Thalia.de

Arkadien 03: Arkadien fällt

(3)

Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch wie vermutet bringt ihre Liebe die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Erst nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer hinter dem Komplott gegen sie steckt: der, den alle nur den Hungrigen Mann nennen, der Herrscher aller Dynastien. Er ist nach Sizilien zurückgekehrt - und die Welt der Arkadier wird niemals mehr sein wie zuvor.

Portrait

Kai Meyer, geboren 1969, studierte Film- und Theaterwissenschaften und arbeitete als Journalist, bevor er sich ganz auf das Schreiben von Büchern verlegte. Er hat inzwischen über fünfzig Titel veröffentlicht, darunter zahlreiche Bestseller, und gilt als einer der wichtigsten Phantastik-Autoren Deutschlands. Seine Werke erscheinen auch als Film-, Comic- und Hörspieladaptionen und wurden in siebenundzwanzig Sprachen übersetzt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 25.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31243-3
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 185/120/43 mm
Gewicht 434
Verkaufsrang 52.260
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39182389
    Asche und Phönix
    von Kai Meyer
    (2)
    Buch
    9,99
  • 30698401
    Room 27
    von Mirjam Mous
    (3)
    Buch
    12,99
  • 39260160
    Der Junge auf der Holzkiste. Wie Schindlers Liste mein Leben rettete
    von Leon Leyson
    (3)
    Buch
    8,99
  • 21364053
    Die Beschenkte / Die sieben Königreiche Bd.1
    von Kristin Cashore
    (27)
    Buch
    9,99
  • 26882891
    Chroniken der Schattenjäger 01. Clockwork Angel
    von Cassandra Clare
    (33)
    Buch
    18,99
  • 39182402
    Die sieben Königreiche, Band 3: Die Königliche
    von Kristin Cashore
    (1)
    Buch
    9,99
  • 34985825
    Das gefangene Herz / Mystic City Bd.1
    von Theo Lawrence
    (15)
    Buch
    16,99
  • 18688865
    Der unsterbliche Alchemyst / Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Bd.1
    von Michael Scott
    (18)
    Buch
    8,95
  • 43755598
    Drachenherz / Talon Bd. 2
    von Julie Kagawa
    (13)
    Buch
    16,99
  • 44290480
    Gläsernes Schwert / Die Farben des Blutes Bd.2
    von Victoria Aveyard
    (17)
    Buch
    21,99
  • 37356578
    Das geheime Vermächtnis des Pan / Pan-Trilogie Bd.1
    von Sandra Regnier
    (9)
    Buch
    8,99
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Joanne K. Rowling
    (52)
    Buch
    19,99
  • 47361670
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    Buch
    19,99
  • 45310541
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (45)
    Buch
    14,95
  • 35146849
    Bezler, D: Dunkler Zwilling
    von Doris Bezler
    (4)
    SPECIAL
    3,99 bisher 9,99
  • 45255408
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    (8)
    Buch
    16,99
  • 44336993
    Legenden der Schattenjäger-Akademie
    von Cassandra Clare
    (2)
    Buch
    24,99
  • 45217397
    Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
    von Sabaa Tahir
    (24)
    Buch
    17,00
  • 45030568
    Königin der Finsternis / Throne of Glass Bd.4
    von Sarah Maas
    (1)
    Buch
    12,95
  • 44160100
    Die Tribute von Panem - 3 Bände im Schuber
    von Suzanne Collins
    (1)
    Buch
    24,99

Buchhändler-Empfehlungen

Rebecca Lehnhardt, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Ein wunderbar gelungener Roman. Bis zum Ende bleibt die Story um Alessandro und Rosa packend und spannend. An alle Lesemuffel ab 14 Jahren. Damit entfacht ihr euer Lesevergnügen. Ein wunderbar gelungener Roman. Bis zum Ende bleibt die Story um Alessandro und Rosa packend und spannend. An alle Lesemuffel ab 14 Jahren. Damit entfacht ihr euer Lesevergnügen.

Vanessa Schlinke, Thalia-Buchhandlung Münster

Typisch Kai Meyer - man taucht in eine andere Welt ein! Typisch Kai Meyer - man taucht in eine andere Welt ein!

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Endlich der Abschluss der Trilogie! Es wird noch einmal richtig spannend um Rosa und Alessandro. Nichts ist so wie es scheint! Endlich der Abschluss der Trilogie! Es wird noch einmal richtig spannend um Rosa und Alessandro. Nichts ist so wie es scheint!

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Super toller Abschluss der Arkadien-Trilogie. Hier werden endlich die großen Geheimnisse um die Lykanthropen gelüftet. Toller Mix aus Fantasy, Liebe und Spannung. Super toller Abschluss der Arkadien-Trilogie. Hier werden endlich die großen Geheimnisse um die Lykanthropen gelüftet. Toller Mix aus Fantasy, Liebe und Spannung.

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Unglaublich spannend - es wird düsterer und interessanter. Sprachlich wie immer eine sehr gute Leistung. Unglaublich spannend - es wird düsterer und interessanter. Sprachlich wie immer eine sehr gute Leistung.

D. Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Das spannende Finale einer aussergewöhnlichen Trilogie. Das spannende Finale einer aussergewöhnlichen Trilogie.

„Mafia-Fantasy Teil 3“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

In diesem Teil findet sich die Antwort auf alle Fragen der vorherigen Bände. Der Autor hat für mich ein würdiges Finale der Triologie geschaffen. Ich habe die Bücher vor allem so gerne gelesen, weil mir die Idee von Mafia plus Fantasy so gefallen hat. Es gibt einfach derzeitig nichts vergleichbares auf dem Markt. Spannend und trotzdem In diesem Teil findet sich die Antwort auf alle Fragen der vorherigen Bände. Der Autor hat für mich ein würdiges Finale der Triologie geschaffen. Ich habe die Bücher vor allem so gerne gelesen, weil mir die Idee von Mafia plus Fantasy so gefallen hat. Es gibt einfach derzeitig nichts vergleichbares auf dem Markt. Spannend und trotzdem romantisch ohne kitschig zu sein: Perfekt, oder?

„Was für ein Ende!“

Ines Schwarz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Sie werden gejagt von ihren Familien, dem hungrigen Mann, der Anti-Mafia-Einheit der Polzei. Doch eigentlich wollen Rosa und Alessandro nur Eines, zusammen sein und in Frieden leben.

Im dritten und damit letzen Teil der Arkadien Reihe geht es mit atemberaubenden Tempo zur Sache und man bekommt endlich alle (nun ja, fast alle) offenen
Sie werden gejagt von ihren Familien, dem hungrigen Mann, der Anti-Mafia-Einheit der Polzei. Doch eigentlich wollen Rosa und Alessandro nur Eines, zusammen sein und in Frieden leben.

Im dritten und damit letzen Teil der Arkadien Reihe geht es mit atemberaubenden Tempo zur Sache und man bekommt endlich alle (nun ja, fast alle) offenen Fragen beantwortet. Wer oder was ist Tabula? Warum waren im Sarg von Rosas Vater Steine? Was hat der hungrige Mann vor? Was spielt der griechische Reeder für eine Rolle? ...

Das spannende und fesselnde Finale einer grandiosen Jugendbuchreihe, wieder einmal genial gelesen von Schauspieler und Synchronsprecher Andreas Fröhlich! Unbedingt hören oder lesen!!!

„Gejagt“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Wie schon bei den Teilen 1 und 2 der Arkadien-Trilogie lässt Kai Meyer seine Leser kaum Zeit zum Durchatmen. Er erzählt in einem sehr hohen Tempo; man kann die Seiten kaum schnell genug umblättern, so spannend ist es. Mit „Arkadien fällt“ beendet er die Trilogie. Und das Ende ist dann doch schon ziemlich überraschend …

Rosa und Alessandro
Wie schon bei den Teilen 1 und 2 der Arkadien-Trilogie lässt Kai Meyer seine Leser kaum Zeit zum Durchatmen. Er erzählt in einem sehr hohen Tempo; man kann die Seiten kaum schnell genug umblättern, so spannend ist es. Mit „Arkadien fällt“ beendet er die Trilogie. Und das Ende ist dann doch schon ziemlich überraschend …

Rosa und Alessandro möchten nichts lieber als zusammen sein. Aber ihre Verwandten denken da ganz anders. Die haben sich mit dem Hungrigen Mann zusammen getan, und das bedeutet für die beiden Verliebten nichts Gutes. Sie werden jetzt von allen Arkadiern gejagt. Es soll den Göttern ein Opfer gegeben werden, um die alte Macht der Arkadischen Dynastien wieder herzustellen. Können Rosa und Alessandro rechtzeitig der Gefahr entkommen?

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Zwar wird die Handlung im Abschlussband etwas wirr, aber es geht äußerst erlebnisreich weiter. Rosa und Alessandro müssen noch viele Probleme lösen, bei denen der Leser mitfiebert. Zwar wird die Handlung im Abschlussband etwas wirr, aber es geht äußerst erlebnisreich weiter. Rosa und Alessandro müssen noch viele Probleme lösen, bei denen der Leser mitfiebert.

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Der krönende Abschluss der Arkadien-Reihe. Der krönende Abschluss der Arkadien-Reihe.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24491083
    Schattenauge
    von Nina Blazon
    (2)
    eBook
    6,99
  • 23167338
    Arkadien-Reihe, Band 1: Arkadien erwacht
    von Kai Meyer
    (7)
    eBook
    8,99
  • 21364053
    Die Beschenkte / Die sieben Königreiche Bd.1
    von Kristin Cashore
    (27)
    Buch
    9,99
  • 31997619
    Die Flammende / Die sieben Königreiche Bd.2
    von Kristin Cashore
    (8)
    Buch
    9,99
  • 39263974
    Saphirblau. Filmausgabe. Liebe geht durch alle Zeiten 02
    von Kerstin Gier
    (1)
    Buch
    12,99
  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (87)
    Buch
    18,99
  • 44290480
    Gläsernes Schwert / Die Farben des Blutes Bd.2
    von Victoria Aveyard
    (17)
    Buch
    21,99
  • 36826741
    Chroniken der Unterwelt 04. City of Fallen Angels
    von Cassandra Clare
    (8)
    Buch
    14,99
  • 31148187
    Bella und Edward: Biss Gesamtausgabe, Band 1-4
    von Stephenie Meyer
    (5)
    eBook
    29,99
  • 26924092
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (48)
    Buch
    13,99
  • 39182402
    Die sieben Königreiche, Band 3: Die Königliche
    von Kristin Cashore
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42354549
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (6)
    Buch
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Überraschender Abschluss
von Monika Engelmann aus Augsburg am 28.11.2013

Als die Richterin Quattrini bei einer Unterredung mit Alessandro und Rosa plötzlich ermordet wird, haben die beiden nicht nur Gegener ihrer eigenen Clans gegen sich, sondern nun auch die Anti-Mafia Komission der italienischen Polizei. Ein großes Versteckspiel beginnt und je länger dieses dauert, desto mehr finden die beiden über den... Als die Richterin Quattrini bei einer Unterredung mit Alessandro und Rosa plötzlich ermordet wird, haben die beiden nicht nur Gegener ihrer eigenen Clans gegen sich, sondern nun auch die Anti-Mafia Komission der italienischen Polizei. Ein großes Versteckspiel beginnt und je länger dieses dauert, desto mehr finden die beiden über den griechischen Reeder Thanassis, TABULA, den Hungrigen Mann und auch über Rosas Vater heraus. Ob es die beiden schaffen werden, wieder Capo ihrer Clans zu werden und auch ihre Unschuld am Mord der Richterin zu beweisen? Spannend, fesselnd und mit vielen Wendungen strebt die Geschichte von Rosa und Alessandro ihrem finalen Höhepunkt entgegen. Meiner Meinung nach das Buch der Arkadien-Trilogie, in welchem die meiste Handlung der Geschichte stattfindet. So bleibt das dritte Buch auch bis zur letzten Seite sehr spannend und das Ende absolut unvorhersebar für die Leser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
3. Band der Arkadien-Trilogie
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 03.10.2013

Rosa Alcantara und Alessandro Carnevare kommen einfach nicht zur Ruhe. Nun müssen Sie auch noch Alessandros Zieh-Bruder Fundling zu Grabe tragen, der durch einen tragischen Unfall ums Leben kam. Als wäre das für die Beiden, die dem jungen Mann sehr zugetan war, nicht schon schlimm genug, taucht ausgerechnet auch... Rosa Alcantara und Alessandro Carnevare kommen einfach nicht zur Ruhe. Nun müssen Sie auch noch Alessandros Zieh-Bruder Fundling zu Grabe tragen, der durch einen tragischen Unfall ums Leben kam. Als wäre das für die Beiden, die dem jungen Mann sehr zugetan war, nicht schon schlimm genug, taucht ausgerechnet auch noch Richterin Quarttrini bei der Beerdigung auf. Mit im Schlepptau hat sie wie immer ihre Assistenten und Leibwächter Antonio Festa und Stefania Morannelli. Der Richterin gelingt es jedoch, Rosa und Alessandro von einem Treffen mit ihr zu überzeugen. Doch kaum am Treffpunkt angekommen, werden die drei, die sich zu einem Gespräch zurückgezogen haben, von Harpien angegriffen - die Richterin stirbt. Festa und Morannelli gelingt es nicht, rechtzeitig bei ihnen zu sein, sie finden ihre Chefin nur noch tot auf. Für sie steht fest: Rosa und Alessandro haben sie auf bestialische Art und Weise umgebracht. Rosa und Alessandro gelingt in letzter Minute die Flucht, indem sie Festa außer Gefecht setzen und Stefania als Geisel nehmen. Doch wo sollen sie hin? Es steht außer Frage, dass ihre Familien, die von jeher die Beziehung zwischen den Beiden missbilligt haben, hinter den Anschlägen stecken. Rosa und Alessandro werden auf ganz Sizilien nunmehr als Mörder gesucht, sie sind ständig auf der Flucht und haben zusätzlich eine unwillige Geisel dabei. Mit List gelingt es ihnen immer wieder, ihren Verfolgern zu entkommen, doch nur ständig auf der Flucht zu sein ist keine Lösung. Sie müssen endlich hinter das Geheimnis um ihre Familien und den geheimen Pakt mit TABULA kommen, wenn sie jemals wieder ein annähernd normales und befreites Leben führen wollen. Doch was sie noch aufdecken werden, damit hätten sie in ihren kühnsten Träumen nicht gerechnet ... Ein gelungener Abschluss! Der Plot wurde abwechslungsreich und spannend gestaltet, sodass ich förmlich mitgebibbert habe, wie die Reihe jetzt enden wird und ganz ehrlich, ein paar Wendungen hatte ich mir bereits gedacht, von anderen war ich ehrlich überrascht. Die Figuren wurden tiefgründig und realistisch erarbeitet, wobei mir hier ganz besonders das Agieren von Rosa und Alessandro sehr gut gefallen hat. Den Schreibstil empfand ich wieder als angenehm zu lesen, muss jedoch auch gestehen, dass es der 2. Band der Reihe "Arkadien brennt" geschafft hat, mich doch einen Tick mehr zu fesseln. Abschließend kann ich sagen, dass es sich um eine wundervolle Trilogie um Liebe, Freundschaft, Familie und Vertrauen handelt, die genau richtig mit einer Prise Mystik gewürzt ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endlich geschafft
von ZeilenZauber aus Hamburg am 05.10.2013

*** Klappentext *** Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch wie vermutet bringt ihre Liebe die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Erst nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer hinter dem Komplott gegen sie steckt: der, den alle nur den Hungrigen... *** Klappentext *** Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch wie vermutet bringt ihre Liebe die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Erst nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer hinter dem Komplott gegen sie steckt: der, den alle nur den Hungrigen Mann nennen, der Herrscher aller Dynastien. Er ist nach Sizilien zurückgekehrt – und die Welt der Arkadier wird niemals mehr sein wie zuvor. *** Meine Meinung *** Puh, die Trilogie ist geschafft. Leider hat der letzte Teil den zweiten Teil, den ich schon nicht so berauschend fand, nicht wettgemacht. Die Figuren blieben einseitig und die Stereotypen, die man aus den Vorgängerbänden bereits kannte, blieben so stereotyp. Es gab kaum bis keine Entwicklung und nur geringe Überraschungen. Die Spannung war schon okay, aber mein Lesen des Buches war geprägt von „Ich will wissen wie es ausgeht“. Die Verwirrungen und undurchsichtigen Verbandelungen der einzelnen Charaktere wurden zu 98% aufgelöst und auf die restlichen 2% kann ich gut verzichten. Man kann die Trilogie definitiv nur verstehen, wenn man sie im Ganzen liest. Leider kann der dritte Band auch nicht an den ersten heranreichen und hält sich nur knapp mit dem zweiten Band auf Augenhöhe. Ich vergebe knappe 3 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine einzigartige Geschichte!
von Kat aus dem Münsterland am 30.09.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Phantasy, Historie, Mythen und Realität verbinden sich in dieser Geschichte zu einer komplexen und spannenden Mixtur, die auch im dritten Band noch genau so anziehend und fesselnd ist, wie in den beiden Vorherigen. Themen, wie unsterblich verliebte Teenager, oder Menschen, die sich in Tiere verwandeln, die bei... Phantasy, Historie, Mythen und Realität verbinden sich in dieser Geschichte zu einer komplexen und spannenden Mixtur, die auch im dritten Band noch genau so anziehend und fesselnd ist, wie in den beiden Vorherigen. Themen, wie unsterblich verliebte Teenager, oder Menschen, die sich in Tiere verwandeln, die bei anderen Autoren quasi zwangsläufig in einer Wiederholung der immer gleichen Motive und Klischees enden, versteht Kai Meyer in neue Bahnen zu lenken, die stattdessen durch ihre Lebendigkeit und Natürlichkeit bestechen. Arkadien fällt bildet einen abgerundeten Abschluss der Handlungen der ersten drei Bände der Arkadien-Reihen, wobei für mich nur zu hoffen bleibt, dass es noch weitere geben wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Furioses Ende
von Ute Bunde aus Hürth am 07.09.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Im letzten Teil dieser gelungenen Trilogie legt Kai Meyer erheblich an Tempo zu. Alles strebt in rasentem Tempo, mit großer Spannung und viel Action dem Finale zu. Dabei kommt die romantische Liebe zwischen Rosa und Alllessandro keineswegs zu kurz. Der Krieg zwischen den Mafia Clans sorgt für reichlich Verwicklungen bis... Im letzten Teil dieser gelungenen Trilogie legt Kai Meyer erheblich an Tempo zu. Alles strebt in rasentem Tempo, mit großer Spannung und viel Action dem Finale zu. Dabei kommt die romantische Liebe zwischen Rosa und Alllessandro keineswegs zu kurz. Der Krieg zwischen den Mafia Clans sorgt für reichlich Verwicklungen bis Arkadien schließlich fällt. Das Ende ist dennoch ein wenig unerwartet. Aber mehr wird nicht verraten. Lesen Sie selbst.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rasantes Finale
von Leni Pawelczynski aus Wiesbaden am 21.01.2012
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Für Rosa und Alessandro wird es eng im rasantem Finale der fantastischen Mafia-Trilogie. Alleine gegen den Rest der Welt rasen sie über Sizilien. Gejagt von Polizei, Arkadiern und Tabula suchen sie Antworten auf brennende Fragen und Rettung. Ein atemlos spannendes Finale großartig gelesen von Andreas Fröhlich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial!
von Svenja Flex aus Dinslaken am 08.01.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Dies ist (leider) der letzte Teil der Arkadien-Trilogie und wieder packt einen Kai Meyer von Anfang an. Die Geschichte von Rosa und Allessandro schlägt noch einige Haken und ist wieder genauso spannend wie seine beiden Vorgänger. Ich könnte direkt wieder von vorne anfangen zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
gelungene Trilogy
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 20.11.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

ich war mir zu anfangs nicht sicher ob mir die buchreihe gefallen wird, da es ein autor geschrieben hat und keine autorin, aber ich wurde eines besseren belehrt. nicht nur frauen schreiben romantische bücher bzw bücher mit tiefen gefühlen. der dritte teil ist ein wirklich gelungener abschluss dieser trilogy.... ich war mir zu anfangs nicht sicher ob mir die buchreihe gefallen wird, da es ein autor geschrieben hat und keine autorin, aber ich wurde eines besseren belehrt. nicht nur frauen schreiben romantische bücher bzw bücher mit tiefen gefühlen. der dritte teil ist ein wirklich gelungener abschluss dieser trilogy. viele dinge werden in diesem buch aufgeklärt, die bisher noch im verborgenen waren. es ist spannend bis zum schluss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ende einer Triologie..
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 15.10.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

und Ende einer Fantasy-Geschichte vom Feinsten, nämlich der von Rosa und Alessandro und den arkadischen Dynastien. Wow, was für ein Finale, bereits die ersten beiden Bände habe ich regelrecht verschlungen, die Ereignisse sowie die "Schocker" lassen einen nicht aufhören, man muss wissen, wie es weitergeht und dies war auch bei... und Ende einer Fantasy-Geschichte vom Feinsten, nämlich der von Rosa und Alessandro und den arkadischen Dynastien. Wow, was für ein Finale, bereits die ersten beiden Bände habe ich regelrecht verschlungen, die Ereignisse sowie die "Schocker" lassen einen nicht aufhören, man muss wissen, wie es weitergeht und dies war auch bei dem dritten und letzten Band der Fall! Sofort ist man wieder dabei in Italien, erlebt mit Rosa und Alessandro die unglaublichsten Abenteuer und in vielen Dingen schließt sich der Kreis, unheimlich spannend erfährt man, wie es mit den Arkadiern so weit kommen konnte, alles über TABULA und auch wer im Hintergrund so einige Fäden zieht. Das Buch ist wie die Vorgänger auch gut in Kapitel unterteilt, die Liebesbeziehung der beiden keinesfalls kitschig und überzogen und die Spannung bleibt die ganze Zeit über verdammt hoch. Toll, ich finde diese Triologie mehr als gelungen, für Fans der ersten beiden Bände ist dieses Buch natürlich ein MUSS, aber auch wer erst anfängt mit dem ersten Band "Arkadien erwacht" kann sich sicher sein Fantasy der ersten Klasse lesen zu dürfen, denn dies sind die Bücher von Kai Meyer für mich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein würdiger Abschluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 03.10.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Im letzten Band der Trilogie, überschlagen sich die Ereignisse: Schon zu Beginn verbünden sich beide Clans gegen Rosa und Alessandro. Außerdem ist auch der Hungrige Mann zurück und möchte beide für seine Zwecke haben. Dazu kommen noch die mysteriösen Statuen, die die Stabat Mater vom Meeresgrund entwendet hatte. Und... Im letzten Band der Trilogie, überschlagen sich die Ereignisse: Schon zu Beginn verbünden sich beide Clans gegen Rosa und Alessandro. Außerdem ist auch der Hungrige Mann zurück und möchte beide für seine Zwecke haben. Dazu kommen noch die mysteriösen Statuen, die die Stabat Mater vom Meeresgrund entwendet hatte. Und was ist mit Rosas Vater? Wer sich für dieses Buch entscheidet, macht keinen Fehler. Wie die ersten beiden Bände überzeugt Kai Meyer durch seinen Schreibstil, die Personen und die durchdachte Handlung. Endlich werden Fragen geklärt, die sich schon im ersten Band gestellt hatten. Dabei bleibt das Buch bis zum Ende spannend und das Ende ist nicht vorhersehbar. (Ich habe das Buch an einem Tag verschlungen.) Mein Fazit: Ein MUSS, nicht nur für Kai Meyer - Fans!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jetzt wird es interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 19.01.2015
Bewertetes Format: eBook (PDF)

Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch wie vermutet bringt ihre Liebe die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Erst nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer hinter dem Komplott gegen sie steckt: der, den alle nur den Hungrigen Mann nennen,... Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch wie vermutet bringt ihre Liebe die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Erst nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer hinter dem Komplott gegen sie steckt: der, den alle nur den Hungrigen Mann nennen, der Herrscher aller Dynastien. Er ist nach Sizilien zurückgekehrt – und die Welt der Arkadier wird niemals mehr sein wie zuvor. Jetzt wird es richtig interessant. Plötzliche Wendungen, nicht ist wie es scheint und es werden fast alle Fragen beantwortet. Teilweise ist es sehr ernst und voller Gefühle, aber dann kommt irgendwie der Humor durch, wie z.B. bei diesem Zitat: "Ich dich auch. Aber wenn du mal tot bist, darf ich dann eine Handtasche aus dir machen? Aus Schlangenleder? Du bist dann ganz alt und ich auch, und dann gefällt mir so was bestimmt. Echt hässlich, aber irgendwie schick. Darf ich ?" Rosa lächelte. Iole legte auf. Das letzte Band hat mir sehr gut gefallen, auch das Tempo hat zugenommen und man konnte es nicht aus der Hand legen. Auf jeder neuen Seite haben Antworten oder neue Geheimnisse auf einen gewartet. Die Reihe war super geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Arkadien 03: Arkadien fällt

Arkadien 03: Arkadien fällt

von Kai Meyer

(3)
Buch
8,99
+
=
Arkadien 02: Arkadien brennt

Arkadien 02: Arkadien brennt

von Kai Meyer

(4)
Buch
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen