Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Anton Reiser

Dieser psychologische Roman ist von Moritz als Biografie eines begabten, sehr um Anerkennung bemühten Jugendlichen geschrieben, der als Lehrling eines Hutmachers die Aufmerksamkeit seiner Umgebung erregt. Die Handlung spielt überwiegend in Pyrmont, Braunschweig und Hannover. Dort ist Reiser, gegen den Willen seines Vaters, als Schüler einer Lateinschule und des Gymnasiums als Stipendiat bemüht, die kleinbürgerliche, vom Quietismus der französischen Mystikerin Madame Guyon geprägte Welt des Vaters zu überwinden.
Das Leben als Stipendiat wird jedoch von Reiser als ebenso erniedrigend erlebt wie zuvor das Leben im Haus seiner Eltern und während seiner Lehre. Gleichzeitig wird er jedoch durch den dringenden Wunsch nach Erfolg motiviert und sucht diesen in der Dichtung und im Leben am Theater. Von seinem Mitschüler Iffland bestärkt, verlässt er schließlich die Schule und sucht um ein Engagement in der Theatertruppe Eckhofs in Gotha nach. Als diese Pläne scheitern, eröffnet sich ihm die Möglichkeit eines Studiums in Erfurt, doch auch diese Chance nutzt er nicht, diesmal um sich einer Gruppe von Schauspielern in Leipzig anzuschließen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 357, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783960559955
Verlag Ideenbrücke Verlag
Verkaufsrang 64.604
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (216)
    eBook
    14,99
  • 31185499
    Anton Reiser
    von Karl Philipp Moritz
    eBook
    2,99
  • 47913891
    Die göttliche Komödie
    von Dante Alighieri
    eBook
    4,99
  • 46270318
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    eBook
    18,99
  • 47378283
    Sladek / Italienische Nacht
    von Ödön von Horváth
    eBook
    329,00
  • 46319365
    Du hättest gehen sollen
    von Daniel Kehlmann
    eBook
    14,99
  • 56803360
    Die Jungen der Rotdornallee
    von Lotte Betke
    eBook
    2,99
  • 56054034
    Sie dürfen als Frau nicht versagen
    von Glenn Stirling
    eBook
    2,99
  • 55741749
    Der Peter vom Brandnerhof
    von Klaus Tiberius Schmidt
    eBook
    2,99
  • 55859034
    Zur Rettung bleibt nur wenig Zeit
    von Glenn Stirling
    eBook
    2,99
  • 55741752
    Es war eine schreckliche Nacht
    von Glenn Stirling
    eBook
    2,99
  • 47059950
    Gestern und für immer
    von April Dawson
    eBook
    3,99
  • 55303899
    Die Flucht der Bauerntochter
    von Sophie Heinig
    eBook
    1,49
  • 30934436
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (65)
    eBook
    9,99
  • 43017822
    Der Pfad des Blutes / Stunde der Drachen Bd.2
    von Ewa Aukett
    (6)
    eBook
    3,99
  • 41854360
    Zwischen den Welten/ Stunde der Drachen Bd.1
    von Ewa Aukett
    (10)
    eBook
    3,99
  • 20422605
    Der Zauberberg
    von Thomas Mann
    (15)
    eBook
    11,99
  • 46098498
    Die Dreizehnte Fee: Entschlafen (Teil 3)
    von Julia Adrian
    (13)
    eBook
    3,99
  • 36508620
    Schöne Neue Welt
    von Aldous Huxley
    (21)
    eBook
    9,99
  • 54108947
    Druidenseele
    von Tina Tannwald
    eBook
    2,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mein Lieblingsklassiker“

Gabriele Gröning, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Anton Reisers unglückliches Leben soll der erste psychologische Roman sein. Er ist auf jeden Fall der ergreifendste den ich je gelesen habe. In einer leiblosen Familie aufgewachsen zur Hutmacherlehre nach Braunschweig gezwungen, wo er vom Lehrherren wieder nur erniedrigt wird, flüchtet sich Anton in die Welt der Bücher. Zurück in Hannover Anton Reisers unglückliches Leben soll der erste psychologische Roman sein. Er ist auf jeden Fall der ergreifendste den ich je gelesen habe. In einer leiblosen Familie aufgewachsen zur Hutmacherlehre nach Braunschweig gezwungen, wo er vom Lehrherren wieder nur erniedrigt wird, flüchtet sich Anton in die Welt der Bücher. Zurück in Hannover wird ihm die Möglichkeit des Besuches des Gymnasium und späteren Studiums durch einen Gönner ermöglicht, doch die Freitische(kostenloses Essen) sind eine erneute Erniedrigung für Anton. Sein Leben ist immer fremdbestimmt und durch das fehlen von Liebe und Aufmerksamkeit in der Kindheit verennt er sich in den Wunsch Schauspieler zu werden um dies zu kompensieren. Obwohl er schon Absagen bekommen hat versucht er es wieder und verwirft seine eigentlichen Begabungen. Der Roman ist autobiographisch, tragisch, rührend - wunderschön!!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Anton Reiser

Anton Reiser

von Karl Philipp Moritz

eBook
0,99
+
=
Das Spiel des Engels

Das Spiel des Engels

von Carlos Ruiz Zafón

(45)
eBook
4,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen