Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Auferstehung

Vollständige Ausgabe

Portrait
Leo Nikolajewitsch Tolstoi wird am 9. September 1828 in Jasnaja Poljana in eine russische Adelsfamilie hineingeboren. Weil er früh seine Eltern verliert, wird er von einer Tante erzogen. Zwischen 1844 und 1847 besucht er die Universität von Kasan, doch das Studium der Orientalistik und Rechtswissenschaft bricht er ohne Examen ab. Auch den ursprünglichen Plan, in den diplomatischen Dienst einzutreten, verwirft er.
Seine Arbeit wird zunehmend von ethischen und religiösen Themen bestimmt. Unter diesen Vorzeichen entstehen auch seine großen Romane Krieg und Frieden (1868/69) und Anna Karenina (1875-1877).
»Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich; aber jede unglückliche Familie ist auf ihre besondere Art unglücklich.« Dieser erste Satz des Romans wird auch als »Anna-Karenina-Prinzip« bezeichnet, und hat ebenso wie andere Teile des Inhalts mehr als 130 Jahre nach seinem Erscheinen nicht an Gültigkeit verloren. »Anna Karenina« gilt mit Recht als ein Klassiker der Weltliteratur.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber J. Schulze
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 1029, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 02.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783954187386
Verlag Null Papier Verlag
Verkaufsrang 45.928
eBook (ePUB)
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45184935
    Die Gottkönigin
    von Mattias Gerwald
    eBook
    5,99
  • 33709677
    Hiobs Spiel 3 - Verlierer
    von Tobias O. Meissner
    eBook
    9,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    2,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    5,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 46412347
    Inseljahre
    von Jette Hansen
    (1)
    eBook
    3,99
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (12)
    eBook
    15,99
  • 45352843
    Ein Regenbogen im Winter
    von Ava Jordan
    (1)
    eBook
    3,99
  • 47346663
    Schokoküsse unterm Mistelzweig
    von Dana Summer
    eBook
    1,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (2)
    eBook
    4,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (2)
    eBook
    18,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 46339113
    Easy Love - Ein Pitch für die Liebe
    von Kristen Proby
    (1)
    eBook
    6,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (17)
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Buch, perfekt in Form und Inhalt“

Claudia Hüllmann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg (Allee-Center)

Was für ein wunderbares Buch! Anna Karenina gehört, neben Hans Castorp aus dem Zauberberg, zu meinen liebsten Romanhelden.
Sie ist so unglaublich menschlich in ihrer Liebe und ihrer Verzweiflung, ihrer Eifersucht und ihrem Glück.Tolstois Roman beginnt im Jahr 1872 ,und er ist so modern wie wenige aktuelle Bücher.
Die Neuübersetzung
Was für ein wunderbares Buch! Anna Karenina gehört, neben Hans Castorp aus dem Zauberberg, zu meinen liebsten Romanhelden.
Sie ist so unglaublich menschlich in ihrer Liebe und ihrer Verzweiflung, ihrer Eifersucht und ihrem Glück.Tolstois Roman beginnt im Jahr 1872 ,und er ist so modern wie wenige aktuelle Bücher.
Die Neuübersetzung von Rosemarie Tietze ist ausgesprochen detailgenau, die ausführlichen Anmerkungen sind hilfreich und erklären vieles, was man sonst überlesen hätte.
Der Hanser-Verlag hat sich mit der Gestaltung dieses Buches große Mühe gegeben, es ist eine Freude und ein Genuß,dieses Dünndruck-Leinen-Kunstwerk in den Händen zu halten.

Anna Erhardt, Thalia-Buchhandlung Münster

Ich liebe die Russen! Ihre Märchen, die Zarenzeit und Tolstoi gehört zu meinen Lieblingsschriftstellern! Ich liebe die Russen! Ihre Märchen, die Zarenzeit und Tolstoi gehört zu meinen Lieblingsschriftstellern!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Unbedingt lesen!
So fesselnd und tragisch.
Unbedingt lesen!
So fesselnd und tragisch.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Anna Karenina gehört zu den klassischen tragischen Liebesgeschichten.
Auch heutige Leser geraten sofort in den Bann des Buchs.
Die Sprache ist der Wahnsinn und Anna bleibt im Kopf
Anna Karenina gehört zu den klassischen tragischen Liebesgeschichten.
Auch heutige Leser geraten sofort in den Bann des Buchs.
Die Sprache ist der Wahnsinn und Anna bleibt im Kopf

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Die Freiheit hat ihren Preis. Die Freiheit hat ihren Preis.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Gutes Buch :) Gutes Buch :)

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine der dramatischsten Liebesgeschichten aller Zeiten. Die poetische Sprache und das zeitlose Thema begeistern auch heute noch eine ganze Schar an Lesern. Wunderschön! Eine der dramatischsten Liebesgeschichten aller Zeiten. Die poetische Sprache und das zeitlose Thema begeistern auch heute noch eine ganze Schar an Lesern. Wunderschön!

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein sehr dicker Schmöker, dessen Lektüre sich aber lohnt! Die tragische Geschichte der Protagonistin ist nicht umsonst weltbekannt. Ein sehr dicker Schmöker, dessen Lektüre sich aber lohnt! Die tragische Geschichte der Protagonistin ist nicht umsonst weltbekannt.

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Großer Klassiker, gewaltige Sprache und an Dramatik kaum zu überbieten -immer wieder lesenswert. Großer Klassiker, gewaltige Sprache und an Dramatik kaum zu überbieten -immer wieder lesenswert.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Klassiker können auch spannend sein. Anna Karenina ist eine Frau zwischen zwei Männern. Leider lebte sie zu einer Zeit als das nur in einer Katastrophe enden konnte. Einfach toll. Klassiker können auch spannend sein. Anna Karenina ist eine Frau zwischen zwei Männern. Leider lebte sie zu einer Zeit als das nur in einer Katastrophe enden konnte. Einfach toll.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Klassiker !! Ein Klassiker !!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Klassiker für geübte Leser. Tolstojs Figurenreichtum macht es manchmal schwierig, der faszinierenden Geschichte zu folgen. Klassiker für geübte Leser. Tolstojs Figurenreichtum macht es manchmal schwierig, der faszinierenden Geschichte zu folgen.

„Ein Klassiker!“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eines der Bücher, das definitiv in den Schrank einer jeden Leseratte gehört! Wie meine Vorredner bereits anmerkten.... die Beschreibungen sind z.T. langatmig. Aber gerade das macht auch den Charme Tolstoi's aus.

Druckqualität und Übersetzung sind in Ordnung. Teilweise finden sich aber noch kleine Fehler, die das Lektorat wohl übersehen
Eines der Bücher, das definitiv in den Schrank einer jeden Leseratte gehört! Wie meine Vorredner bereits anmerkten.... die Beschreibungen sind z.T. langatmig. Aber gerade das macht auch den Charme Tolstoi's aus.

Druckqualität und Übersetzung sind in Ordnung. Teilweise finden sich aber noch kleine Fehler, die das Lektorat wohl übersehen hat.

„Das Buch der Bücher“

Jan-Hendrik Kopf, Thalia-Buchhandlung Bremen

Was bringt einen dazu, ein Buch mit mehr als 1200 Seiten zu lesen? Zum Beispiel dieser erste Satz: „Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich, jede unglückliche Familie ist unglücklich auf ihre Weise.“ Selten haben 14 Worte das tiefere Verständnis für des Menschen Leid so präzise und allumfassend eingefangen. Noch weniger Worte Was bringt einen dazu, ein Buch mit mehr als 1200 Seiten zu lesen? Zum Beispiel dieser erste Satz: „Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich, jede unglückliche Familie ist unglücklich auf ihre Weise.“ Selten haben 14 Worte das tiefere Verständnis für des Menschen Leid so präzise und allumfassend eingefangen. Noch weniger Worte bedarf es indes, um die Brillanz dieses Buches zu umschreiben: „Anna Karenina“ ist ein Meisterwerk, ein Jahrhundertbuch. Es ist DER große Gesellschaftsroman der Weltliteratur und beinhaltet auf konzentrierte Weise all das Wesentliche und Unwesentliche, das Tolstoi zu einem der großen Meister der Literaturgeschichte macht. Die Handlung um die titelgebende Heldin Anna Arkadjewna Karenina an dieser Stelle umreißen zu wollen, stellt ein in besonderem Maße unmögliches Vorhaben dar, weswegen ich mich auf folgende Informationen beschränken möchte: Tolstoi entspannt auf meisterliche Weise verschiedenste Handlungsstränge um ein gutes Dutzend Hauptpersonen, die alle für sich genommen bereits genügend Stoff für ein ganzes Buch hergeben würden, in ihrer Gesamtkomposition und Verflechtung aber etwas noch Größeres ergeben. „Anna Karenina“ ist dabei nicht nur ein Gesellschaftsroman, ein fulminantes, von Meisterhand komponiertes Sittengemälde des 19. Jahrhunderts zu Zeiten des russischen Zarentums, das sowohl das dekadent-artifizielle Leben des aristokratischen Hochadels als auch das von Entbehrungen gekennzeichnete Dasein der Bauern und der Landbevölkerung beleuchtet. Es ist mehr. Viel mehr. Der Text ist von geradezu berauschender philosophischer und psychologischer Tiefe, ein Spiegel der Weltanschauungen und Religion, deren Reflexionen den Roman zu einem allumfassenden Werk über die menschliche Seele werden lassen. Letzten Endes ist „Anna Karenina“ aber vor allem auch eines: Eine Brandschrift für die Humanität. Besonderes Lob soll abschließend noch die vorliegende Ausgabe des Hanser Verlages in der Übersetzung von Rosemarie Tietze genießen. Hier werden zum ersten Mal die sprachliche Opulenz und Finesse Tolstois erfassbar, die dem Text eine ganz eigene, unerreichte Authentizität verleihen. Müsste ich mich bis auf eines von allen meinen Büchern trennen, ich würde dieses hier behalten.

„Auf die Sprache kommt es an...“

Melina Nußhag, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ein Klassiker in neuem Kleid!
Neu übersetzt und liebevoll gestaltet - ein Muss für bibliophile Leser, die nicht nur auf die Sprache, sondern auch auf das Äußere des Buches Wert legen!
Ein Klassiker in neuem Kleid!
Neu übersetzt und liebevoll gestaltet - ein Muss für bibliophile Leser, die nicht nur auf die Sprache, sondern auch auf das Äußere des Buches Wert legen!

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein Klassiger, der unglückliche Liebe in Russland darstellt und so gar nicht recht ein Happy End hat. Einfach monumental, gewaltig, großartig. Ein Klassiger, der unglückliche Liebe in Russland darstellt und so gar nicht recht ein Happy End hat. Einfach monumental, gewaltig, großartig.

Lars Wellhöner, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein weiterer Klassiker für das Bücherregal. Gehört zum Glück nicht zum Stoff eine Deutsch-Leistungskurses und ist ansonsten auch nicht besonders leicht verdaulich. Ein weiterer Klassiker für das Bücherregal. Gehört zum Glück nicht zum Stoff eine Deutsch-Leistungskurses und ist ansonsten auch nicht besonders leicht verdaulich.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31148089
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    eBook
    0,99
  • 26772781
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    9,99
  • 24414231
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    eBook
    1,99
  • 30443314
    Die Kameliendame
    von Alexandre Dumas d.J.
    eBook
    2,99
  • 40942580
    Doktor Shiwago
    von Boris Pasternak
    eBook
    12,99
  • 24479051
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (1)
    eBook
    8,99
  • 28064679
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    eBook
    1,99
  • 37934699
    Die Kameliendame (Vollständige deutsche Ausgabe)
    von Alexandre Dumas
    eBook
    0,99
  • 32805644
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    eBook
    0,99
  • 24573595
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    eBook
    8,99
  • 37652009
    Vom Winde verweht
    von Margaret Mitchell
    eBook
    12,99
  • 36759487
    Die Zarin der Nacht
    von Eva Stachniak
    (1)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Auferstehung

Auferstehung

von Leo N. Tolstoi

eBook
0,99
+
=
Cox

Cox

von Christoph Ransmayr

eBook
19,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen