Thalia.de

Auf Jahr und Tag

Freiburgs Geschichte in der Neuzeit

Nach über 400-jähriger habsburgischer Herrschaft, in der die Stadt zum zentralen Ort Vorderösterreichs aufstieg, aber auch die Kämpfe ihrer Herren mit den Bourbonen um die Vorherrschaft in Europa und den Ausbau zur Festung mit allen Konsequenzen erleiden musste, kam Freiburg 1806 an Baden. Tiefgreifende Veränderungen fanden statt. Größe und Zusammensetzung der Einwohnerschaft änderten sich rapide. Die fortschreitende Urbanisierung war zunächst mit wirtschaftlichem Wachstum verbunden, doch bewusste politische Entscheidungen sorgten dafür, dass sich die Stadt nicht zu einer Industriemetropole, sondern zu einem Verwaltungs- und Kulturzentrum mit gepflegtem historischem Stadtbild in schöner Landschaft und angenehmen Wohnbedingungen entwickelte. Im 20. Jahrhundert teilte Freiburg das Schicksal anderer deutscher Städte: Es erlebte das NS-Regime mit allen seinen Schrecken und die großflächige Zerstörung bei Luftangriffen im Zweiten Weltkrieg.
Diese geschichtliche Entwicklung ist von den habsburgischen Herrscherfiguren am Historischen Kaufhaus über das wiederaufgebaute Stadtbild bis hin zu den Stolpersteinen zur Erinnerung an die Opfer der Verfolgung durch die Nationalsozialisten allgegenwärtig.
Ausgehend von besonderen Tagen in der Freiburger Geschichte wurden die vergangenen 500 Jahre in einer Vortragsreihe zu neuem Leben erweckt. Der vorliegende Band präsentiert die Vorträge in gut lesbarer und allgemeinverständlicher Form. Das thematische Spektrum reicht vom Bauernkrieg und der Hexenverfolgung im 16. Jahrhundert über die vorderösterreichische, französische und badische Zeit bis hin zu den beiden Weltkriegen und dem Wiederaufbau der Stadt im 20. Jahrhundert.

Portrait
Heinrich Schwendemann: Jahrgang 1956, Studium der Geschichte und Germanistik an der Universität Freiburg, dort Promotion über die deutsch-sowjetischen Wirtschaftsbeziehungen 1939-1941; seit 1991 Lehrtätigkeit am Historischen Seminar der Universität Freiburg, seit 2000 als Akademischer Rat. Zur Zeit Habilitation über den deutschen Zusammenbruch im Osten 1945.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber R. Johanna Regnath, Heinrich Schwendemann, Hans-Peter Widmann, Christiane Pfanz-Sponagel
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum November 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7930-5134-3
Verlag Rombach Edition KG
Maße (L/B/H) 226/149/17 mm
Gewicht 543
Buch (Taschenbuch)
26,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2768928
    Die Geburt der Dritten Welt
    von Mike Davis
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 11192971
    Der Kampf um die Rennsteiglinie im Thüringer Wald im April 1945
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 17574478
    Afghanistan Code
    von Marc Thörner
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 17629543
    Geschichte der Neuzeit
    von Karl Vocelka
    Buch (Taschenbuch)
    35,99
  • 46205691
    Frühe Neuzeit 1500-1800
    von Karl Vocelka
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 4430584
    Gesammelte Werke
    von Karl R. Popper
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • 35328820
    Franz Ferdinand
    von Jean-Paul Bled
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • 2991985
    Geheimakte Parvus
    von Elisabeth Heresch
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 32302829
    An den christlichen Adel deutscher Nation. Von der Freiheit eines Christenmenschen. Sendbrief vom Dolmetschen
    von Martin Luther
    Buch (Taschenbuch)
    4,60
  • 40980160
    Verborgene Geschichte
    von Jim Macgregor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 30076765
    1812
    von Adam Zamoyski
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 6917317
    Die Fugger in ihrer Zeit
    von Franz Herre
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,80
  • 41040446
    "Ein trauriges Fiasko"
    von Jonas Kreienbaum
    Buch (Taschenbuch)
    28,00
  • 28864853
    Vorbild und Gegenbild
    von Carsten Schapkow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    54,90
  • 13712118
    Deutsche Geschichte - Ein Versuch, Band 5
    von Herbert Rosendorfer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 14193277
    Lucrezia Borgia
    von Maike Vogt-Lüerssen
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 30662411
    Mit Gott für König und Vaterland!
    von Oskar Höcker
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 35469618
    Juli 1914
    von Gerd Krumeich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,90
  • 46370778
    Luthermania
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,80
  • 15446188
    "Keine Freiheit ohne Gleichheit"
    von Michaela Kilian
    Buch (Taschenbuch)
    17,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Auf Jahr und Tag

Auf Jahr und Tag

von Christiane Pfanz-Sponagel , Hans-Peter Widmann

Buch (Taschenbuch)
26,00
+
=
Das Echo von Bois Râteau. Gedichte.

Das Echo von Bois Râteau. Gedichte.

von Tadeus Pfeifer

Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

35,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen