Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Apfel und Sekt

Adrian Pein wird seinem Namen wieder einmal gerecht und unterhält den geneigten Leser mit schmerzhaft intensiven und dennoch liebevollen Strafaktionen: Augenblick: Eine Liebeserklärung, peinigend, und dennoch voller Erfüllung, Leidenschaft und Hingabe. Privatpatienten haben es schwer: Eine besondere Session bei der bekannten Profi-Dame aus Hamburg, exaltiert, außergewöhnlich, teilweise schon fast medizinisch steril und grausam kalt ... Herrin Karins Keller: Andrea erforscht ihre Neigungen im Keller einer knallharten Sadistin, weiß allerdings noch nicht, dass ihr Leben ab nun anders verlaufen wird ... Venus in Leder: Wäre der Apfel nicht das Symbol der Eva, müsste er nun nur mehr für Gabi wachsen. Erziehung bis an die Grenze, Gabi will alles - und fordert immer mehr. Die Besserungsanstalt: Nicht jede Sünde bleibt unentdeckt oder gar ungeahndet, oft folgt die Strafe erst Jahre später - manchmal aber auch knapp danach ...
Portrait
Adrian Pein, geboren 1965 in Österreich, ist in seinem anderen Leben im EDV-Bereich tätig. Er ist verheiratet, beschreibt sich als introvertiert und zurückgezogen, trinkt gerne guten Wein.
Als Bücherfreund seit der Jugend besitzt er eine umfangreiche Bibliothek, in welcher sich auch etliche Klassiker befinden. Er reist gerne mit seiner Frau auf dem Globus herum, wobei es ihn da von Europa nach Asien aber auch nach Südamerika treiben kann. Wie Churchill ist sein Motto: Sport ist Mord, daher begnügt er sich mit Gartenarbeit und gelegentlichen Wanderungen.
Bereits seit seiner Jugend schreibt er Kurzgeschichten, welche immer wieder unter mannigfaltigen Pseudonymen zu lesen sind, darunter auch Satire und Gesellschaftskritik.
Erotische Stories von Adrian Pein beinhalten stets eine humorvolle Seite, die manchmal nicht auf den ersten Blick erkennbar ist, dann aber auch bisweilen zu einem netten Schmunzeln einlädt. Da er ebenso schon seit der Jugend alle möglichen Abenteuer im Fantasy-Bereich verschlungen hat, hat Adrian Pein nun Fantasy mit Erotik, BDSM vermengt, wobei auch Spannung und Gore nicht zu kurz kommen.
Die Website des Autors finden Sie hier: Website
Im Club der Sinne erschienen:
"Silkes neuer Sklave"
"Ergebenheit"
"Herrin der Qualen"
"Apfel und Sekt"
"Herrin der Qualen - Teil 2"
"Gnadenlose Abrichtung"
"Silkes neuer Sklave 2"
"Herrin der Qualen - Teil 3"
"No Mercy"
"Herrin der Qualen - Teil 4"
"Gnadenlose Abrichtung - Teil 2"
"Gnadenlose Abrichtung - Teil 3"
"Gnadenlose Abrichtung - Teil 4"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 45, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783955271923
Verlag Club der Sinne
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34628939
    Du hast die Kontrolle
    von Thore Sommerfeld
    eBook
    2,49
  • 33068085
    Die Berghütte
    von Isabel Falkner
    eBook
    3,99
  • 24478294
    Dreifach Geil
    von Lisa Cohen
    eBook
    3,99
  • 33068010
    In Besitz genommen
    von Markus Kamphoff
    eBook
    3,99
  • 33074506
    Grand Cru
    von Martin Walker
    eBook
    9,99
  • 33068035
    Herrin der Qualen
    von Adrian Pein
    eBook
    3,49
  • 34060569
    Maßlos mollig
    von Ferdinand Stade
    eBook
    4,49
  • 24491697
    Heimlich beobachtet!
    von Dave Vandenberg
    eBook
    3,99
  • 24479035
    Dildo & Co.
    von James Cramer
    eBook
    4,49
  • 34081820
    Silkes neuer Sklave 2
    von Adrian Pein
    eBook
    3,49
  • 33068094
    Vollmondvögeln
    von Ferdinand Stade
    eBook
    3,49
  • 43235925
    The Pleasure Zone
    von Airo Cair
    eBook
    17,49
  • 34081843
    Silkes neuer Sklave
    von Adrian Pein
    eBook
    3,49
  • 33143873
    Persephones Erbe
    von Angelika Monkberg
    eBook
    5,99
  • 42801715
    Erniedrigung und Schmerz
    von Leon M.
    eBook
    2,99
  • 33067958
    Bück dich, Chefin!
    von Ferdinand Stade
    eBook
    4,49
  • 43627114
    Anwältin und Lustsklavin
    von Claas van Thijs
    eBook
    3,49
  • 24491038
    Weiberherrschaft
    von Julian Robinson
    eBook
    4,99
  • 33068114
    Mein Sklavenleben: Die Burg
    von Achim F. Sorge
    eBook
    3,49
  • 20422387
    Er stöhnt, sie stöhnt
    von Corinna Rückert
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Apfel und Sekt

Apfel und Sekt

von Adrian Pein

eBook
3,99
+
=
Tage der Läuterung

Tage der Läuterung

von Bogomir Feinstein

eBook
2,99
+
=

für

6,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen