Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Aufstieg und Fall großer Mächte

Roman

Freundschaft, Liebe und Mut sind die wahren Koordinaten des Lebens
Tooly Zylberberg liebt Tee, lange Spaziergänge und den Buchladen ›World’s End‹ in einem kleinen walisischen Städtchen, dessen stolze, wenn auch nicht gewinnbringende Besitzerin sie ist. Tooly hütet nicht nur tausende Bücher, sondern auch eine Fülle von Geheimnissen, ihre eigene Vergangenheit betreffend, die sie selbst nicht alle kennt. Als sie klein war, hatte ihr Vater sie entführt und war mit ihr durch die Welt gezogen, während ihre Mutter Chaos verbreitete, wo immer sie auftauchte.
Doch waren da noch Humphrey, der griesgrämige Russe, der Bücher über alles liebte, und Venn, Sarahs Liebhaber, ebenso charismatisch wie egozentrisch, dessen Weltsicht Tooly für immer prägen sollte. Ein Dreieck, in dem Tooly versuchte, Grund unter die Füße zu bekommen, während das Leben sie durch die Luft wirbelte. Tooly fiel durch alle Netze und Raster – und doch wird sie am Ende ankommen in einem Leben, das das ihre ist. Ein großartig verdichteter Roman, in dem der Mut, sich seiner Vergangenheit zu stellen, leuchtet wie ein helles Licht.
Rezension
»In ›Aufstieg und Fall großer Mächte‹ erzählt Tom Rachman von der turbulenten Identitätssuche einer jungen Frau: hin- und hergerissen zwischen Vater, Mutter, Freunden - und drei Kontinenten.«
Anne Haeming, spiegel.de 26.11.2014
Portrait
Tom Rachman, geboren 1974 in London, hat zunächst im kanadischen Toronto Filmwissenschaft studiert und dann an der Columbia Universität in New York einen Master in Journalistik gemacht. Nach seinem Studium begann Tom Rachman für die Associated Press in New York zu arbeiten. Während dieser Zeit bereiste er verschiedene Länder, unter anderem war er längere Zeit in Indien und Sri Lanka. Später arbeitete er dann als Auslandskorrespondent und berichtete aus Italien, Japan, Südkorea, der Türkei und Ägypten.
Die berufliche Wende kam für Tom Rachman im Jahr 2006, als er sich dazu entschloss, eine Teilzeitstelle als Redakteur bei der Zeitung International Herald Tribune in Paris anzunehmen. So blieb ihm ausreichend Zeit, um seinen ersten Roman "Die Unperfekten" zu schreiben. Dieser erzählt die Lebensgeschichten verschiedener Menschen, die für eine englischsprachige Zeitung in Rom arbeiten. Insofern lässt Tom Rachman auch seine persönlichen Erfahrungen in das Buch mit einfließen.
Das Debüt von Tom Rachman sorgte für Furore: "Die Unperfekten" wurde in zehn Ländern zeitgleich veröffentlicht. In den USA erhielt das Buch einen der höchsten Vorschüsse, die in den vergangenen zehn Jahren für ein Debüt bezahlt wurden. Tom Rachman lebt in London und Rom.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783423424707
Verlag dtv
Verkaufsrang 7.090
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43037992
    Kampf der Kulturen
    von Samuel P. Huntington
    eBook
    9,99
  • 38764539
    Ein Kopf macht noch keine Leiche - Jimm Juree 2
    von Colin Cotterill
    eBook
    7,99
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (5)
    eBook
    9,99
  • 44242636
    Marlene
    von Hanni Münzer
    (1)
    eBook
    7,99
  • 36508460
    Die Kunst des Krieges
    von Sunzi
    eBook
    8,99
  • 42851353
    Doctor Glas
    von Hjalmar Soderberg
    eBook
    16,93
  • 45254805
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    eBook
    19,99
  • 22776459
    Mit Blick aufs Meer
    von Elizabeth Strout
    (5)
    eBook
    8,99
  • 38226705
    The Rise & Fall of Great Powers
    von Tom Rachman
    eBook
    15,49
  • 19693014
    Kalter Grund
    von Eva Almstädt
    (1)
    eBook
    6,99
  • 44140332
    Was wir getan haben
    von Karen Perry
    eBook
    12,99
  • 39526382
    Zacharias Katz
    von Burkhard Spinnen
    eBook
    11,99
  • 40942322
    Samariter
    von Jilliane Hoffman
    (6)
    eBook
    9,99
  • 31933715
    Die Unperfekten
    von Tom Rachman
    eBook
    8,99
  • 34115639
    Die Glasglocke
    von Sylvia Plath
    eBook
    19,99
  • 41562998
    Das Vermächtnis des Vaters
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    8,99
  • 35427726
    Der Sommer am Ende des Jahrhunderts
    von Fabio Geda
    (3)
    eBook
    8,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    8,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Lars Wellhöner, Thalia-Buchhandlung Münster

Tolles Buch, sehr gute Unterhaltung. Tolles Buch, sehr gute Unterhaltung.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein bisschen chaotischer ist der Roman, aber trotzdem eine wundervolle Geschichte über das Leben und wahre Freundschaft. Ein bisschen chaotischer ist der Roman, aber trotzdem eine wundervolle Geschichte über das Leben und wahre Freundschaft.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Diese traurige und schöne Geschichte ist ein Genuss für den Leser! Diese traurige und schöne Geschichte ist ein Genuss für den Leser!

„so anderes und doch so nah an der Realität...“

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Eine junge Frau, versucht ihr etwas verkorkstes Leben zu verstehen und geht auf Spurensuche durch ihre eigene Vergangenheit.

Das Buch ist in drei Zeitstränge aufgeteilt, was es am Anfang etwas schwierig macht, in die Geschichte zu tauchen, aber ab ca Seite 75 kann man das Buch nicht mehr weglegen...

Tolle Sprache, gute Idee, interessante
Eine junge Frau, versucht ihr etwas verkorkstes Leben zu verstehen und geht auf Spurensuche durch ihre eigene Vergangenheit.

Das Buch ist in drei Zeitstränge aufgeteilt, was es am Anfang etwas schwierig macht, in die Geschichte zu tauchen, aber ab ca Seite 75 kann man das Buch nicht mehr weglegen...

Tolle Sprache, gute Idee, interessante Unterhaltungen und super Geschichte!!!

„Das Glück am Ende der Reise oder die Kunst die wahre Geschichte zu erkennen “

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Tooly wird unter ungewöhnlichen Umständen groß. Paul zieht mit ihr von Stadt zu Stadt, stets bemüht möglichst anonym und unerkannt zu bleiben. Man fragt sich ob er die Kleine eventuell entführt hat und wenn ja warum. In Bangkok passiert dann genau das was Paul befürchtet hat. Sie werden von Toolys ebenso charmanten wie unzuverlässigen Tooly wird unter ungewöhnlichen Umständen groß. Paul zieht mit ihr von Stadt zu Stadt, stets bemüht möglichst anonym und unerkannt zu bleiben. Man fragt sich ob er die Kleine eventuell entführt hat und wenn ja warum. In Bangkok passiert dann genau das was Paul befürchtet hat. Sie werden von Toolys ebenso charmanten wie unzuverlässigen Mutter gefunden, die Tooly bereits mehr als einmal in Gefahr gebracht hat. Für Tooly beginnt ein Nomadenleben in dem sie mit Humphrey, einem herzensguten aber unglaublich verlotterten Hobby-Russen, von Stadt zu Stadt zieht. Schule ? Fehlanzeige. Dann ist da noch Venn, der schwierig zu fassen ist, zu dem sie aber uneingeschränkt aufsieht. Sarah ihre Mutter tritt schon bald einen Konkurrenzkampf gegen die eigene Tochter an, die Venn dem einsamen Charmeur und großen Hochstapler gut zu gefallen scheint.
Das alles erfahren wir allerdings erst im Lauf der Geschichte, Tooly lernen wir zu Beginn des Romans an ihrem jetzigen Wohnort kennen, in dem sie ein wenig profitables Antiquariat mit Fogg ihrem eher stillen Assistenten führt. Oft ist sie von Zweifeln geplagt, vergleicht sich mit anderen „normalen Frauen“ in ihrem Alter. Eine E-Mail ihres alten Exfreundes zwingt sie sich mit ihrer Vergangenheit auseinander zu setzen und eine Reise in die selbige anzutreten.
Eine spannende ungewöhnlich zu Herzen gehende Geschichte die zeigt das die Dinge manchmal mit zeitlichen Abstand gesehen ganz anders waren als man sie damals wahrgenommen hat.

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ungewöhnliche und weltumspannende Lebensgeschichte einer jungen Frau, die in Familie, Fürsorge und Ansprüchen verloren scheint. Ungewöhnlich und geheimnisvoll. Ungewöhnliche und weltumspannende Lebensgeschichte einer jungen Frau, die in Familie, Fürsorge und Ansprüchen verloren scheint. Ungewöhnlich und geheimnisvoll.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36031960
    Die andere Seite des Himmels
    von Jeannette Walls
    (1)
    eBook
    9,99
  • 39362857
    Die Interessanten
    von Meg Wolitzer
    eBook
    8,99
  • 33814992
    Stromschnellen
    von Bonnie Jo Campbell
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40991233
    Bittersweet
    von Miranda Beverly-Whittemore
    eBook
    9,99
  • 31933715
    Die Unperfekten
    von Tom Rachman
    eBook
    8,99
  • 31701493
    Allein die Angst
    von Louise Millar
    (2)
    eBook
    9,99
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (33)
    Buch
    22,00
  • 44251819
    Die Sommer mit Lulu
    von Peter Nichols
    eBook
    17,99
  • 35427726
    Der Sommer am Ende des Jahrhunderts
    von Fabio Geda
    (3)
    eBook
    8,99
  • 23602920
    Die erstaunlichen Talente der Audrey Flowers
    von Jessica Grant
    (1)
    eBook
    8,99
  • 39274395
    Chaos
    von David Mitchell
    eBook
    9,99
  • 37481675
    35 Kilo Hoffnung
    von Anna Gavalda
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Aufstieg und Fall großer Mächte

Aufstieg und Fall großer Mächte

von Tom Rachman

eBook
8,99
+
=
Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

von Joël Dicker

(17)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen