Thalia.de

Armut in Deutschland

Wer ist arm? Was läuft schief? Wie können wir handeln?

(1)

Armut ist ein drängendes Problem in Deutschland, doch rituelle Empörung führt nicht zu politischem Handeln. Georg Cremer räumt mit einigen verbreiteten Irrtümern und Fehlinterpretationen auf und zeigt, wo die Probleme wirklich liegen. Er legt dar, wo der Sozialstaat sich selbst im Weg steht, und plädiert für einen breiten Ansatz der Armutspolitik. Dabei geht es um eine Politik die Menschen hilft, ihre Potenziale zu entfalten, und die Teilhabe ermöglicht.

Die Armutsdebatte in Deutschland nützt den Armen nicht. Sie bietet keine Orientierung darüber, wie Armut wirksam zu bekämpfen ist. Die Superlative der Skandalisierung rütteln nicht auf, sondern stumpfen ab. Und sie befördern die Angst in der Mitte der Gesellschaft, die sich ohnehin bereits im Abstieg wähnt. Das schadet den Armen, denn gegen der Widerstand der Mitte ist Menschen am Rande der Gesellschaft nicht wirksamn zu helfen. Das Buch wirft einen nüchternen Blick auf die Problemzonen und Herausforderungen der Armutspolitik und macht konkrete Vorschläge, wie Armut zu bekämpfen ist.

Portrait
Prof. Dr. Georg Cremer, Studium der Volkswirtschaftslehre und Pädagogik, Promotion und Habilitation in Volkswirtschaftslehre. Mehrere Jahre Leiter eines Entwicklungsprojekts in Indonesien und langjähriger Mitarbeiter von Caritas international (u.a. zuständig für die Katastrophenhilfe in Asien und für soziale Programme in Osteuropa). Seit 2000 Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes e.V. in Freiburg. Außerplanmäßiger Professor an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Lehrbeauftragter an der ETH Zürich (Korruptionskontrolle in der Entwicklungszusammenarbeit).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 271
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-69922-1
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 205/139/22 mm
Gewicht 333
Abbildungen mit 7 Schaubildern
Auflage 1
Verkaufsrang 23.897
Buch (Taschenbuch)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44681493
    Wunschdenken
    von Thilo Sarrazin
    (9)
    Buch
    24,99
  • 44232181
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    Buch
    24,99
  • 40888184
    Warum ich kein Christ sein will - Mein Weg vom christlichen Glauben zu einer naturalistisch-humanistischen Weltanschauung
    von Uwe Lehnert
    (3)
    Buch
    24,95
  • 45161508
    Sie wissen alles
    von Yvonne Hofstetter
    Buch
    10,00
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (9)
    Buch
    14,95
  • 40409415
    Weil es sagbar ist
    von Carolin Emcke
    Buch
    10,99
  • 37882440
    Hitler auf dem Rütli
    von Charles Lewinsky
    Buch
    19,95
  • 45154804
    Erich Honecker
    von Martin Sabrow
    Buch
    27,95
  • 45376311
    Köln und der Krieg
    von Wolfgang Vollmer
    Buch
    39,90
  • 32885907
    Occupy !
    von Noah Chomsky
    (1)
    Buch
    7,80
  • 45154807
    Abenteuer Archäologie
    von Hermann Parzinger
    (1)
    Buch
    19,95
  • 45154921
    Erlöste und Verdammte
    von Thomas Kaufmann
    Buch
    26,95
  • 44481741
    Pioniere reiten los
    Buch
    22,90
  • 37356639
    Scharia in Deutschland
    von Sabatina James
    (2)
    Buch
    12,99
  • 39188253
    Franziskus - Zeichen der Hoffnung
    von Andreas Englisch
    Buch
    9,99
  • 45407754
    Deutschland in Gefahr
    von Rainer Wendt
    (1)
    Buch
    19,99
  • 40891121
    Deutschland misshandelt seine Kinder
    von Saskia Guddat
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44199722
    Der Reichstagsbrand
    von Benjamin Carter Hett
    Buch
    29,95
  • 45030199
    Eure Dummheit kotzt mich an
    von Rayk Anders
    Buch
    14,90
  • 41654022
    Wider den Terrorismus
    von Arno Gruen
    (1)
    Buch
    12,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Cremer, Armut in Deutschland
von einer Kundin/einem Kunden aus Wachtberg am 08.11.2016

Das Buch sollte jeder lesen ,der nicht auf die oft in angeblichen Studien oder Veröffentlichungen der Wohlfahtindustrie vorgegebenen Nachrichten angewiesen sein möchte. Autor Praktiker und Wissenschaftlicher, eine gelungene Verbindung mit hohem Aussagewert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Armut in Deutschland

Armut in Deutschland

von Georg Cremer

(1)
Buch
16,95
+
=
Römische Thermen und das antike Badewesen

Römische Thermen und das antike Badewesen

von Erika Brödner

Buch
19,90
+
=

für

36,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen