Thalia.de

Angst

Thriller

(3)
Wenn das globale Chaos bevorsteht, regiert die Angst


Alex Hoffmann ist ein visionärer Wissenschaftler, der eine Software entwickelt hat, die an den Börsen der Welt Milliardengewinne erzielt. Nun hat es jemand auf ihn abgesehen, und es beginnt für ihn eine albtraumhafte Zeit aus Angst und Schrecken. Kann er die Geister, die er rief, wieder loswerden? Oder stürzt er unaufhaltsam in den Abgrund – und mit ihm die Finanzmärkte der Welt?



Portrait
Robert Harris wurde 1957 in Nottingham geboren und studierte in Cambridge. Er war Reporter bei der BBC, Redakteur beim "Observer" und Kolumnist bei der "Sunday Times" und dem "Daily Telegraph". 2003 wurde er als bester Kolumnist mit dem British Press Award ausgezeichnet. Er schrieb mehrere Sachbücher und zahlreiche Romane. Robert Harris lebt mit seiner Familie in Berkshire.
Wolfgang Müller, geb. 1957 in Wolfsburg, lebt in Reykjavik und Berlin. Er war Mitglied und Gründer der Kultgruppe 'Die Tödliche Doris', schreibt Hörspiele, führt Regie, singt Elfenlieder und zeichnet mit sympathetischen Tuschen. Er hatte Lehraufträge u.a. an den Kunsthochschulen München, Saarbrücken, Bern, FH Graz, Reykjavik und 2001/02 eine Gastprofessur an der Hochschule der Künste in Hamburg. Er ist Präsident der Walther von Goethe Foundation Reykjavik.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 09.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-43713-5
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 189/120/32 mm
Gewicht 321
Originaltitel The Fear-Index
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 32.437
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13856942
    Aurora
    von Robert Harris
    (2)
    Buch
    9,99
  • 15516368
    Ghost
    von Robert Harris
    (5)
    Buch
    8,95
  • 30570132
    Unter Haien
    von Nele Neuhaus
    (23)
    Buch
    10,99
  • 45298991
    Tod zwischen den Zeilen
    von Donna Leon
    (1)
    Buch
    13,00
  • 37438059
    Drohnenland
    von Tom Hillenbrand
    (3)
    Buch
    9,99
  • 28941856
    P. S. Ich töte dich
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    Buch
    8,99
  • 46298667
    Konklave
    von Robert Harris
    (7)
    Buch
    21,99
  • 2978093
    Der Schlüssel zu Rebecca
    von Ken Follett
    (4)
    Buch
    10,90
  • 40344925
    Mordsfreunde / Oliver von Bodenstein Bd.2
    von Nele Neuhaus
    (2)
    Buch
    9,99
  • 3037607
    Enigma
    von Robert Harris
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45228615
    Diabolus
    von Dan Brown
    Buch
    11,00
  • 37823780
    Der Analyst / Garrett Reilly Bd.1
    von Drew Chapman
    (3)
    Buch
    9,99
  • 35146576
    40 Stunden / Faris Iskander Bd.1
    von Kathrin Lange
    (5)
    Buch
    9,99
  • 46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    (14)
    Buch
    22,95
  • 45526293
    Schneefall & Ein ganz normaler Tag
    von Simon Beckett
    (2)
    Buch
    8,00
  • 41789101
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (55)
    Buch
    12,99
  • 45526853
    Katz und Maus
    von Simon Beckett
    Buch
    8,00
  • 46299349
    Böser Samstag / Frieda Klein Bd.6
    von Nicci French
    (3)
    Buch
    14,99
  • 45244485
    Girl on the Train
    von Paula Hawkins
    (1)
    Buch
    12,99
  • 39180825
    Rendell, R: Was die Schatten verbergen
    von Ruth Rendell
    (1)
    SPECIAL
    3,99 bisher 16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Thomas Neumann, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Was passiert wenn eine Maschine zunehmend unabhängig wird und sich jeder Steuerung durch die menschliche Hand entzieht? Harris liefert eine beängstigende Antwort. Was passiert wenn eine Maschine zunehmend unabhängig wird und sich jeder Steuerung durch die menschliche Hand entzieht? Harris liefert eine beängstigende Antwort.

„"Der Schwarm" in den Börsen der Welt“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein beklemmender Thriller aus der Welt der Börsenfinanz. Wenn Genius sich mit den Gierigen des Mammon vereint - was bleibt?
Alex Hoffmann steht vor den Trümmern seines Lebens, als sich die Angst in ihm breit macht. Dinge geschehen, die immer wieder zu ihm zurückführen, obwohl er sich nicht erinnert, sie in Auftrag gegeben zu haben.
Ein beklemmender Thriller aus der Welt der Börsenfinanz. Wenn Genius sich mit den Gierigen des Mammon vereint - was bleibt?
Alex Hoffmann steht vor den Trümmern seines Lebens, als sich die Angst in ihm breit macht. Dinge geschehen, die immer wieder zu ihm zurückführen, obwohl er sich nicht erinnert, sie in Auftrag gegeben zu haben. Was steckt dahinter? Wer will ihn tot sehen?
Inspector Leclerc steht vor einem Rätsel: ist Hoffmann Opfer oder Täter? Und kann in diesem speziellen Fall die Polizei überhaupt noch helfen?
Der Roman entwickelt einen ganz eigenen Sog - Neugier, Neid, Unverständnis, Fassungslosigkeit, Abscheu purzeln beim Leser durcheinander.
Für Fans von "Der Schwarm" !

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Gut geschriebener Wirtschaftskrimi, voller Verwicklungen. Spannend geschrieben, jedoch eher für geduldige Leser. Gut geschriebener Wirtschaftskrimi, voller Verwicklungen. Spannend geschrieben, jedoch eher für geduldige Leser.

„Angst!“

Marion Stein, Thalia-Buchhandlung Lingen (Ems)

Der geniale Wissenschaftler Alex Hoffmann hat eine Software entwickelt, mit der er an den Börsen der Welt Milliardengewinne erzielt. Nun hat es jemand auf ihn abgesehen und versetzt ihn und sein Umfeld in Angst und Schrecken. Spannend und beklemmend! Der geniale Wissenschaftler Alex Hoffmann hat eine Software entwickelt, mit der er an den Börsen der Welt Milliardengewinne erzielt. Nun hat es jemand auf ihn abgesehen und versetzt ihn und sein Umfeld in Angst und Schrecken. Spannend und beklemmend!

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Gut gemachter Thriller mit brisanten Inhalt. Gut gemachter Thriller mit brisanten Inhalt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39188764
    Intrige
    von Robert Harris
    (2)
    Buch
    10,99
  • 15516368
    Ghost
    von Robert Harris
    (5)
    Buch
    8,95
  • 14592191
    Diabolus
    von Dan Brown
    (22)
    Buch
    9,99
  • 30570132
    Unter Haien
    von Nele Neuhaus
    (23)
    Buch
    10,99
  • 37438059
    Drohnenland
    von Tom Hillenbrand
    (3)
    Buch
    9,99
  • 37821851
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (44)
    Buch
    19,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (53)
    Buch
    9,95
  • 32017649
    Im Zeichen des Adlers
    von Simon Scarrow
    (3)
    Buch
    8,99
  • 39429178
    The Drop - Bargeld
    von Dennis Lehane
    (2)
    Buch
    19,90
  • 15618656
    LIMIT
    von Mark T. Sullivan
    (9)
    Buch
    9,95
  • 30571594
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (31)
    Buch
    19,99
  • 32893680
    Delete
    von Karl Olsberg
    (1)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
1

Endlich mal etwas ausgefallenes!
von P. Ritter aus Aschaffenburg am 25.11.2013

Mit „Angst“ liefert uns der Bestsellerautor Robert Harris einen sehr aktuellen Thriller aus der internationalen Finanzwelt. Es geht um Alex Hoffmann, einen genialen Physiker, der einen selbstlernenden Computercode entwickelt hat, mit dem man an der Börse sehr, sehr viel Geld generieren kann. Doch wie es nunmal so ist, ruft... Mit „Angst“ liefert uns der Bestsellerautor Robert Harris einen sehr aktuellen Thriller aus der internationalen Finanzwelt. Es geht um Alex Hoffmann, einen genialen Physiker, der einen selbstlernenden Computercode entwickelt hat, mit dem man an der Börse sehr, sehr viel Geld generieren kann. Doch wie es nunmal so ist, ruft der Erfolg auch Neider auf den Plan und plötzlich ist in Hoffmanns Leben nichts mehr so, wie es zu sein scheint. Oder haben diese merkwürdigen Zwischenfälle überhaupt etwas mit seinen Mitmenschen zu tun? Ich habe schon lange keinen Thriller mehr mit soviel Vergnügen gelesen, wie „Angst“. Es ist richtig erfrischend gewesen, mal etwas anderes als diese ewigen Mord-und-Totschlag-Geschichten zu lesen. Bevor Sie jetzt allerdings auf den Kaufen-Button klicken, muss ich noch schreiben, dass man ein gewisses Interesse am Thema Börse, Computer und künstlicher Intelligenz haben muss, sonst wird man an Sätzen wie diesem hier keinen Spaß haben: "Der Mann, der Hoffmann zu den […] Multi-Screen-Computern gerufen hat, war ein promovierter Oxford-Absolvent […]. Er hatte versucht, den Algorithmus […] zu umgehen und mit der Liquidierung ihrer massiven VIX-Positionen zu beginnen, aber das System hatte die Autorisierung verweigert.[…]“

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gut, aber
von Cristina aus Luzern am 25.09.2013

Das Werk ist im gewohnten Stil Harris' geschrieben: zackig, aber dennoch detailliert. Die Story vermag gegen andere Werke von Harris nicht zu überzeugen. Sie steht zu fest isoliert da und kann sich nicht - oder nur kaum - in die Weltgeschichte einordnen. Kurz: Gut, aber Harris kann es im... Das Werk ist im gewohnten Stil Harris' geschrieben: zackig, aber dennoch detailliert. Die Story vermag gegen andere Werke von Harris nicht zu überzeugen. Sie steht zu fest isoliert da und kann sich nicht - oder nur kaum - in die Weltgeschichte einordnen. Kurz: Gut, aber Harris kann es im Normalfall besser. Stil 4/5 Story 3/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
flacher Spannungsbogen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 17.04.2014

Das Buch spricht ein sehr aktuelles Thema an - Hochfrequenzhandel mit Wertpapieren. Die Absicht ist gut, die Umsetzung inkonsequent. Ein hoch intelligenter Wissenschaftler merkt nicht, dass ihn ein anonymes zweites Rechnersystem hinters Licht führt. Letztlich gibt es keine Aufklärung, wer dahintersteht. Nicht empfehlenswert. Günter Winkler, Hamburg

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Angst
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 17.02.2012
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Danke Robert Harris! So spannend und unterhaltsam hat noch nie jemand die Finanzwelt erklärt! Der Wissenschaftler Alex Hoffmann erlebt einen wahrgewordenen Albtraum. Er wird in seinem Haus überfallen, hinter seinem Rücken geschehen merkwürdige Dinge. Er findet Kameras in seinem Haus und seinen Büroräumen. Wer hat die dort angebracht? Er... Danke Robert Harris! So spannend und unterhaltsam hat noch nie jemand die Finanzwelt erklärt! Der Wissenschaftler Alex Hoffmann erlebt einen wahrgewordenen Albtraum. Er wird in seinem Haus überfallen, hinter seinem Rücken geschehen merkwürdige Dinge. Er findet Kameras in seinem Haus und seinen Büroräumen. Wer hat die dort angebracht? Er selbst? Verliert er den Verstand? Der Thriller spielt an einem einzigen Tag, schnell, spannend und intensiv erzählt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Hochspannend
von Oliver am 10.01.2012
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ein sehr spannendes Buch, das einem nicht mehr loslässt. Die Angst der Hauptfigur über sein Leben, das er nicht mehr im Griff hat und es bis zur letzten Seite unklar ist, was mit ihm los ist, ist höchst beklemmend und spannend. Sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Hochaktuell und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Großenseebach am 26.11.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Das von Hannes Jaennicke fesselnd präsentierte Buch von Robert Harris ist angesichts der momentanen Finanzkrise aktueller denn je und spannende, gute Unterhaltung. Sehr empfehlenswert für lange Autobahnfahrten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Mit wenigen Worten und viel Gespür für Timing gelingt Harris wieder einmal ein perfekt recherchierter Krimi mit Thriller-Anklängen, der unterhält und zum Nachdenken anregt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd
von Dorothea Rose aus Frankfurt am 19.12.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Hannes Jaennicke liest sehr gut. Man ist schnell in einer glaubhaften Geschichte: Ein superreicher überdurchschnittlich intelligenter Workaholic, der über der Lektüre Darwins:" Der Ausdruck der Gemütsbewegungen bei dem Menschen und den Tieren" sitzt. Vermeintlich sieht er einen Bezug zu sich, denn beim Ausdruck „Angst“ findet er eine eingelegte... Hannes Jaennicke liest sehr gut. Man ist schnell in einer glaubhaften Geschichte: Ein superreicher überdurchschnittlich intelligenter Workaholic, der über der Lektüre Darwins:" Der Ausdruck der Gemütsbewegungen bei dem Menschen und den Tieren" sitzt. Vermeintlich sieht er einen Bezug zu sich, denn beim Ausdruck „Angst“ findet er eine eingelegte Visitenkarte. Ab nun folgt die Energie der Aufmerksamkeit. Die Geschichte entgleitet rasch und nimmt spannend Fahrt auf. Zum Ende ist für mich zu viel Science Fiction im Spiel, trotz nachvollziehbarer Börsen-Szenarien. Für die Leser von Eschbach und anderen was-wäre- wenn Liebhabern!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Angst

Angst

von Robert Harris

(3)
Buch
9,99
+
=
Intrige

Intrige

von Robert Harris

(2)
Buch
10,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen