Thalia.de

Anleitung zur Schwerelosigkeit

Was wir im All fürs Leben lernen können

(2)
»Von Zeit zu Zeit erscheinen vor den Fenstern eines Raumschiffs Wunder …
Millionen haben das Video gesehen, in dem der Astronaut Chris Hadfield singend und Gitarre spielend durch die Raumstation ISS schwebt. Fasziniert schauen die Menschen seither nach oben: Wie verändert der Blick aus 400 km Höhe die Sicht auf unser Leben?
Chris Hadfield nimmt uns mit in schwindelerregende Sphären: Er erzählt von riskanten Manövern und von der Kunst, stets auf das Schlimmste vorbereitet zu sein und zugleich an das Unmögliche zu glauben.
Chris Hadfield ist neun Jahre alt, als er im Juli 1969 die Mondlandung live im Fernsehen verfolgt. Augenblicklich weiß er, was er werden will: Astronaut! Mittlerweile hat er an die 4000 Stunden im Weltraum verbracht und gehört zu den erfahrensten Raumfahrern der Welt – zuletzt als Kommandeur der internationalen Raumstation ISS. Jetzt nimmt er uns mit in den Weltraum: Wir erfahren, wie man überhaupt Astronaut wird (für alle, die den Traum noch nicht aufgegeben haben), was man dafür alles können muss (u.a. Schwimmen!, Toiletten reparieren), wie sich der erste Raketenstart anfühlt (als säße man in einem Container, der von einem riesigen LKW gerammt wird) und was man beim ersten Raumspaziergang beachten muss.
Eine realistische, humorvolle, aber auch demütige Liebeserklärung an das Leben auf der Erde und die Wunder des Universums, die uns zeigt, wie viel Bodenhaftung man braucht, um abheben zu können.
Rezension
"Ein insgesamt gelungenes Buch, geschrieben von einem Insider..." Spektrum der Wissenschaft
Portrait
Chris Hadfield, geboren 1959 in Ontario, ist kanadischer Astronaut. Er machte eine Ausbildung zum Kampf- und Testpiloten und schaffte es 1992 in das Astronautenprogramm der kanadischen Weltraumbehörde (CSA). 1995 fliegt er mit der Raumfähre Atlantis zum ersten Mal ins All, 2001 folgt mit der Endeavour sein erster Außenbordeinsatz. Als Capsule Communicator (CAPCOM) war er an über 25 Shuttle-Flügen beteiligt, von 2001 bis 2003 war er Direktor für den Raumfahrtbetrieb der NASA in Russland, ab 2003 Leiter der Robotertechnik und von 2006 bis 2008 Leiter der ISS-Abläufe im NASA-Astronautenbüro in Houston. Im Dezember 2012 bricht er – als Kommandant der ISS – zu seinem längsten und letzten Weltraumflug auf und avanciert mit seinen Bilden von der Erde, seinen Videos und Twitter-Nachrichten zum Internetstar. Hadfield ist mit seiner Jugendliebe Helen verheiratet, mit der er drei Kinder hat.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 12.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-20068-5
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 221/141/38 mm
Gewicht 621
Originaltitel An Astronaut's Guide to Life on Earth. What Going to Space Taught Me About Ingenuity, Determination, and Being Prepared for Anything
Abbildungen farbige Illustrationen
Verkaufsrang 47.184
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 40401269
    Das Leben des Jean Paul Friedrich Richter
    von Günter de Bruyn
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 21103833
    Was der Hund sah
    von Malcolm Gladwell
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 28876914
    Handbuch Rhein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,90
  • 30501647
    Verliebt in Hamburg
    von Nina George
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 39262392
    Not That Kind of Girl
    von Lena Dunham
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 30571542
    Geyer, O: Sommerhaus jetzt!
    von Oliver Geyer
    (1)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 8,99
  • 45154807
    Abenteuer Archäologie
    von Hermann Parzinger
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 32794422
    Wer falsch rechnet, den bestraft das Leben
    von Christian Hesse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 35359610
    Die Brunnen der Wüste
    von Wilfred Thesiger
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 39145561
    Die Kunst des klugen Handelns
    von Rolf Dobelli
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 42419282
    Die Somnambule oder Des Staatskanzlers Tod
    von Günter Bruyn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 32322071
    Albrecht, K: Pentti Sammallahti - HIER WEIT ENTFERNT
    von Finn Thrane
    Buch (gebundene Ausgabe)
    55,00
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47832404
    Der totale Rausch
    von Norman Ohler
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 48975394
    Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!
    von Michail Gorbatschow
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,00
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Christoph Quarch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45244411
    Weiterleben
    von Christiane zu Salm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Lebensweisheiten eines Astronauten“

André Lanninger, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

In einer Zeit, welche große Träume eher verurteilt als bestärkt, ist diese Philosophie des Astronauten Chris Hadfield vielleicht ein kleiner Schritt für den Autor, jedoch ein großer Schritt für die Menschlichkeit.
Denn er ist das beste Beispiel dafür, dass nichts falsch daran sein kann seine Ziele im Auge zu behalten. In einer Zeit
In einer Zeit, welche große Träume eher verurteilt als bestärkt, ist diese Philosophie des Astronauten Chris Hadfield vielleicht ein kleiner Schritt für den Autor, jedoch ein großer Schritt für die Menschlichkeit.
Denn er ist das beste Beispiel dafür, dass nichts falsch daran sein kann seine Ziele im Auge zu behalten. In einer Zeit in der ein Kanadier wie Mr. Hadfield keinerlei Möglichkeiten besaß, überhaupt als Astronaut ausgebildet zu werden, hatte er während seines Lebensweges stets dieses Traumbild im Sinn. Und wie er in seinem Buch betont, wäre er mit seiner Wahl auch zufrieden gewesen, wenn es nicht geklappt hätte - jedoch waren seine Entscheidungen die notwendige Basis um seinen Traum letztendlich zu verwirklichen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Glaub an das unmögliche!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2014

Chris Hadfield erzählt in seinem Buch seinen Weg vom kleinen Jungen mit großen Träumen über seine militärische Laufbahn bis hin zu seinem ISS-Projekt im Jahr 2013. Er macht den Leser mit Hilfe seiner atmosphärisch dichten Beschreibungen zum Kopiloten. Er beschreibt den Alltag in der Schwerelosigkeit mit viel Humor... Chris Hadfield erzählt in seinem Buch seinen Weg vom kleinen Jungen mit großen Träumen über seine militärische Laufbahn bis hin zu seinem ISS-Projekt im Jahr 2013. Er macht den Leser mit Hilfe seiner atmosphärisch dichten Beschreibungen zum Kopiloten. Er beschreibt den Alltag in der Schwerelosigkeit mit viel Humor und Witz. Beides braucht man auch wenn man eingepfercht in einer Raumstation in knapp 400 km Höhe zusammen mit anderen Astronauten lebt. Ein Buch für alle, die gerne wissen möchten, wie es “da oben” wirklich ist und worauf es im Leben ankommt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Anleitung zur Schwerelosigkeit

Anleitung zur Schwerelosigkeit

von Chris Hadfield

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Die antike Mathematik

Die antike Mathematik

von Dietmar Herrmann

Buch (Taschenbuch)
31,19
+
=

für

51,18

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen