Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Anreizregulierung im deutschen Strom- und Gassektor: Auswirkungen auf die Rentabilität von Netzinvestitionen

Kapitel 1 zeigt die Zielsetzungen sowie historischen Abläufe der Deregulierung im Strom- und Gassektor auf. Anschließend liefert Kapitel 2 die ökonomische Fundierung der Netzregulierung. Vom Auftreten natürlicher Monopole in Netzindustrien bis zu den alternativen Instrumenten einer staatlichen Regulierung werden alle wichtigen Grundlagen dargelegt. Darauf aufbauend wird die konkret in Deutschland angewandte Form der Regulierung in Kapitel 3 dargestellt. Ausgehend von der Regulierungsformel werden alle Einflussgrößen diskutiert und hinsichtlich ihrer Ermittelbarkeit problematisiert. Kapitel 4 befasst sich detailliert mit den Rückwirkungen der Anreizregulierung auf die Rentabilität von Netzinvestitionen. Nach einer kurzen Einführung in die investitionstheoretischen Grundlagen werden auf Basis von plausibel dargelegten Annahmen unterschiedliche Investitionsszenarien abgeleitet und durchgerechnet. Als wesentliches Ergebnis wird aufgezeigt, dass aufgrund des Zeitverzugs der Erlösrückflüsse in keinem der realistischen Szenarien die vom Gesetzgeber eigentlich zugestandene Kapitalverzinsung erreicht wird. Abschließend fasst Kapitel 5 alle wichtigen Ergebnisse zusammen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 140, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783954855520
Verlag Igel
eBook
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43806945
    Dyskalkulie im Jugend- und Erwachsenenalter: Eine Studie zum produktiven Umgang mit Rechenschwäche in der Berufsschule
    von Steffen Kirchberg
    eBook
    34,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.