Thalia.de

Arthur Seyß-Inquart und die deutsche Besatzungspolitik in den Niederlanden (1940-1945)

Arthur Seyß-Inquart steht für eine außergewöhnliche Karriere: Innerhalb kurzer Zeit stieg der Wiener Rechtsanwalt zu einem einflussreichen Funktionär des NS-Regimes auf. Besonders in seiner Funktion als Reichskommissar trug er zwischen 1940 und 1945 die Verantwortung für die Nazifizierung und Gleichschaltung der Niederlande. In diesem Buch wird zum ersten Mal seine Politik in Den Haag umfassend analysiert. Welche Handlungs- und Entscheidungsspielräume hatte Hitlers Statthalter in den Niederlanden? Wie gelang es diesem Aufsteiger, seine Position innerhalb des NS-Regimes bis Kriegsende zu festigen? Und wie lässt er sich unter den nationalsozialistischen Tätern einordnen? Letztlich kann anhand von Seyß-Inquart die Bedeutung von ‚Zwischeninstanzen‘ für das NS-System deutlich gemacht werden.
Portrait
Dr. phil. Johannes Koll, geb. 1964. Nach dem Studium der Fächer Geschichte, Musikwissenschaft, Philosophie und Politikwissenschaft in Köln und Leuven (B) hat er an der Universität zu Köln promoviert. Seit dem Jahr 2000 ist er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Niederlande-Studien der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster tätig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 691
Erscheinungsdatum Juni 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-205-79660-2
Verlag Boehlau Verlag
Maße (L/B/H) 246/176/55 mm
Gewicht 1471
Abbildungen ca. 20 schwarzweisse -Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
59,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45254690
    Señora Gerta
    von Anne Siegel
    Buch
    18,99
  • 41025245
    Johannes Popitz (1884-1945)
    von Anne C. Nagel
    Buch
    24,90
  • 42680335
    Deutschland, Frankreich und der Krieg
    von Gerd Krumeich
    Buch
    24,95
  • 44248217
    Das Höcker-Album
    (2)
    Buch
    49,95
  • 17437892
    Kalte Heimat
    von Andreas Kossert
    Buch
    14,99
  • 45127796
    Hitlers heimliche Helfer
    von Karina Urbach
    Buch
    29,95
  • 2957346
    Der SS-Staat
    von Eugen Kogon
    (1)
    Buch
    9,95
  • 43722804
    Olympia 1936
    von Alexander Emmerich
    (1)
    Buch
    29,95
  • 45924376
    Die Nacht zu begraben, Elischa
    von Elie Wiesel
    Buch
    9,99
  • 45298274
    Alfred Rosenberg
    von Volker Koop
    Buch
    24,99
  • 40735359
    Dr. Tod
    von Nicholas Kulish
    (1)
    Buch
    24,95
  • 44383448
    Albanische Muslime in der Waffen-SS
    von Franziska A. Zaugg
    Buch
    39,90
  • 14256310
    Die Brüder Himmler
    von Katrin Himmler
    (1)
    Buch
    9,95
  • 40735393
    Katyn 1940
    von Thomas Urban
    Buch
    14,95
  • 44199722
    Der Reichstagsbrand
    von Benjamin Carter Hett
    Buch
    29,95
  • 37356964
    Unternehmen Overlord
    von Peter Lieb
    (2)
    Buch
    14,95
  • 35149034
    Eine Nacht im November 1938
    von Konrad Heiden
    (1)
    Buch
    19,90
  • 1596018
    Aus der Hölle zurück
    von Tadeusz Sobolewicz
    Buch
    11,95
  • 4190349
    Feldpostbriefe aus Stalingrad
    von Jens Ebert
    Buch
    19,90
  • 44199819
    Geboren im KZ
    von Eva Gruberová
    Buch
    12,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Arthur Seyß-Inquart und die deutsche Besatzungspolitik in den Niederlanden (1940-1945)

Arthur Seyß-Inquart und die deutsche Besatzungspolitik in den Niederlanden (1940-1945)

von Johannes Koll

Buch
59,90
+
=
Das Dritte Reich

Das Dritte Reich

von Ulrich Herbert

Buch
8,95
+
=

für

68,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen