Thalia.de

Aschenlauge

Die alte Kultur der Bauern

(2)

Mit Aschenlauge wuschen die Bäuerinnen bis ins vorige Jahrhundert die Wäsche. Sie stellten sie selbst her und mussten keine Seife kaufen. Aschenlauge steht damit für eine Zeit, in der die Bauern selbstständig waren und die meisten Dinge des Lebens selbst herstellten. Roland Girtler lässt diese Zeit lebendig werden.
In Roland Girtlers Buch kommen Mägde, Knechte, Bauern und Handwerker zu Wort, die selbst die alte bäuerliche Kultur bis zum tiefgreifenden kulturellen Wandel der 1950er Jahre erlebt haben. Sie erzählen von Armut und harter Arbeit, aber auch von tiefem Zusammenhalt und Zufriedenheit. Sie erinnern sich an die oft schlechte Behandlung von Mägden und Knechten, die Bedeutung der Wilderer, die Freizeitgestaltung und die Feste, die Kontakte zwischen Burschen und Mädchen, die Stellung der Frau, die medizinische Versorgung, den Umgang mit dem Tod und vieles mehr. Diese Erinnerungen zeichnen ein anschauliches Bild vom bäuerlichen Leben wie es früher einmal war.

Portrait
Dr. phil. Roland Girtler, em. Professor für Soziologie an der Universität Wien, wurde berühmt mit Forschungen über "Randkulturen": Schmuggler, Gauner, Obdachlose, Prostituierte, Wilderer, Aristokraten, feine Leute.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 366
Erscheinungsdatum 12.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-205-78858-4
Verlag Boehlau Verlag
Maße (L/B/H) 217/148/30 mm
Gewicht 634
Abbildungen ca. 40 schwarzweisse -Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26010315
    Eigenwillige Karrieren
    von Roland Girtler
    Buch
    24,90
  • 44339506
    Reichtum ohne Gier
    von Sahra Wagenknecht
    Buch
    19,95
  • 39329729
    Die Bauern. 3 Bände
    von Wolf-Dietmar Unterweger
    Buch
    298,00
  • 34020450
    Max Weber in Wien
    von Roland Girtler
    Buch
    9,80
  • 30628908
    Befreiung vom Überfluss
    von Niko Paech
    (1)
    Buch
    14,95
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (1)
    Buch
    12,00
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    24,99
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (5)
    Buch
    24,95
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    22,99
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (10)
    Buch
    14,99
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (21)
    Buch
    14,95
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Kai Michel
    Buch
    24,95
  • 45255206
    SPQR
    von Mary Beard
    (2)
    Buch
    28,00
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (11)
    Buch
    9,95
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    28,00
  • 45303640
    Polizei am Limit
    von Nick Hein
    Buch
    9,99
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (5)
    Buch
    34,99
  • 45368529
    Aufwachen!
    von Friedrich Orter
    (1)
    Buch
    20,00
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (7)
    Buch
    9,99
  • 45336153
    Hinter verschlossenen Türen
    von Georg Markus
    Buch
    25,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Wie sich die Zeiten ändern
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2013

In "Aschenlauge" schildert Roland Girtler das entbehrungsreiche bäuerliche Leben in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis in die 1950er und 1960er Jahre am Beispiel von Spital am Pyhrn und Umgebung. Der Autor stammt aus dieser Gegend und lässt viele Zeitzeugen, ehemalige Knechte, Mägde, Bauern und Bäuerinnen ausführlich und... In "Aschenlauge" schildert Roland Girtler das entbehrungsreiche bäuerliche Leben in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis in die 1950er und 1960er Jahre am Beispiel von Spital am Pyhrn und Umgebung. Der Autor stammt aus dieser Gegend und lässt viele Zeitzeugen, ehemalige Knechte, Mägde, Bauern und Bäuerinnen ausführlich und unmittelbar zu Wort kommen. Sie schildern eine rauhe Lebenswirklichkeit, die vor 50, 60 Jahren noch allgegenwärtig war und heute nur mehr schwer vorstellbar erscheint - ein Zeugnis auch für den rasanten gesellschaftlichen und kulturellen Wandel unserer Zeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Harte Zeiten
von Dany aus Bonn am 25.01.2014

Dieses Buch beschreibt ausführlich die früheren Zeiten und wie schwer die Bauern es hatten. Ich weiß es selbst von Erzählungen meiner Großmutter die selbst in diesem Buch erwähnt wird. Das Gebiet um Spital am Phyrn lebt heute noch von viel Landwirtschaft, doch weit nicht mehr so schwer wie früher.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Aschenlauge

Aschenlauge

von Roland Girtler

(2)
Buch
24,90
+
=
Streifzug durch den Wiener Wurstelprater

Streifzug durch den Wiener Wurstelprater

von Roland Girtler

Buch
24,99
+
=

für

49,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen