Thalia.de

Anni und Alois - Arm sind wir nicht

Ein Bauernleben

(1)
Einfach zufrieden leben


Keine Heizung, kein Bad, kein Auto, kein Urlaub – so sieht der Alltag von Anni und Alois aus. Es ist ein Leben im Einklang mit der Natur und den Jahreszeiten, ohne Hektik und Konsumzwang. Deshalb vermissen die beiden Selbstversorger rein gar nichts. Liebevoll schildert Julia Seidl ein rundum zufriedenes altes Ehepaar und das Glück auf einem Bauernhof im Bayerischen Wald.


Von klein auf kennen Anni und Alois Sigl, Mitte 70, das echte Landleben: viel Arbeit, wenig Geld, kein Komfort. Aber tauschen möchten sie mit niemandem, das Besitzstreben und der Stress der modernen Welt reizen sie überhaupt nicht. In aller Ruhe bewirtschaften sie ihren Einödhof. Der ist bevölkert von Hühnern, Enten, Gänsen und Fasanen, denn Geflügelzucht ist Annis Leidenschaft. Daneben widmet sie sich dem Veredeln von Obstbäumen, wofür sie in der ganzen Region bekannt ist. Die BR-Journalistin Julia Seidl hat die beiden schon viele Male auf ihrem Hof besucht und beschreibt ihr Leben und ihren Alltag im Jahreslauf. Der Fotograf Stefan Rosenboom hält in stimmungsvollen Bildern die malerische Landschaft, die Tiere und Pflanzen des Hofs und die unerschütterliche Harmonie des alten Paares fest. – Ein Buch für alle, die vom einfachen, zufriedenen, authentischen Leben träumen.



Portrait
Julia Seidl, Jahrgang 1965, verbrachte ihre Kindheit in Niederbayern. Einfache Menschen und besondere Lebensläufe faszinierten sie schon damals. Deshalb wurde sie Journalistin – mit Lust an der Recherche und am Porträt. Seit 1997 arbeitet sie als Filmautorin für das Bayerische Fernsehen, 2010 wurde ihr vom Münchner Presse-Club der Herwig-Weber-Preis verliehen. Mit ihren Töchtern Emma und Antonia lebt sie im Münchner Westen.


Stefan Rosenboom wurde 1966 in Frankfurt am Main geboren. Seine Fotoarbeiten haben die Schwerpunkte Natur, Wildnis Afrika, Landschaft und Reportage. Er arbeitet für renommierte Magazine, Buch- und Kalenderverlage und für namhafte Firmen der Outdoorbranche. Er ist Preisträger des Dia-Festivals ElMundo in den Kategorien „beste Präsentation“ (2007 und 2008) und „beste Fotografie“ (2008). Stefan Rosenboom lebt mit seiner Frau Susanne Gogolok und Tochter Silja in Oberbayern.

Stefan Rosenboom wurde 1966 in Frankfurt am Main geboren. Seine Fotoarbeiten haben die Schwerpunkte Natur, Wildnis Afrika, Landschaft und Reportage. Er arbeitet für renommierte Magazine, Buch- und Kalenderverlage und für namhafte Firmen der Outdoorbranche. Er ist Preisträger des Dia-Festivals ElMundo in den Kategorien „beste Präsentation“ (2007 und 2008) und „beste Fotografie“ (2008). Stefan Rosenboom lebt mit seiner Frau Susanne Gogolok und Tochter Silja in Oberbayern.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 197
Erscheinungsdatum 29.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-28043-4
Verlag Ludwig Verlag
Maße (L/B/H) 206/134/22 mm
Gewicht 360
Abbildungen 30 schwarz-weiße und 30 farbige Abbildungen
Fotografen Stefan Rosenboom
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21111458
    Ein Tagwerk Leben
    von Dora Prinz
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14734806
    Der Herrgott weiß, was mit uns geschieht
    von Rudolf Werner
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    22,90
  • 32261915
    Anonymous
    von Nicolas Danet
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 32017420
    Vom Aussteigen und Ankommen
    von Jan Grossarth
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 15499766
    Zwei Esel auf dem Jakobsweg
    von Tim Moore
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 34063686
    Notruf 112
    von Christian Seifert
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 34461187
    Was man für Geld nicht kaufen kann
    von Michael J. Sandel
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 47873534
    Der betrogene Patient
    von Gerd Reuther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 54423128
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47929402
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    Buch (Paperback)
    18,00
  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 48778693
    What's App, Mama?
    von Robert Campe
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 47763289
    Flachsinn
    von Gunter Dueck
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    24,95
  • 39179303
    Digitale Demenz
    von Manfred Spitzer
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 47929403
    Die Mafia in Deutschland
    von Wigbert Löer
    Buch (Paperback)
    18,00
  • 47779451
    Allein unter Feinden?
    von Thomas Sigmund
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Anni und Alois“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Annis und Alois sind beide Ende siebzig und leben seit über fünfzig Jahren auf ihrem Einödhof im Bayerischen Wald mit Blick auf die höchsten bayerischen Gipfel. Die beiden sind sehr genügsam, denn an ihrem Haus wurde in diesen fünfzig Jahren nichts verändert, das heißt, dass es kein Badezimmer gibt und nur eine Stube mit einem Holzofen Annis und Alois sind beide Ende siebzig und leben seit über fünfzig Jahren auf ihrem Einödhof im Bayerischen Wald mit Blick auf die höchsten bayerischen Gipfel. Die beiden sind sehr genügsam, denn an ihrem Haus wurde in diesen fünfzig Jahren nichts verändert, das heißt, dass es kein Badezimmer gibt und nur eine Stube mit einem Holzofen beheizt wird. Die sechsungsiebzigjährige Anni ist eine leidenschaftliche Gärtnerin, in deren Garten alles angebaut wird, was die beiden das ganze Jahr über brauchen, sogar Tabak für Alois baut die Anni an. Außerdem ist Anni die absolute Kennerin von Apfelsorten, sie hat ganz viele Sorten in ihrem Obstgarten veredelt und von weither kommen Menschen und suchen ihren Rat.
Das Ehepaar lebt ein Leben fernab von Streß und Hektik in ihrem eigenen Rhythmus mit der Natur und ihren Tieren.
Beneidenswert und lesenswert!!!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Anni und Alois - Arm sind wir nicht

Anni und Alois - Arm sind wir nicht

von Julia Seidl

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
+
=
Crashkurs

Crashkurs

von Dirk Müller

(10)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen