Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Animalische Leidenschaft 1

Fury

(1)
Als die verdeckte Ermittlerin Ellie erfährt, dass in dem Pharmaunternehmen, in dem sie arbeitet, an zu Versuchszwecken genmanipulierten Menschen illegale und grausame Experimente durchgeführt werden, kämpft sie mit allen Mitteln für die Befreiung der Opfer. Vor allem einer der Gefangenen, Fury – ein Mann, dessen DNA mit der eines Hundes kombiniert wurde –, zieht sie von Anfang an in ihren Bann. Er ist stark, wild und unberechenbar - und hegt einen wilden Hass auf Ellie, von der er sich fälschlicherweise hintergangen fühlt. Kaum in die Freiheit entlassen, will er Rache. Aber er kann der Anziehungskraft, die Ellie auf ihn ausübt, nicht widerstehen. Die Berührung ihrer Hände, ihre Zärtlichkeit und Wertschätzung, die sie ihm und allen seiner Spezies entgegenbringt, ist die einzige Erfahrung von Zuwendung und Nähe, die er in seinem geknechteten Dasein erleben durfte. Ob Ellie sein verhärtetes Herz heilen und seine animalische Unberechenbarkeit bändigen kann?
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783957620651
Verlag LAGO
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

einfallsreicher Inhalt
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 01.10.2016

Die Inhaltsangabe hat mich gereizt, dieses Buch zu kaufen. Die ersten Zeilen lassen nicht auf den Rest des Buches schließen. Der Grundgedanke hinter dem Buch ist nachvollziehbar und lässt zu, für die Zukunft an Realität zu denken. Für mich ein überraschendes Buch. Es gibt einen Punkt Abzug dafür, dass... Die Inhaltsangabe hat mich gereizt, dieses Buch zu kaufen. Die ersten Zeilen lassen nicht auf den Rest des Buches schließen. Der Grundgedanke hinter dem Buch ist nachvollziehbar und lässt zu, für die Zukunft an Realität zu denken. Für mich ein überraschendes Buch. Es gibt einen Punkt Abzug dafür, dass ich es am webreader am PC lesen musste. Dort hat es mich aber so gefesselt, dass ich es dort zu Ende lesen musste... ich war neugierig... und wurde mit happy end belohnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0