Thalia.de

Attraktiv wohnen in denkmalgeschützten Häusern

Gekonnt umgebaut und stilvoll renoviert

(1)
Häuser mit Charme und Charakter
Denkmalgeschützte Häuser bieten Wohnraum mit Flair und Charakter. Sorgsam saniert, ermöglichen sie außerdem zeitgemäßen Komfort und einen niedrigen Energieverbrauch. Aus Sorge vor Unwägbarkeiten und amtlichen Aufl agen schrecken dennoch viele Interessierte vor dem Kauf eines Baudenkmals zurück – oft grundlos, wie dieses Buch eindrucksvoll zeigt. Es präsentiert beispielhaft restaurierte, umgebaute und modernisierte denkmalgeschützte Häuser. Informative Beschreibungen, Bilder der Sanierung sowie Fotos des heutigen Zustands dokumentieren, welche Fallstricke die Bauherren und Planer überwinden mussten – und wie lohnenswert die Ergebnisse sind. Ein Praxisteil vermittelt alles Wissenswerte zum Umgang mit Ämtern und Behörden, zu Gesetzen und Fördermitteln.
Rezension
"Den Charme eines Denkmals übertrifft nichts, wie dieses Buch eindrücklich mit Fotos, Zeichnungen und vielen nützlichen Informationen beweist." HÄUSER, 01/16
Portrait
Johannes Kottjé, Dipl.-Ing. Architekt, lebt in Marktredwitz und Königswinter. Als Bausachverständiger und Berater unterstützt er deutschlandweit Architekten, Bauherren, Hauseigentümer und -käufer. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Zeitschriftenbeiträge zu Themen der Architektur, Baukonstruktion und Innenraumgestaltung; zudem fotografiert er Gebäude und Innenräume mit Augenmerk auf dem architektonischen Konzept.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 23.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-421-03959-0
Verlag DVA
Maße (L/B/H) 284/222/22 mm
Gewicht 1127
Abbildungen mit ca. 180 Farbabbildungen und ca. 40 Grundrissen
Buch (gebundene Ausgabe)
59,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Häuser mit Historie
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 13.12.2015

Endlich mal ein Buch, dass keine neuen Designerhäuser zeigt, sondern alte, denkmalgeschützte Häuser, die umgebaut wurden. Man kann es kaum glauben, dass die teilweise schlimm aussehenden Häuser nach der Sanierung so modern und komfortabel sind, ohne das Alter zu verleugnen. Besonders interessant sind die Bildgegenüberstellungen, wie es vor und... Endlich mal ein Buch, dass keine neuen Designerhäuser zeigt, sondern alte, denkmalgeschützte Häuser, die umgebaut wurden. Man kann es kaum glauben, dass die teilweise schlimm aussehenden Häuser nach der Sanierung so modern und komfortabel sind, ohne das Alter zu verleugnen. Besonders interessant sind die Bildgegenüberstellungen, wie es vor und nach dem Umbau aussah. Man braucht schon Fantasie, die alten, oft in einem schlimmen Zustand befindlichen Häuser, als bewohnbar und angenehm zu sehen. Besonders beeindruckend ist, dass die Häuser oft moderne Elemente erhalten, ohne den alten Charme zu verlieren. So wird eine moderne Treppe aus rostigem Stahl, die wie eine Skulptur aussieht, in ein Haus gestellt. Ein verglaster Einschnitt in ein Haus gibt den gewissen Pfiff und verbindet dadurch Innen- und Außenraum. Aus dem alten Haus kann man ein modernes Haus machen, man muss sich nur trauen, wobei man auf modernen Komfort genau so wenig wie auf das Energiesparen verzichten muss. Das Buch verschweigt aber auch nicht, mit welchen Problemen beim Umbau dieser Häuser zu rechnen ist. Die Ergebnisse sind auf jeden Fall sehenswert. Ein Praxisteil vermittelt den Umgang mit den Ämtern und Behörden, Gesetzen und Fördermitteln. Ein Buch für Architekten und Bauherrn, die mit wertvollen Ideen belohnt werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0