbeit, bei Frauenfrühstückstreffen und in der Seelsorge tätig. Daneben ist sie Autorin und Herausgeberin zahlreicher Bücher.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 26.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7751-5658-5
Verlag SCM Hänssler
Maße (L/B/H) 142/10/125 mm
Gewicht 302
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 73.835
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43969932
    Angst
    von Scott Stossel
    Buch
    12,90
  • 42431982
    Die 10 besten Strategien gegen Angst und Panik
    von Margaret Wehrenberg
    Buch
    18,95
  • 43991497
    Raus aus der Angst!
    von Silke Schäfer
    Buch
    33,00
  • 2995281
    Ängste verstehen und überwinden
    von Doris Wolf
    (4)
    Buch
    14,80
  • 42853657
    ANGST - Die Flucht aus der Wirklichkeit
    von OM C. Parkin
    Buch
    14,80
  • 2815768
    Wenn plötzlich die Angst kommt
    von Roger Baker
    (1)
    Buch
    9,95
  • 40986441
    Liebe machen
    von Sandra Konrad
    Buch
    19,99
  • 30674867
    Frag einen Mann, wenn du Männer dauerhaft an dich binden willst
    von Steve Harvey
    Buch
    16,99
  • 32463102
    Verlustangst und wie wir sie überwinden
    von Ulrike Sammer
    Buch
    18,95
  • 43341537
    Die Angst in mir
    von Günther Schulz
    Buch
    12,80
  • 43624357
    Glück, Angst und Depression
    von Harald Schmitt
    Buch
    9,20
  • 45306183
    Guinness World Records 2017
    von Guinness World Records 2017
    Buch
    22,99
  • 42610872
    New York Christmas - Rezepte & Geschichten
    von Lisa Nieschlag
    (7)
    Buch
    24,95
  • 46079250
    Weihnachtskochbuch 
    von Jamie Oliver
    (1)
    Buch
    29,95
  • 46680407
    Mix ohne Fix - BAND 2!
    von Corinna Wild
    Buch
    9,90
  • 45409695
    Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch
    von Dinah Bucholz
    (2)
    Buch
    19,99
  • 44440925
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (3)
    Buch
    16,99
  • 43574128
    Club der roten Bänder
    von Albert Espinosa
    (4)
    Buch
    8,99
  • 46078231
    Kinderleichte Becherküche - Für die Backprofis von Morgen
    von Birgit Wenz
    Buch
    19,99
  • 45308333
    Sternenzauber
    von Rosemarie Mächel
    Buch
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Christiane Strecker, Thalia-Buchhandlung Neuss

Großartige, beklemmende Geschichte. Nach der Lektüre betrachtet man seine Nachbarn mit anderen Augen und ist sehr froh, wenn diese keine Ähnlichkeit mit Herrn Tiberius haben. Großartige, beklemmende Geschichte. Nach der Lektüre betrachtet man seine Nachbarn mit anderen Augen und ist sehr froh, wenn diese keine Ähnlichkeit mit Herrn Tiberius haben.

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Erst leicht befremdlich, dann zunehmend irritiert nimmt die Familie das Verhalten des Nachbarn wahr und ist völlig überfordert, angemessen zu reagieren! Ist das überhaupt möglich? Erst leicht befremdlich, dann zunehmend irritiert nimmt die Familie das Verhalten des Nachbarn wahr und ist völlig überfordert, angemessen zu reagieren! Ist das überhaupt möglich?

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 43765720
    Du bist mein Tod
    von Claire Kendal
    Buch
    9,99
  • 32431874
    Ewig Dein
    von Daniel Glattauer
    (19)
    Buch
    8,99
  • 2954651
    Die dunkle Seite des Mondes
    von Martin Suter
    (22)
    Buch
    12,00
  • 42426354
    Aller Liebe Anfang
    von Judith Hermann
    Buch
    9,99
  • 42436326
    Die Wahrheit und andere Lügen
    von Sascha Arango
    (2)
    Buch
    9,99
  • 17572394
    Das München-Komplott / Georg Dengler Bd.5
    von Wolfgang Schorlau
    (21)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
0

Verstehen, Entmachten, Verwandeln - Wie aus Angst Kraft geschöpft werden kann
von lesebiene27 am 04.01.2016

Inhalt: Es gibt viele Arten von Ängsten, die sich in vier Grundtypen kategorisieren lassen: Angst vor Nähe, vor dem Alleinsein, vor Veränderungen und vor einer Enge durch Festlegungen. Was die verschiedensten Formen von Ängsten mit sich bringen und wie man mit ihnen umgehen, sie sogar in etwas Positives verwandeln kann,... Inhalt: Es gibt viele Arten von Ängsten, die sich in vier Grundtypen kategorisieren lassen: Angst vor Nähe, vor dem Alleinsein, vor Veränderungen und vor einer Enge durch Festlegungen. Was die verschiedensten Formen von Ängsten mit sich bringen und wie man mit ihnen umgehen, sie sogar in etwas Positives verwandeln kann, erläutert dieses Buch anhand einiger Beispiele. Man kann lernen seine Ängste zu bekämpfen, sodass die Zukunft sich angstfrei gestaltet und man wieder sorglos leben kann. Meine Meinung: Das Buch gliedert sich in drei Teile: Verstehen, Entmachten und Verwandeln. Die Autorin Cornelia Mack, die Sozial-Pädagogin ist, erklärt dem Leser, wie er es schaffen kann, sich nicht von seinen Ängsten beherrschen zu lassen, sondern diese als Impulse zu Veränderungen zu nutzen. Zunächst führt sie allgemein vor Augen, worauf sich die Ängste im heutigen Zeitalter beziehen können und wie sie sich auf das Leben auswirken können. Dies wurde sehr ausführlich und anschaulich behandelt, was mir als Einstieg gut gefallen hat. Im nächsten Schritt ist die Autorin auf die verschiedenen Grundtypen der Ängste eingegangen und was man tun kann um sie in etwas Positives zu verwandeln und daraus Kraft zu schöpfen. Dies war mir ein bisschen zu theoretisch, da zwar kurze Beispiele vorhanden waren, die Thematik aber für meinen Geschmack nur oberflächlich angesprochen wurde. Auch hat man nur grobe Hinweise bekommen, was grundsätzlich getan werden kann, was mir jedoch bereits vor dem Lesen bekannt war. Somit fand ich diesen Abschnitt zwar interessant, aber nicht wirklich neu. Im Gegensatz dazu haben mir die Kapitel Panik, Angststörungen, Sorgen und Grübeln, Traumatisierung und Kinderängste besser gefallen, weil sie ausführlicher geschrieben wurden, aber auch eine Anleitung gegeben haben, wie man mit diesen Arten von Ängsten im Speziellen umgehen kann. Dazu wurden wieder Praxisbeispiele genannt und christliche Werte eingebracht, die helfen könnten, seine Ängste zu überwinden. Wenn die Angst und ihre Signale verstanden werden, wenn sie entmachtet wird, dann bekommt sie eine neue, verändernde Kraft in unserem Leben. Dann kann sie sich umgestalten zu einer positiven Energie für unser Leben. Im letzten Teil wird dann ausführlich auf die Anwendung in der Bibel eingegangen, die als Beispiele für die heutigen Ängste dienen. Hier wurde mir manchmal bereits Gesagtes zu oft wieder aufgegriffen und wiederholt. Der Schreibstil des Buches ist sehr gut verständlich, da die Autorin mit kurzen Sätzen und lebensnahen Beispielen arbeitet, sodass man sich die Ängste besser vorstellen und mit den Umwandlungen der Ängste besser umgehen kann. Ich persönlich habe mich und meine Lieben so manches Mal in dem Geschriebenen wieder gefunden: Der Angst vor Prüfungen, und davor loszulassen, sowie die Angst vor Neuem und davor, mal etwas wagen. Das Sachbuch ermöglicht somit dem ängstlichen Leser seine Sorgen, Paniken und anderen zahlreichen Ängste besser zu verstehen und damit umzugehen. Auch lernt er, dass die meisten Menschen Ängste in sich tragen, die alle Potential dazu haben, in etwas Positives umgewandelt zu werden. Mit diesem Buch wird aufgezeigt, dass es Möglichkeiten gibt etwas zu ändern und Mut zu schöpfen. Etwas schade fand ich beim Lesen allerdings, das manche Aspekte zwar in einem Nebensatz angesprochen, aber gar nicht weiter thematisiert wurden, was mich zwar neugierig gemacht hat, sodass ich mir noch mal den ein oder anderen Gedanken für später aufgeschrieben habe, aber den Lesefluss ein wenig gestört hat. Daher würde ich sagen, hilft das Buch für den Einstieg in die Thematik sicherlich und um die Angst vor der Angst zu verlieren. Für ein tieferes Verständnis wäre dies Buch aber nicht geeignet, da es zu verallgemeinernd ist. Ein Punkt, der zwar keine sonderlich große Wichtung hat, mir aber beim Lesen sofort aufgefallen ist, ist der Aspekt der Autorin, dass noch niemand bei einer Panikattacke in Ohnmacht gefallen, oder einen Herzinfakt erlitten hat. Dies schien mir unplausibel. Nach Rücksprache mit einem Arzt würde ich der Aussage widersprechen, da dies nicht nur möglich ist, sondern auch regelmäßig auftritt (zumindest der Ohnmachts-Fall). Fazit: Alles in allem hat mir das Buch gut gefallen und ich konnte ein paar Dinge für mich lernen. Ich möchte „Angst“ von Cornelia Mack hiermit 4 von 5 Lesesterne geben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dem Monster Angst die Macht nehmen
von peedee am 13.10.2015

Angst ist allgegenwärtig, tritt in unterschiedlichsten Formen und Ausprägungen auf und kann jeden Menschen treffen. Die Autorin will in diesem Buch aufzeigen, wie Angst funktioniert und was jedermann dagegen tun kann, damit Angst, Angststörung, Phobien, Panikattacken etc. nicht übermächtig werden. Erster Eindruck: Das Cover ist sehr puristisch, nur wenige Worte,... Angst ist allgegenwärtig, tritt in unterschiedlichsten Formen und Ausprägungen auf und kann jeden Menschen treffen. Die Autorin will in diesem Buch aufzeigen, wie Angst funktioniert und was jedermann dagegen tun kann, damit Angst, Angststörung, Phobien, Panikattacken etc. nicht übermächtig werden. Erster Eindruck: Das Cover ist sehr puristisch, nur wenige Worte, die dafür aber viel mehr auffallen, das Wort Angst ist orange und geprägt. Mir gefällt der orangefarbene Buchschnitt – das ist aussergewöhnlich, passt aber gut zum sehr klaren Stil. Es gibt ein ausführliches Inhaltsverzeichnis. „Angst kennt jeder und jede. Mit den normalen Alltagsängsten können wir meistens recht gut umgehen“ (aus dem Vorwort). Manche Menschen beschreiben die Angst wie einen Wasserstrudel, ein Monster oder das Anrennen gegen eine verschlossene Tür. Das ist für mich ein stimmiges Bild. Spannend fand ich die Beschreibung der Angst im Internetzeitalter: „Es [das Internet] verführt uns dazu, immer noch weiter zu suchen, alle Möglichkeiten auszureizen, um das Optimum zu finden“ und dann führt das zu einer Versäumnisangst. Ich muss zugeben, dass mir das auch häufig passiert, wenn ich z.B. Ferien oder eine Weiterbildung buchen will: Wenn ich mich für etwas entscheide, verpasse ich vielleicht etwas Besseres… Heutzutage seien immer mehr Flexibilität und Toleranz gefordert, was aber zu einer Angst vor Auflösung bisheriger Werte und Stabilität führen kann. Erscheint mir logisch. Das Kapitel Angstprophylaxe hat mir sehr gut gefallen. Ausreichend Schlaf, ausgewogene Ernährung und Bewegung sind so wichtig für das allgemeine Wohlbefinden. Natürlich haben das schon die Grosseltern gesagt, aber solche Dinge gehen gerne mal im Alltag „vergessen“. Ich muss mir da auch wieder einmal ein bisschen mehr Mühe geben… Im Kapitel Angstverwandlung sind die für mich wichtigsten Fragen (meines Lebens) festgehalten: „Wer bin ich vor Gott? Was ist meine Berufung? Was ist sein Auftrag für mich in dieser Welt?“ Da das Buch aus dem Hause SCM Hänssler kommt, müssen dem Leser die christlichen Werte wichtig sein, denn es werden etliche Beispiele und Zitate aus der Bibel erwähnt. Ich habe schon einige Bücher zu diesem Thema gelesen, finde es aber immer wieder spannend, zu sehen, wie ein/e Autor/in sich dieses Themas annimmt. Dies gibt mir immer wieder neue Denkanstösse – vielen Dank dafür.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für mich gab es leider keine neue Informationen
von Nicole aus Nürnberg am 08.11.2015

Meine Meinung zum Buch: ANGST VERSTEHEN ENTMACHTEN VERWANDELN Aufmerksamkeit: Diese Frage beantworte ich euch, auf meinem Blog. Erwartungen: Nachdem Cornelia Mack Seelsorgerin ist, war meine Erwartung darin gesetzt, dass ich hoffte dass sie neue Ansätze und auch Gedanken liefert, sie mich überrascht und ich das Gefühl habe, mit dem Thema etwas besser umzugehen. Inhalt... Meine Meinung zum Buch: ANGST VERSTEHEN ENTMACHTEN VERWANDELN Aufmerksamkeit: Diese Frage beantworte ich euch, auf meinem Blog. Erwartungen: Nachdem Cornelia Mack Seelsorgerin ist, war meine Erwartung darin gesetzt, dass ich hoffte dass sie neue Ansätze und auch Gedanken liefert, sie mich überrascht und ich das Gefühl habe, mit dem Thema etwas besser umzugehen. Inhalt in meinen Worten: Dieses Buch ist ein Buch, in dem die Angst das Hauptthema ist, aber nur insoweit, dass sie angeschaut wird, Strategien und Lösungswege aufgezeigt werden, wie man mit der Angst umgehen kann, oder es zumindest lernen kann. Es ist ein reines Sachbuch. Wirkung des Buches auf mich? Ich bin ehrlich, ich hab mir mehr erwartet. Meine Hoffnung war, neue Wege zu finden, doch diese fand ich nicht in diesem Buch, denn das meiste kannte ich schon. Nur eine Geschichte die Sie im Buch erwähnte, die von den Gebrüder Grimm stammt, kannte ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht. Und fand ich sehr nachdenklich, denn gerade im Bezug zu Krankheiten oder auch Verhaltensmuster mag ich Märchen sehr. Auch wirft mir die Autorin zu sehr mit "Klischees" und "Denkmustern" um sich. So z.B. teilt sie Menschen in 4 verschiedene Grundtypen auf. Hier muss ich einfach widersprechen, es gibt so viele Mischformen, so viele Ansätze, dass ein kurzer Blick auf Typen des Menschen einfach nicht ausreichend ist. Auch am Ende die Imaginationsaufgaben, fand ich nicht hilfreich. Ich selbst lehne diese größtenteils ab, weil ich damit nicht viel oder besser gar nichts anfangen kann, schon seit jeher nicht. Warum ich auch davon vor 10 Jahren in der Klinik frei gelassen wurde, weil die Ärzte merkten, dass macht keinen Sinn. Was fand ich gut im Buch: Altbewährtes noch einmal zu lesen und noch einmal kurz darüber nachzudenken. Passen meine Strategien noch? Und ich bin zu meinem Fazit gekommen mit einem klaren JA! Kurze und Prägnante Sätze die haften bleiben, und lohnenswert sind, von sich selbst noch einmal beleuchten zu lassen, um abzuwägen, was passt in meine Situation, was nicht. Das Cornelia mit der Bibel heran geht, und auch zeigt: Wer in der Bibel hatte Angst, und warum hatte er Angst und wie löste er die Angst auf? Fazit: Ein Buch, dass für mich nicht viel neues Wissen hatte, aber ermutigt noch einmal genauer hinzusehen. Mit christlichen und biblischen Gedanken gespickt. Bambis: Ich gebe dem Buch nur drei. Weil es einfach nichts neues und aufschlussreiches für mich gab.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Angst

Angst

von Cornelia Mack

(3)
Buch
14,95
+
=
Die Psychologie des Gelingens

Die Psychologie des Gelingens

von Gabriele Oettingen

(1)
Buch
19,99
+
=

für

34,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen