Thalia.de

Auf leisen Sohlen ins Gehirn

Politische Sprache und ihre heimliche Macht

80 Prozent unseres Denkens bleiben unbewusst und werden durch Metaphern und Deutungsrahmen geprägt. Unser vermeintlich freies Denken wird durch diejenigen beeinflusst, die bewusst bestimmte Metaphern in die öffentliche Diskussion einführen. Diesen "heimlichen Macht-Habern" sind George Lakoff und Eva Elisabeth Wehling auf der Spur: Welcher Sprache bedienen sich Politiker in öffentlichen Debatten, um in den Köpfen der Menschen die gewünschte "Wirklichkeit" entstehen zu lassen?
In lebhaften Gesprächen klären die beiden Wissenschaftler anhand von Sprachschöpfungen wie "Krieg gegen den Terror" oder "Achse des Bösen", wie Menschen denken, wie solche Denkstrukturen unser Gehirn auch physisch verändern und wie wir die Welt begreifen. Dabei werfen sie ein völlig neues Licht auf Fragen der politischen Identität, der Moral und religiöser Werte oder der Rolle von Medien und Berichterstattern.
Als Leser lernt man so die Mechanismen seines eigenen politischen Denkens, Sprechens und Handelns besser kennen. Man erfährt, wie stark und gleichzeitig subtil die eigenen politischen Einstellungen durch Metaphern bestimmt sind und was nötig ist, um sich davon zu befreien.

Portrait

George Lakoff, Ph. D.; nach Stationen an der Harvard University und der University of Michigan heute Professor für kognitive Wissenschaft und Linguistik an der University of California, Berkeley und Kodirektor des "Neural Theory of Language Project" am dortigen International Computer Science Institute. Mitglied des Center for Advanced Study in Behavioural Sciences und des Santa Fe Institute. Zahlreiche Publikationen, darunter das Standardwerk "Leben in Metaphern" (zus. mit Mark Johnson, 7. Aufl. 2011).
Elisabeth Wehling, Ph.D., nach dem Studium der Soziologie, Journalistik, Psychologie und Linguistik an der Universität Hamburg und der Università degli Studi La Sapienza in Rom und der University of California, Berkeley, heute Forschung am International Computer Science Institute in Berkeley.
Arbeitsbereiche: Kognitive Wissenschaft und Linguistik; Schwerpunkte: Einfluss von Sprache auf politisches Denken und Handeln, Ideologie- und Werteforschung; Koautorin von "Trendbuch Journalismus" (2006) und "The Little Blue Book" (zus. mit George Lakoff, 2012).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 192
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8497-0141-3
Verlag Auer-System-Verlag Carl -
Maße (L/B/H) 216/137/17 mm
Gewicht 284
Auflage 4. Auflage.
Verkaufsrang 50.528
Buch (Kunststoff-Einband)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38218592
    Mediengeschichte
    von Andreas Böhn
    Buch
    19,99
  • 18941395
    Tao te king: Das Buch vom Sinn und Leben
    von Laotse
    Buch
    4,95
  • 2962083
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch
    5,00
  • 33793838
    Drei Fragen
    von Jorge Bucay
    Buch
    9,99
  • 2983473
    Briefe an Lucilius über Ethik. 01. Buch / Epistulae morales ad Lucilium. Liber 1
    von Seneca
    (1)
    Buch
    3,00
  • 44654552
    Für den neuen Intellektuellen
    von Ayn Rand
    Buch
    14,90
  • 33776290
    Die Heterotopien. Der utopische Körper
    von Michel Foucault
    Buch
    12,00
  • 3020530
    Sämtliche Werke 01
    von Platon
    (1)
    Buch
    14,99
  • 32173779
    Wissenschaftstheorie
    von Hans Poser
    Buch
    9,80
  • 42748255
    Recherchieren
    von Markus Kaiser
    Buch
    24,99
  • 2835398
    Fragmente einer Sprache der Liebe
    von Roland Barthes
    (1)
    Buch
    10,00
  • 40019729
    Gekaufte Journalisten
    von Udo Ulfkotte
    (6)
    Buch
    22,95
  • 14669831
    Propaganda
    von Edward Bernays
    (3)
    Buch
    16,90
  • 41934873
    Methoden der empirischen Kommunikationsforschung
    von Hans-Bernd Brosius
    Buch
    19,99
  • 2838457
    Texte zur Medientheorie
    von Günter Helmes
    Buch
    11,00
  • 14576596
    Kleine Bibliotheksgeschichte
    von Uwe Jochum
    Buch
    8,00
  • 3006432
    Kampf um Anerkennung
    von Axel Honneth
    Buch
    16,00
  • 45272778
    Mord zum Sonntag
    von Alfred Pfabigan
    Buch
    20,00
  • 37269409
    Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
    von Daniela Weber
    Buch
    14,99
  • 40414893
    Da geht noch was
    von Christine Westermann
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Auf leisen Sohlen ins Gehirn

Auf leisen Sohlen ins Gehirn

von George Lakoff , Elisabeth Wehling

Buch
19,95
+
=
Politisches Framing

Politisches Framing

von Elisabeth Wehling

Buch
21,00
+
=

für

40,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen