Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Auf Null

"Vielleicht ja, vielleicht nein. Lasst euch überraschen."
Gesund – aber nicht geheilt. Das ist Ninas Diagnose nach überstandener Leukämie.
Für die Zwanzigjährige klingt das wie: Freu dich bloß nicht zu früh. Ohnehin hat die Krankheit alles verändert. Mit ihrer besten Freundin Bahar ist sie zerstritten, ihr Bruder ist streng gläubig geworden, und Nina würde eher einem Hütchenspieler vertrauen als ihrem eigenen Körper. Dann lernt Nina Erik kennen und ist schneller in ihn verliebt, als ihre Angst vor einem Rückfall es erlaubt. Aber wie soll Liebe funktioniern, wenn einem der Mut zum Leben fehlt?
Ein mitreißender und lebensbejahender Debütroman.
«Dieses Buch hat mich umgehauen. Catharina Junks Story geht ans Herz und ist trotzdem richtig komisch.» (Bestsellerautor David Safier)
Rezension
Dieses Buch hat mich umgehauen. Catharina Junks Story geht ans Herz und ist trotzdem richtig komisch.
Portrait
Catharina Junk, 1973 in Bremen geboren, studierte Deutsche Sprache und Literatur, Psychologie und Volkskunde an der Universität Hamburg. Mehrere Jahre arbeitete sie als Redakteurin für Fernsehserien und Reihen beim NDR. Seit 2008 ist sie selbständige Drehbuchautorin für Film und Fernsehen. Dies ist ihr erster Roman. 2014 erhielt Catharina Junk den Hamburger Förderpreis für Literatur. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644315310
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 5.612
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44364244
    Eine treue Frau
    von Jane Gardam
    (16)
    eBook
    16,99
  • 45321528
    Geister
    von Nathan Hill
    eBook
    19,99
  • 40108230
    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    von Anna McPartlin
    (110)
    eBook
    9,99
  • 45497527
    Dazwischen: Ich
    von Julya Rabinowich
    eBook
    11,99
  • 42345119
    Makarionissi oder Die Insel der Seligen
    von Vea Kaiser
    (15)
    eBook
    9,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (5)
    eBook
    6,99
  • 45345196
    Lieber heiß geküsst als kaltgestellt
    von Kristan Higgins
    (4)
    eBook
    9,99
  • 45395031
    Einmal lieben geht noch
    von Rachel Corenblit
    eBook
    7,99
  • 46307602
    Fuck Cancer
    von Myriam M.
    eBook
    11,99
  • 42430569
    Die Tage, die ich dir verspreche
    von Lily Oliver
    eBook
    9,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (14)
    eBook
    9,99
  • 45868592
    Die verborgene Natur der Liebe
    von Thomas Junker
    eBook
    15,99
  • 45537231
    Im dunklen, dunklen Wald
    von Ruth Ware
    (99)
    eBook
    12,99
  • 40990829
    Der Sommer, in dem es zu schneien begann
    von Lucy Clarke
    (77)
    eBook
    8,99
  • 20422889
    Mängelexemplar
    von Sarah Kuttner
    (31)
    eBook
    8,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (76)
    eBook
    18,99
  • 32306537
    Heute bin ich blond
    von Sophie van der Stap
    eBook
    8,99
  • 45244996
    Sie dürfen den Nachbarn jetzt küssen
    von Julie James
    eBook
    8,99
  • 45298168
    Rendezvous zum Weihnachtsfest
    von Katie Fforde
    eBook
    11,99
  • 41090004
    Amy & Matthew - Was ist schon normal?
    von Cammie McGovern
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein unglaubliches Buch.Es beschreibt die schlimme Zeit der Krebstherapie und die Ängste und Schwierigkeiten wieder ins Leben zu finden. Der Schreibstil ist flüssig und unterhaltsam Ein unglaubliches Buch.Es beschreibt die schlimme Zeit der Krebstherapie und die Ängste und Schwierigkeiten wieder ins Leben zu finden. Der Schreibstil ist flüssig und unterhaltsam

Zoë Charlotte Claus, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ganz offen und ehrlich schreibt Junk über die Schwierigkeit die Lebenslust und das Vertrauen in sich selbst wieder zu finden.
Ganz toll!
Ganz offen und ehrlich schreibt Junk über die Schwierigkeit die Lebenslust und das Vertrauen in sich selbst wieder zu finden.
Ganz toll!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gotha

Berührend und urkomisch. Die Autorin beherrscht eine unglaublich bildhafte Sprache, die den Leser mitleiden und miterleben lässt. Tolles, unvergleichliches Buch. Berührend und urkomisch. Die Autorin beherrscht eine unglaublich bildhafte Sprache, die den Leser mitleiden und miterleben lässt. Tolles, unvergleichliches Buch.

„Ein tolles Debüt!“

Nina Claus, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Ich musste dieses Buch einfach lesen. Die Parallelen sind fast schon unheimlich. Die Protagonistin heißt Nina, ist 20 Jahre alt und kommt aus einem kleinen Dorf in der Nähe aus Bremen. Genau wie ich auch. Dazu kommt dass Nina an Leukämie erkrankt war - ich konnte einem Patienten das Leben durch eine Stammzellspende retten. Alles an Ich musste dieses Buch einfach lesen. Die Parallelen sind fast schon unheimlich. Die Protagonistin heißt Nina, ist 20 Jahre alt und kommt aus einem kleinen Dorf in der Nähe aus Bremen. Genau wie ich auch. Dazu kommt dass Nina an Leukämie erkrankt war - ich konnte einem Patienten das Leben durch eine Stammzellspende retten. Alles an diesem Buch hat mir gefallen - die Geschichte, wie sie ihren Kampf gegen den blöden Krebs gekämpft hat, mit welchem Wissen sie ihn anging und ihr toller Humor machen dieses Buch zu was besonderem. Zuhause lernt sie einen tollen jungen Mann namens Erik kennen und verliebt sich in ihn. Allerdings hat Nina ein Problem. Sie misstraut allem und jedem, weil der Krebs ihr das Vertrauen in ihren eigenen Körper genommen hat. Dazu kommt noch der Streit mir ihrer besten Freundin Bahar. Sie erkennt, dass sie kämpfen muss. Um Erik. Um Bahar. Und um ihr Leben...

Juliana Grassel, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Was passiert, wenn man nach einer schweren Krankheit als gesund, aber nicht geheilt erklärt wird? Wie geht man mit diesem neuen Leben um? Großartig, einfühlsam und mutig! Was passiert, wenn man nach einer schweren Krankheit als gesund, aber nicht geheilt erklärt wird? Wie geht man mit diesem neuen Leben um? Großartig, einfühlsam und mutig!

„Gesund, aber nicht geheilt?!“

Lisa Kleinwächter, Thalia-Buchhandlung Bad Zwischenahn

"Auf Null" handelt von Nina die mit ihren jungen 20 Jahren an Leukämie erkrankt.
Mitten aus dem Leben gerissen und weit weg von ihrer Familie muss sie mit der Krankheit fertig werden. Und doch ist es kein klassischer "Krebs-Roman" wie schon viele erschienen sind. Nina ist mir sofort ans Herz gewachsen, wie sie mit ihrer Krankheit mit
"Auf Null" handelt von Nina die mit ihren jungen 20 Jahren an Leukämie erkrankt.
Mitten aus dem Leben gerissen und weit weg von ihrer Familie muss sie mit der Krankheit fertig werden. Und doch ist es kein klassischer "Krebs-Roman" wie schon viele erschienen sind. Nina ist mir sofort ans Herz gewachsen, wie sie mit ihrer Krankheit mit viel Humor und Verstand umgeht und wie sie ihr Leben meistert ist einfach nur schön zu lesen.

„Perfekt“

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Ich liebe dieses Buch - es hat mich sofort in seinen Bann gezogen, ich habe alles und jeden ignoriert, während ich dieses Buch las. Nina ist eine ganz wundervolle Protagonistin mit ihren eigenen Ecken und Kanten, die man als Leser absolut nachvollziehen kann. Ihr süßer Heimatort hat mich stark an meine Heimatstadt erinnert, was das Ich liebe dieses Buch - es hat mich sofort in seinen Bann gezogen, ich habe alles und jeden ignoriert, während ich dieses Buch las. Nina ist eine ganz wundervolle Protagonistin mit ihren eigenen Ecken und Kanten, die man als Leser absolut nachvollziehen kann. Ihr süßer Heimatort hat mich stark an meine Heimatstadt erinnert, was das Buch für mich persönlich noch schöner gemacht hat.
Ich kann dieses Buch jedem wärmstens empfehlen. Es geht unter die Haut und ist einfach super ehrlich geschrieben. Unbedingt lesen!

Lisa Franzkowiak, Thalia-Buchhandlung Köln

Gefühlvoller und überraschend lustiger Roman über das Leben nach der Krebserkrankung. Gefühlvoller und überraschend lustiger Roman über das Leben nach der Krebserkrankung.

„Tolles Debut! “

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Nina hat die Chemo überstanden, ist aktuell blastenfrei und darf nach über einem Jahr wieder das Krankenhaus verlassen.
Aber wie lebt es sich so, wenn dir die Welt wieder offen steht, aber der Rückfall schon hinter der nächsten Ecke lauern könnte?
Ein absolut fesselndes und berührendes Debut!
Nina hat die Chemo überstanden, ist aktuell blastenfrei und darf nach über einem Jahr wieder das Krankenhaus verlassen.
Aber wie lebt es sich so, wenn dir die Welt wieder offen steht, aber der Rückfall schon hinter der nächsten Ecke lauern könnte?
Ein absolut fesselndes und berührendes Debut!

„Nur Mut“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Das wünscht man Nina , als sie nach überstandener Krebserkrankung wieder nach Hause kann. Mut zu leben. Klar, es ist nervig,wenn alle um sie herum zweckoptimistisch sind bzw wie auf rohen Eiern um sie herumtanzen . Da hält es Nina lieber mit einer pessimistischeren Sicht auf die Dinge.
Und man fiebert beim Lesen einfach mit und hofft,
Das wünscht man Nina , als sie nach überstandener Krebserkrankung wieder nach Hause kann. Mut zu leben. Klar, es ist nervig,wenn alle um sie herum zweckoptimistisch sind bzw wie auf rohen Eiern um sie herumtanzen . Da hält es Nina lieber mit einer pessimistischeren Sicht auf die Dinge.
Und man fiebert beim Lesen einfach mit und hofft, daß sie endlich ihr Glück ergreift. Mit leichter Feder geschrieben, für die mittlerweile erwachseneren John Green Leser!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40942120
    Das Institut der letzten Wünsche
    von Antonia Michaelis
    eBook
    17,99
  • 41090004
    Amy & Matthew - Was ist schon normal?
    von Cammie McGovern
    eBook
    11,99
  • 32519528
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    eBook
    9,99
  • 32306537
    Heute bin ich blond
    von Sophie van der Stap
    eBook
    8,99
  • 40108230
    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    von Anna McPartlin
    eBook
    9,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    eBook
    9,99
  • 44140398
    Mein Herz wird dich finden
    von Jessi Kirby
    eBook
    14,99
  • 44087145
    Zwei für immer
    von Andy Jones
    eBook
    11,99
  • 20422889
    Mängelexemplar
    von Sarah Kuttner
    eBook
    8,99
  • 42841061
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    eBook
    9,99
  • 40990829
    Der Sommer, in dem es zu schneien begann
    von Lucy Clarke
    eBook
    8,99
  • 42430569
    Die Tage, die ich dir verspreche
    von Lily Oliver
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Auf Null

Auf Null

von Catharina Junk

eBook
16,99
+
=
Und nebenan warten die Sterne

Und nebenan warten die Sterne

von Lori Nelson Spielman

(62)
eBook
12,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen