Thalia.de

Auf Jahr und Tag

Freiburgs Geschichte in der Neuzeit

Nach über 400-jähriger habsburgischer Herrschaft, in der die Stadt zum zentralen Ort Vorderösterreichs aufstieg, aber auch die Kämpfe ihrer Herren mit den Bourbonen um die Vorherrschaft in Europa und den Ausbau zur Festung mit allen Konsequenzen erleiden musste, kam Freiburg 1806 an Baden. Tiefgreifende Veränderungen fanden statt. Größe und Zusammensetzung der Einwohnerschaft änderten sich rapide. Die fortschreitende Urbanisierung war zunächst mit wirtschaftlichem Wachstum verbunden, doch bewusste politische Entscheidungen sorgten dafür, dass sich die Stadt nicht zu einer Industriemetropole, sondern zu einem Verwaltungs- und Kulturzentrum mit gepflegtem historischem Stadtbild in schöner Landschaft und angenehmen Wohnbedingungen entwickelte. Im 20. Jahrhundert teilte Freiburg das Schicksal anderer deutscher Städte: Es erlebte das NS-Regime mit allen seinen Schrecken und die großflächige Zerstörung bei Luftangriffen im Zweiten Weltkrieg.
Diese geschichtliche Entwicklung ist von den habsburgischen Herrscherfiguren am Historischen Kaufhaus über das wiederaufgebaute Stadtbild bis hin zu den Stolpersteinen zur Erinnerung an die Opfer der Verfolgung durch die Nationalsozialisten allgegenwärtig.
Ausgehend von besonderen Tagen in der Freiburger Geschichte wurden die vergangenen 500 Jahre in einer Vortragsreihe zu neuem Leben erweckt. Der vorliegende Band präsentiert die Vorträge in gut lesbarer und allgemeinverständlicher Form. Das thematische Spektrum reicht vom Bauernkrieg und der Hexenverfolgung im 16. Jahrhundert über die vorderösterreichische, französische und badische Zeit bis hin zu den beiden Weltkriegen und dem Wiederaufbau der Stadt im 20. Jahrhundert.

Portrait
Heinrich Schwendemann: Jahrgang 1956, Studium der Geschichte und Germanistik an der Universität Freiburg, dort Promotion über die deutsch-sowjetischen Wirtschaftsbeziehungen 1939-1941; seit 1991 Lehrtätigkeit am Historischen Seminar der Universität Freiburg, seit 2000 als Akademischer Rat. Zur Zeit Habilitation über den deutschen Zusammenbruch im Osten 1945.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Heinrich Schwendemann, R. Johanna Regnath, Hans-Peter Widmann, Christiane Pfanz-Sponagel
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum November 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7930-5134-3
Verlag Rombach Edition KG
Maße (L/B/H) 226/149/17 mm
Gewicht 543
Buch (Taschenbuch)
26,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44163053
    Die Heimat der Wölfe
    von Raymond Unger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 2768928
    Die Geburt der Dritten Welt
    von Mike Davis
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 44032245
    Alte Wurzeln, Neue Heimat
    von Martin Lätzel
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 17574478
    Afghanistan Code
    von Marc Thörner
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 11192971
    Der Kampf um die Rennsteiglinie im Thüringer Wald im April 1945
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 43995259
    Es ist kleines Frauchen. Naturbeherrschung durch "Weiblichkeit".
    von Anna Zika
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • 43733419
    Drei Bücher neuester Geschichte 1815-1850
    von Friedrich Steger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    79,90
  • 40980160
    Verborgene Geschichte
    von Jim Macgregor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 4430584
    Die offene Gesellschaft und ihre Feinde II / Studienausgabe
    von Karl R. Popper
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • 44421619
    Verdun 1916
    von Antoine Prost
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 45287000
    Die Kaiserin. Maria Theresia
    von Thomas Lau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 16350766
    Romantik
    von Rüdiger Safranski
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 40416807
    Anarchisten!
    von Nino Kühnis
    Buch (Taschenbuch)
    42,99
  • 45127789
    Aufbruch ins globale Zeitalter
    von Mark Häberlein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 31665043
    Peter Hagendorf - Tagebuch eines Söldners aus dem Dreißigjährigen Krieg
    von Peter Hagendorf
    Buch (Taschenbuch)
    30,00
  • 2909579
    Der erste Brief aus der Neuen Welt
    von Christoph Kolumbus
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 16545360
    Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71
    von Jan Ganschow
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,90
  • 46934587
    Habsburg in Italien
    von Norbert v. Handel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 36318568
    Deutscher Schulatlas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 37799203
    Freimaurer
    von Tom Goeller
    Buch (Taschenbuch)
    16,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Auf Jahr und Tag

Auf Jahr und Tag

von Christiane Pfanz-Sponagel , Hans-Peter Widmann

Buch (Taschenbuch)
26,00
+
=
Das Echo von Bois Râteau. Gedichte.

Das Echo von Bois Râteau. Gedichte.

von Tadeus Pfeifer

Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

35,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen