Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Aschenputtel

Thriller

(5)
Das Grauen beginnt, als eine Fahrt zu Ende geht ...


Hochsommer in Schweden. Es regnet Bindfäden. Der voll besetzte Schnellzug nach Stockholm muss außerplanmäßig halten. Eine junge Frau tritt hinaus auf den Bahnsteig, um ungestört zu telefonieren – und wird von ihrer Tochter getrennt, als der Zug ohne Vorwarnung weiterfährt. Der Schaffner wird alarmiert, doch als er das kleine Mädchen abholen will, ist es spurlos verschwunden. Dutzende potenzieller Zeugen haben nichts beobachtet.


Das Ermittlerteam um Kommissar Alex Recht und Fahndungsspezialistin Fredrika Bergman wird auf den Fall angesetzt. Zunächst sieht es so aus, als stecke der Vater des Mädchens selbst dahinter. Doch dann wird das Kind tot in Nordschweden gefunden. Wenig später wird ein zweites Kind verschleppt, und der Fall entwickelt sich zu einem Albtraum – denn der Mörder ist nicht nur skrupellos, sondern geradezu brillant in seinem Tun …


Rezension
„In Schweden ist Ohlsson bereits ein Krimi-Star, bei uns wird sie es bald sein.“
Portrait
Kristina Ohlsson, geboren 1979, arbeitete im schwedischen Außen- und Verteidigungsministerium als Expertin für EU-Außenpolitik und Nahostfragen, bei der nationalen schwedischen Polizeibehörde in Stockholm und als Terrorismus-Expertin bei der OSZE in Wien. Mit ihrem Debütroman 'Aschenputtel' gelang ihr sofort der internationale Durchbruch als Thrillerautorin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2011
Serie Recht/Bergmann/Rhyd 1
Sprache Deutsch
EAN 9783641064082
Verlag Limes Verlag
Verkaufsrang 3.075
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31687489
    Im Land der Feuerblume
    von Carla Federico
    eBook
    9,99
  • 31687464
    Pain
    von Lisa Jackson
    (1)
    eBook
    8,99
  • 4571319
    Der Insektensammler
    von Jeffery Deaver
    (1)
    eBook
    8,99
  • 34671082
    Der Nachtwandler
    von Sebastian Fitzek
    (20)
    eBook
    9,99
  • 29013320
    Vergraben
    von Neil Cross
    eBook
    7,99
  • 32519552
    Die letzte Sünde
    von Katharina Höftmann
    (1)
    eBook
    7,99
  • 27959666
    Ehebrecher und andere Unschuldslämmer
    von Kerstin Gier
    eBook
    6,49
  • 28864132
    Der 1. Mord - Women's Murder Club
    von James Patterson
    (2)
    eBook
    7,99
  • 33049811
    Wellentraum
    von Virginia Kantra
    (1)
    eBook
    6,99
  • 39381879
    Nichts zu verlieren
    von Sue Grafton
    eBook
    5,99
  • 20422720
    Ritus
    von Markus Heitz
    (5)
    eBook
    9,99
  • 36508400
    Kind des Bösen
    von Steve Mosby
    eBook
    9,99
  • 37413105
    Jetzt und hier und vielleicht für immer
    von Emily Gillmor Murphy
    eBook
    12,99
  • 29881722
    Schwarzes Prisma
    von Brent Weeks
    (3)
    eBook
    11,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (81)
    eBook
    8,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (6)
    eBook
    8,49
  • 29480598
    Der Novembermörder
    von Helene Tursten
    eBook
    8,99
  • 39364833
    Himmelschlüssel
    von Kristina Ohlsson
    eBook
    8,99
  • 40942268
    Ich bat den Himmel um ein Leben
    von Lucia Jang
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Bist du auch eine Puppe?“

Stefanie Gabelt, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Dieses Buch kann man nicht jedem empfehlen. Warum? Es werden Kinder entführt und getötet. Wenn Sie das jedoch nicht abschreckt und Sie gerne spannende, verwirrende und komplexe Thriller lesen, dann sind Sie hier genau richtig. Denn nicht nur die persönlichen Empfindungen während des Lesens, sondern auch die unterschiedlichen und interessanten Dieses Buch kann man nicht jedem empfehlen. Warum? Es werden Kinder entführt und getötet. Wenn Sie das jedoch nicht abschreckt und Sie gerne spannende, verwirrende und komplexe Thriller lesen, dann sind Sie hier genau richtig. Denn nicht nur die persönlichen Empfindungen während des Lesens, sondern auch die unterschiedlichen und interessanten Charaktere haben mich bis zum Ende gefesselt. Denn dann wird klar: Nicht alles ist so, wie es zu sein scheint…

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Der Auftakt einer neuen Krimi-Reihe! Sehr spannend geschrieben, sympathische Hauptfiguren und jeder neuer Krimi hat einen Märchentitel :-) Der Auftakt einer neuen Krimi-Reihe! Sehr spannend geschrieben, sympathische Hauptfiguren und jeder neuer Krimi hat einen Märchentitel :-)

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Brillanter Einsteig in eine neue Thrillerreihe. Es ist Hochsommer in Schweden und es verschwinden spurlos Kinder. Stammt der Täter aus der Familie? Spannend bis zur letzten Seite! Brillanter Einsteig in eine neue Thrillerreihe. Es ist Hochsommer in Schweden und es verschwinden spurlos Kinder. Stammt der Täter aus der Familie? Spannend bis zur letzten Seite!

„Super spannender Debut-Roman!!!“

Anna Riedl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Das Erstlingswerk von Kristina Ohlsson beschreibt die Sicht der ermittelnden Kommissare, die das Verschwinden eines kleinen Mädchens aufklären müssen. Zunächst verdächtigen sie den Vater des Mädchens, der in der Vergangenheit schon häufig handgreiflich gegen seine Exfrau geworden ist. Doch diesen auch nur zu finden, stellt sich schon Das Erstlingswerk von Kristina Ohlsson beschreibt die Sicht der ermittelnden Kommissare, die das Verschwinden eines kleinen Mädchens aufklären müssen. Zunächst verdächtigen sie den Vater des Mädchens, der in der Vergangenheit schon häufig handgreiflich gegen seine Exfrau geworden ist. Doch diesen auch nur zu finden, stellt sich schon schwerer dar, als man vermuten sollte. Ein absolut superspannender Thriller, selbst für mich, die normalerweise mehr an Jugendbüchern interessiert ist.

„Spannung pur!“

Christa Fugenzi, Thalia-Buchhandlung Brühl

Grandios!
Dieser Krimi hat mich wie kaum ein anderer von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Eine junge Mutter fährt mit ihrer kleinen Tochter im Zug von Göteborg nach Stockholm. Der Zug muss an einem Bahnhof einen ausserplanmässigen Halt machen. Sara, die junge Mutter,
verlässt den Zug, weil sie kurz telefonieren möchte.
Grandios!
Dieser Krimi hat mich wie kaum ein anderer von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Eine junge Mutter fährt mit ihrer kleinen Tochter im Zug von Göteborg nach Stockholm. Der Zug muss an einem Bahnhof einen ausserplanmässigen Halt machen. Sara, die junge Mutter,
verlässt den Zug, weil sie kurz telefonieren möchte. Der Zug fährt ohne sie weiter. Der über Funk informierte Schaffner findet die Kleine, immer noch schlafend, und lässt sie für wenige Minuten aus den Augen.
Kurze Zeit später kommt der Zug in Stockholm an, Das kleine Mädchen ist verschwunden.
Das Ermittlerteam um Kommisar Alex Recht und Fahndungsspezialistin Frederika Bergmann wird auf diesen Fall angesetzt.Dann verschwindet ein weiteres Kind. Diesen Krimi müssen Sie lesen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein sehr intelligenter Thriller, der spannend ist und den man nicht so schnell aus der Hand legt ! Ein sehr intelligenter Thriller, der spannend ist und den man nicht so schnell aus der Hand legt !

„Psychologisch“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Skandinavischer Thriller von einer jungen Debütantin – klang zunächst sehr vielversprechend.

Vorweg, das Buch las sich schnell weg und war auch vom Inhalt sehr fesselnd.

Für mich war es jedoch eigentlich nur ein Kriminalroman. Für einen Thriller fehlte mir persönlich etwas …..

Neben Alex Recht wird vor allem Fredrika Bergmann
Skandinavischer Thriller von einer jungen Debütantin – klang zunächst sehr vielversprechend.

Vorweg, das Buch las sich schnell weg und war auch vom Inhalt sehr fesselnd.

Für mich war es jedoch eigentlich nur ein Kriminalroman. Für einen Thriller fehlte mir persönlich etwas …..

Neben Alex Recht wird vor allem Fredrika Bergmann als „Quereinsteigerin“ zur Hauptakteuerin des Ermittlerteams. Sie ist neu, sie ist anders. Ich hätte mir an in dem Buch durchaus etwas mehr zu ihrem anders sein gewünscht. Nicht zuletzt wegen ihrer guten Ermittlungsarbeit gehört sie dann doch richtig zum Team.

Irgendwie zog sich die Ermittlung für den Leser etwas in die Länge. Schon weit vor Alex, Peder und Fredrika habe ich als Leserin gewusst, was der Hintergrund für die Taten war?!

Die Schwedin Krsitina Ohlsson hat dieses Buch offensichtlich nicht nur für Schweden oder Schwedenkenner geschrieben. Aus diesem Grunde hätte ich mir etwas mehr Beschreibung zu den Hauptorten des Krimis gewünscht.



Mittlerweile erschien mit „Tausendschön“ der zweite Thriller von Ohlsson. Inhaltlich zu dem brisanten und derzeit sehr aktuellem Thema Asyl, Asyl- und Migrationspolitik.

„Thriller“

M. Hollerbaum, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Als ein kleines Mädchen spurlos verschwindet und niemand weiß, was passiert ist. Nimmt zuerst die schwedische Polizei an, dass der Vater des Kindes der Entführer ist. Als die Polizisten Alex Recht und Frederika Bergmann, den Entführer nicht aufgreifen konnten, wächst auf beide der öffentliche Druck.

Ihre persönlichen Abneigungen
Als ein kleines Mädchen spurlos verschwindet und niemand weiß, was passiert ist. Nimmt zuerst die schwedische Polizei an, dass der Vater des Kindes der Entführer ist. Als die Polizisten Alex Recht und Frederika Bergmann, den Entführer nicht aufgreifen konnten, wächst auf beide der öffentliche Druck.

Ihre persönlichen Abneigungen und die schwedische Presse fördern nicht ihre Zusammenarbeit. Bis wieder ein Kind entführt wird und niemand weiß, ob noch weitere Kinder verschwinden. Sind es unterschiedliche Täter oder ist es ein Serienkiller.

Diese verzwickte Geschichte bringt eine grandiose Spannung bis zur letzten Seite. Packend erzählt Olsen die Kindesentführungen, man muss die Autorin entdecken, nicht nur für Henning Mankell Leser geeignet.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 36319484
    Sterntaler
    von Kristina Ohlsson
    (2)
    eBook
    8,99
  • 29136970
    Tod im Pfarrhaus
    von Helene Tursten
    eBook
    7,99
  • 29136969
    Der erste Verdacht
    von Helene Tursten
    eBook
    7,99
  • 39981628
    Todesurteil
    von Andreas Gruber
    (27)
    eBook
    8,99
  • 40931214
    Die Eisprinzessin schläft
    von Camilla Läckberg
    eBook
    8,99
  • 30418314
    Der zweite Mord
    von Helene Tursten
    eBook
    7,99
  • 29588832
    Die Einsamen
    von Hakan Nesser
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42162970
    Die Frau im Fahrstuhl
    von Helene Tursten
    eBook
    6,99
  • 34406571
    Schändung
    von Jussi Adler-Olsen
    (5)
    eBook
    8,99
  • 31164370
    Tödlicher Mittsommer
    von Viveca Sten
    (1)
    eBook
    7,99
  • 45395062
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    (1)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
2
1
0
0

Top!!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.02.2015

Unterhaltsam und schnell gelesen! Ein Knaller auf den noch mindestens 3 weitere Folgen. (Stand Heute)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gänsehaut...
von Nicole Laquai-Hammam aus Limburg am 13.01.2012

...allein beim Lesen des Klappentextes! Und das ist mir noch nie passiert! Dementsprechend hoch war meine Erwartung, die absolut erfüllt wurde. Als Leser sollte man allerdings auch für das Thema gewappnet sein, denn bei den tragischen Opfern handelt es sich um Kinder und die Autorin verzichtet auf jegliche Schönfärberei,... ...allein beim Lesen des Klappentextes! Und das ist mir noch nie passiert! Dementsprechend hoch war meine Erwartung, die absolut erfüllt wurde. Als Leser sollte man allerdings auch für das Thema gewappnet sein, denn bei den tragischen Opfern handelt es sich um Kinder und die Autorin verzichtet auf jegliche Schönfärberei, was die Story dadurch sehr realistisch macht. Alles in allem ist dieser Thriller sehr spannend, extrem ergreifend und clever erzählt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mysteriöse Zugfahrt in den Norden
von Marion Olßon aus Reutlingen am 04.04.2013

Ein kleines Mädchen verschwindet aus einem Zug Richtung Stockholm spurlos.Wie kann ein Kind verschwinden ohne von Fahrgästen bemerkt zu werden? Die Stockholmer Polizei versteift sich auf den Vater des Mädchens, der getrennt von der Mutter lebt und unauffindbar ist.Erst als das Kind ermordet, nackt und kahlgeschoren aufgefunden wird, richtet... Ein kleines Mädchen verschwindet aus einem Zug Richtung Stockholm spurlos.Wie kann ein Kind verschwinden ohne von Fahrgästen bemerkt zu werden? Die Stockholmer Polizei versteift sich auf den Vater des Mädchens, der getrennt von der Mutter lebt und unauffindbar ist.Erst als das Kind ermordet, nackt und kahlgeschoren aufgefunden wird, richtet sich die Ermittlungsarbeit in andere Richtungen.Als bei fast gleichem Tathergang ein weiteres Kind stirbt, dreht sich die Polizei bei den Ermittlungen immer noch im Kreis.Wie hängen beide Morde zusammen ? Wo steckt der Vater des ersten Opfers? Ein durch und durch gut gelungenes Erstlingswerk,gut recherchiert.Glaubwürdige Ermittler, die bei einem guten Spannungsbogen den Fall lösen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Thriller?, Krimi? Kriminalroman
von maleur aus Berlin am 28.08.2015

Aus einem Zug verschwindet ein Kind und es beginnt die Suche durch die Polizeibehörde. In dem Roman geht es nicht nur um die Suche nach dem vermissten Kind. Es wird auch der private Hintergrund der 3 (4) Ermittler und deren Kompetenzgerangel beschrieben. Es geht um Gewalt gegen Frauen und um... Aus einem Zug verschwindet ein Kind und es beginnt die Suche durch die Polizeibehörde. In dem Roman geht es nicht nur um die Suche nach dem vermissten Kind. Es wird auch der private Hintergrund der 3 (4) Ermittler und deren Kompetenzgerangel beschrieben. Es geht um Gewalt gegen Frauen und um Kinderpornographie. Dies alles ist – jedes für sich - nicht uninteressant und auch sehr drastisch und teilweise brutal beschrieben, aber im Zusammenhang des Romans fehlt mir dennoch der Thriller-Effekt. Der Spannungsaufbau war eher Lückenhaft. Die Versuche, falsche Spuren zu legen, gingen bei mir daneben, denn ich habe sie als solches erkannt (und ich bin in der Hinsicht bestimmt nicht die Cleverste) Es versagte somit auch der Krimi-Effekt des Miträtselns. Alles in Allem halte ich dieses Buch für einen interessanten Roman mit kriminellen und gesetzeswidrigen Handlungen und durchaus spannenden Abschnitten mit den entsprechenden Cliffhangern. Der Schreibstil / Übersetzung ist gut und ich bin nicht abgeneigt auch weitere Thriller – Krimis- Romane der Autorin zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein neues Ermittlerteam nimmt die Arbeit auf
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 31.10.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Es ist der erste Fall einer neu geschaffenen Ermittlergruppe innerhalb der Polizei für außergewöhnliche Fälle. In dieser Gruppe gibt es auch eine Zivilangestellte, Fredrika Bergman. Sie tut sich schwer, in die Gruppe um Alex Recht hineinzufinden. Sie fühlt sich als Außenseiterin und wartet darauf, dass ihre Zeit in der... Es ist der erste Fall einer neu geschaffenen Ermittlergruppe innerhalb der Polizei für außergewöhnliche Fälle. In dieser Gruppe gibt es auch eine Zivilangestellte, Fredrika Bergman. Sie tut sich schwer, in die Gruppe um Alex Recht hineinzufinden. Sie fühlt sich als Außenseiterin und wartet darauf, dass ihre Zeit in der Gruppe schnell vergeht. Als das kleine Mädchen aus dem Zug verschwunden ist, werden alle Kräfte mobilisiert, um das Mädchen zu finden. Sehr schnell wird ein Schuldiger gefunden und die weitere Suche wird mehr oder weniger eingestellt. Nur Fredrika Bergman verfolgt im Alleingang eine weitere Spur, die sie nicht ruhen lässt, obwohl diese beizeiten als nicht relevant abgetan wurde. Dann wird das Mädchen tot aufgefunden und ein weiteres Kind ebenfalls entführt. Besteht zwischen den Fällen ein Zusammenhang und wenn ja, welcher? Wird es dem Ermittlerteam gelingen, den oder die Schuldigen zu finden? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt ... Dieser Roman der Autorin Kristina Ohlsson ist ihr Debütroman. Wer das nicht weiß, würde dieses nicht glauben. Es ist ein Roman, der Spannung nicht nur verspricht, sondern diese auch durchgehend hält. Vom Verschwinden des Kindes bis zur Auflösung hält sich die Handlung in einem Zeitrahmen von einer Woche. Eine Woche, die auch den Leser nicht kalt lässt. Die Hoffnungslosigkeit der Mutter, die verzweifelte Suche nach dem Kind und die folgenden Ermittlungen sind dem Leser greifbar nahe gebracht worden. Es wird gleich zu Beginn Spannung aufgebaut, die durchgehend gehalten wird. Als Leser erhält man einen kleinen Einblick in die Ermittlungsmethoden der schwedischen Polizei. Die Wege der Ermittlungen sind logisch und realitätsnah nachvollziehbar. In dem Roman geht es jedoch nicht nur um die reinen Ermittlungen in einem Kriminalfall. Die Autorin legt großen Wert darauf, auch die menschlichen und persönlichen Umstände der einzelnen Teammitglieder dem Leser nahezubringen. Sie geht dabei in die Tiefe, so dass es möglich ist, auch das private Umfeld der Protagonisten kennnenzulernen. Es ist ein bunt durcheinander gewürfelter Haufen. Alex Recht, der die Gruppe anführt, Peder, Vater von Zwillingen und einer depressiven Frau zu Hause, die er betrügt, Fredrika, die zwar Single ist, aber ein Verhältnis mit einem 20 Jahre älteren verheirateten Mann führt. Sie müssen sich zusammenraufen und im Laufe der Ermittlungen merken sie auch, wie sie den Einzelnen zu nehmen haben. Leider habe ich das WARUM eher begriffen als die Ermittler, aber das tat dem Lesevergnügen keinen Abbruch. Lange Zeit wurde der Leser im Unklaren gelassen, in welche Richtung sich die Lösung bewegen würde. Der Leser wurde mit immer neuen Erkenntnissen verwirrt, so dass während des Lesens keine Langeweile aufgetreten ist. Für ein Krimidebüt ist dieses Buch wirklich gelungen. Es macht neugierig auf weitere Teile um das Ermittlerteam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Aschenputtel

Aschenputtel

von Kristina Ohlsson

(5)
eBook
8,99
+
=
Tausendschön

Tausendschön

von Kristina Ohlsson

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Recht/Bergmann/Rhyd

  • Band 1

    30441382
    Aschenputtel
    von Kristina Ohlsson
    (5)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    32071437
    Tausendschön
    von Kristina Ohlsson
    eBook
    8,99
  • Band 3

    36319484
    Sterntaler
    von Kristina Ohlsson
    (2)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    39364833
    Himmelschlüssel
    von Kristina Ohlsson
    eBook
    8,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen